[GastForen Programmierung/Entwicklung AppleScript Geschwindigkeit: Variable oder item x?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Geschwindigkeit: Variable oder item x?

Goar
Beiträge gesamt: 377

12. Jul 2004, 20:49
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(511 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans

am Anfang von repeat-Schleifen weist Du den Wert, der gerade dran ist einer Variablen zu. Zum Beispiel:
---
repeat with m from 1 to count of paragraphs
set actPara to paragraph m
…
---

Im Folgenden wird dann mit dieser Variablen weiter gearbeitet. Ich habe dunkel in Erinnerung, das das auch Geschwindigkeitsgründe hat. Daher meine Frage:

Ist es generell sinnvoller, vor allem in repeat-Schleifen, wo Listen(-in-Listen) be- oder verarbeitet werden, die Werte in Variablen umzuspeichern, bevor damit weiter gearbeitet wird?
---
set theVar to item 1 of item 2 of anyList
do something with theVar
set item 1 of item 2 of anyList to theVar
-- oder besser/schneller
do something with item 1 of item 2 of anyList
---

Ist es beim Anhängen von Werten an eine bestehende Liste(-in-Liste) entsprechend?

Schnelle Grüße, Goar
X

Geschwindigkeit: Variable oder item x?

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5812

13. Jul 2004, 00:20
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #418888
Bewertung:
(510 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Goar,

soweit ich mich jetzt auf die Schnelle an diverse Tests zurückerinnere, spielt es keine Rolle, ob die
Elemente einer Liste zuerst in eine Variable gegeben oder direkt gebraucht werden.

Hingegen ist es bei längeren Listen äusserst wichtig das Wörtchen 'my' vor den Variablen-Namen der Liste
zu setzen. Damit wird ein erheblicher Geschwindigkeits-Schub erricht. Diese Tatsache ist hier schon
mehr als einmal erwähnt und mit Beispielen illustriert worden. Zum Beispiel: "Zugriff auf Listen-Elemente
beschleunigen" http://www.page-online.de/page/forum/viewthread/208

Man muss aber unter gewissen Umständen darauf achten, dass die Liste als 'global' bekannt ist. Siehe das
Thema "Suche in verschachtelten Listen - möglich?" http://www.page-online.de/page/forum/viewthread/2261

Das Anhängen von Werten an eine Liste sollte immer nach dem Muster 'set end of aList to x' vorgenommen
werden und ja nicht so: 'set aList to aList & x'. Näheres dazu steht auch im ersten der beiden
erwähnten Themen. Und ebenfalls wie man Geschwindigkeitsmessungen durchführt.

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#418887]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/

Veranstaltungen
01.03.2022 - 03.03.2022

Online
Dienstag, 01. März 2022, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. März 2022, 11.30 Uhr

Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Workshop, den wir vom 1. – 3. März 2022 organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Workshop unter Anleitung arbeiten. Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinar-Serie besteht aus drei Teilen, an drei verschiedenen Terminen, die aufeinander aufbauen: 1.-3. März 2022, jeweils von 10.00-11.30 Uhr, mit anschliessender 20-minütiger Diskussionsrunde.
Teilnahmegebühr: 89,- EUR (zzgl. MwSt).

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://www.axaio.com/doku.php/de:news:interaktive-webinar-serie

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen mit Adobe InDesign & axaio MadeToTag