[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Gesperrte Wörter erscheinen mit Leerzeichen im PDF

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Gesperrte Wörter erscheinen mit Leerzeichen im PDF

MichaelP
Beiträge gesamt: 175

24. Nov 2018, 16:14
Beitrag # 1 von 17
Bewertung:
(3411 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!
In einem ID-Dokument sind versale Überschriften in Laufweite 150 gesetzt. Beim Export in ein PDF werden diese Wörter jedoch nicht mehr zusammenhängend, sondern mit willkürlich zwischengeschobenen Leerzeichen (mal nach jedem Buchstsaben, mal nach 2 oder 3 Buchstaben) interpretiert. Im PDF ist keine vernünftige Suche danach mehr möglich.
Gibt es da einen Trick, wie ich das verhindere und dennoch eine 1:1-Darstellung der Formatierung erziele?
.
Grüße von Michael

_______________

Schönheit ist das Weglassen von Überflüssigem. (Michelangelo)
X

Gesperrte Wörter erscheinen mit Leerzeichen im PDF

olaflist
Beiträge gesamt: 1366

24. Nov 2018, 16:32
Beitrag # 2 von 17
Beitrag ID: #567729
Bewertung:
(3405 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

Zitat werden diese Wörter jedoch nicht mehr zusammenhängend, sondern mit willkürlich zwischengeschobenen Leerzeichen (mal nach jedem Buchstsaben, mal nach 2 oder 3 Buchstaben) interpretiert


von wem/welchem Programm werden sie so interpretiert?
Hast Du eine Beispieldatei (InDesign und von Dir exportiertes PDF)?


Olaf
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#567728]

Gesperrte Wörter erscheinen mit Leerzeichen im PDF

MichaelP
Beiträge gesamt: 175

24. Nov 2018, 16:55
Beitrag # 3 von 17
Beitrag ID: #567730
Bewertung:
(3399 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe beispielsweise die Überschrift "PSALM 145" mit Laufweite 150 aus ID4 exportiert und das PDF in Acrobat X geöffnet. Wenn ich dort nach "Psalm 145" suche (Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden), wird nichts gefunden. Wenn ich die Überschrift aus dem PDF kopiere und ins Acrobat-Suchfeld einfüge, erscheint "P sal m 1 4 5". Vergleichbar ist das mit allen gesperrt formatierten Überschriften.
Ich habe das Ganze eben nochmal mit ID6 probiert. Die Überschrift wird dort als "P S A L M 1 4 5" gelesen, immerhin einheitlicher, aber ebensowenig korrekt.
.
Grüße von Michael

_______________

Schönheit ist das Weglassen von Überflüssigem. (Michelangelo)


als Antwort auf: [#567729]

Gesperrte Wörter erscheinen mit Leerzeichen im PDF

olaflist
Beiträge gesamt: 1366

24. Nov 2018, 17:52
Beitrag # 4 von 17
Beitrag ID: #567731
Bewertung:
(3378 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Keine Zeit, Beispieldaten bereit zu stellen?

Wirklich InDesign 4? Das ist ja ewig her.... Oder meinst InDesign CS 4? Wie dem auch sei...

Olaf
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#567730]

Gesperrte Wörter erscheinen mit Leerzeichen im PDF

MichaelP
Beiträge gesamt: 175

24. Nov 2018, 18:15
Beitrag # 5 von 17
Beitrag ID: #567732
Bewertung:
(3368 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Keine Zeit, Beispieldaten bereit zu stellen?

War meine Beschreibung so wenig verständlich oder glaubhaft?
https://c.web.de/@642106322803759611/WoT7NCjsQNaIUH6XekKR9w
(PDF-Export aus ID CS4, die indd ist ohne den Noten-Zeichensatz ohnehin nur Kauderwelsch.)
CS4 und CS6 waren gemeint. Die Ergebnisse unterscheiden sich zwar, sind aber wie dargestellt beide nicht korrekt.
.
Grüße von Michael

_______________

Schönheit ist das Weglassen von Überflüssigem. (Michelangelo)


als Antwort auf: [#567731]

Gesperrte Wörter erscheinen mit Leerzeichen im PDF

Markus Keller
Beiträge gesamt: 633

24. Nov 2018, 19:08
Beitrag # 6 von 17
Beitrag ID: #567733
Bewertung:
(3345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

meine Vermutung: durch die Änderung der Laufweite schreibt Indesign den Text nicht als ganze Zeile ins PDF, sondern als einzelne Zeichen (zu prüfen beispielsweise mit Pitstop). Beim Suchen versucht Acrobat, solche Einzelzeichen in die Suche mit einzubeziehen und interpretiert den ungewöhnlich großen Abstand zwischen den Zeichen als Wortabstand. Wann welches Programm bei der PDF-Erzeugung Zeilen in einzelne Wörter oder Zeichen aufteilt, ist mir leider nicht klar, ich kann da keine Logik erkennen.

Markus
Markus Keller
Grafik - Satz - Bild
Schongau


als Antwort auf: [#567732]

Gesperrte Wörter erscheinen mit Leerzeichen im PDF

olaflist
Beiträge gesamt: 1366

24. Nov 2018, 19:32
Beitrag # 7 von 17
Beitrag ID: #567734
Bewertung:
(3331 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

Zitat War meine Beschreibung so wenig verständlich oder glaubhaft?


Darum geht es nicht, es geht um Nachvollziehbarkeit.

Denn - wenn ich das in meinem InDesign mache (Laufweite auf 150), habe ich das Problem nicht. Und nun?

Muss also an Dir liegen... - oder? ;-)

Damit so ein blödes Rätselraten nicht nötig ist, sind Beispieldateien hilfreich. Außerdem: wenn jemand sich um Deine Frage kümmert - könnte man nicht vielleicht damit rechnen, dass die gestellten Fragen einen Sinn ergeben (auch wenn dieser sich einem selbst nicht sofort vollständig erschließen)?

Magst Du jetzt noch Dein Indesign-Dokument senden? Oder ist das dann doch zu viel verlangt...?

Olaf
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#567732]

Gesperrte Wörter erscheinen mit Leerzeichen im PDF

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18130

25. Nov 2018, 02:06
Beitrag # 8 von 17
Beitrag ID: #567735
Bewertung:
(3275 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also hier bei mir am iphone per Acrobat Reader wird auf der PDF-Seite 4x „PSALM“ und 2x „PSALM 145“ gefunden.

Also auch wieder nur dein Problem.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#567732]

Gesperrte Wörter erscheinen mit Leerzeichen im PDF

MichaelP
Beiträge gesamt: 175

25. Nov 2018, 17:48
Beitrag # 9 von 17
Beitrag ID: #567737
Bewertung:
(3151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe nun mal einen Ausschnitt aus der 304-seitigen Buchdatei erstellt und das Ausgabeverhalten mehrfach getestet: Die Ebenen scheinen ein Einflussfaktor zu sein. Ohne die betreffende Ebene wird "P s a l m 1 4 5" ausgegeben, mit ihr hingegen "P sal m 14 5".

Daher je ein PDF mit und ohne die Copyright-Randspalte
1. vom Original
2. mit einer anderen Schriftart (times)
3. auf einem anderen Rechner erstellt (pc2)

https://c.web.de/@642106322803759611/WoT7NCjsQNaIUH6XekKR9w

Auch habe ich die PDF-Dateien mit Foxit-Reader durchsucht: "Psalm 145" lässt sich nicht finden.

Vielleicht kann jemand das Phänomen zumindest nachvollziehen.
.
Grüße von Michael

_______________

Schönheit ist das Weglassen von Überflüssigem. (Michelangelo)


als Antwort auf: [#567735]

Gesperrte Wörter erscheinen mit Leerzeichen im PDF

liselotte
Beiträge gesamt: 69

25. Nov 2018, 21:24
Beitrag # 10 von 17
Beitrag ID: #567738
Bewertung:
(3118 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also ich finde mit dem AdobeReader auch nichts außer in der "Randspalte"
Wozu "sperren" ist doch altmodisch und nicht schön, nimm doch lieber einen anderen Schnitt
MfG


als Antwort auf: [#567737]

Gesperrte Wörter erscheinen mit Leerzeichen im PDF

svs26
Beiträge gesamt: 10

28. Nov 2018, 10:40
Beitrag # 11 von 17
Beitrag ID: #567757
Bewertung:
(2940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich würde generell die "Text" Ebene zu oberst verschieben,denn beim PDF export kann die Transparenzreduzierung einem da einen Streich spielen.
lg
Sonja


als Antwort auf: [#567738]

Gesperrte Wörter erscheinen mit Leerzeichen im PDF

MichaelP
Beiträge gesamt: 175

28. Nov 2018, 10:49
Beitrag # 12 von 17
Beitrag ID: #567758
Bewertung:
(2937 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Keine Zeit, Beispieldaten bereit zu stellen?

Sosehr ich die meist rasche und kompetente Hilfe hier im Forum schätze, manchmal passiert es eben auch wie diesmal: Viele Fragen, aber keine Antworten.

Vielleicht hat doch jemand eine Idee, wie Ebenen (oder welche Parameter auch immer) die PDF-Ausgabe bzgl. der gesperrten Buchstaben beeinflussen? Das Phänomen der regelmäßigen Leerzeichen zwischen Buchstaben tritt ab Laufweite 100 auf. Das Phänomen der unregelmäßigen Leerzeichen erst, wenn bestimmte Ebenen eingeschaltet sind. Beides ist eigentlich nicht korrekt. Eine Sperrung, die nicht durch Leerzeichen erzeugt wird, sollte im PDF auch als ein Wort interpretiert werden.
.
Grüße von Michael

_______________

Schönheit ist das Weglassen von Überflüssigem. (Michelangelo)


als Antwort auf: [#567731]

Gesperrte Wörter erscheinen mit Leerzeichen im PDF

olaflist
Beiträge gesamt: 1366

28. Nov 2018, 11:56
Beitrag # 13 von 17
Beitrag ID: #567761
Bewertung: |
(2915 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf:
Antwort auf: Keine Zeit, Beispieldaten bereit zu stellen?

Sosehr ich die meist rasche und kompetente Hilfe hier im Forum schätze, manchmal passiert es eben auch wie diesmal: Viele Fragen, aber keine Antworten.


Hättest Du am Anfang gleich auf meine Bitte nach Bespieldateien reagiert, wären wir vielleicht schon lange durch mit dem Thema. Lieber erst mal an die eigene Nase fassen...

Du verwendest bei "PSALM 123" die Zeichenformatierungen "All Caps" und das OpenType feature "Proportional figure lining". Kannst Du mal beides abschalten und den Text gleich als Großbuchstaben eingeben, und dann exportieren?

Bei mir in ID CC2018 entsteht ein ähnliches Problem (das 'P' am Anfang wird vom Rest des Wortes 'separiert'), sobald ich "All Caps" anwende (ich halte dies für einen Bug in InDesign's PDF Export).

Bitte ausprobieren und Dein Ergebnis (incl. ID-Datei und PDF) bereit stellen.

Weiteres Experiment: nimm Dein ursprüngliches InDesign-Dokument, exportiere es als interaktives PDF und schalte "getaggtes PDF erzeugen" an (in späteren Versionen geht das auch im Export für Druck-PDF, aber wohl noch nicht in ID CS6)

Bitte ausprobieren und Dein Ergebnis (incl. ID-Datei und PDF) bereit stellen.

Olaf
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#567758]

Gesperrte Wörter erscheinen mit Leerzeichen im PDF

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4480

28. Nov 2018, 14:19
Beitrag # 14 von 17
Beitrag ID: #567767
Bewertung:
(2883 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Olaf,
[x] PDF mit Tags erstellen geht auch schon mit InDesign CS6 und dem Export für Druck-PDF.
Habe gerade nachgesehen.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#567761]

Gesperrte Wörter erscheinen mit Leerzeichen im PDF

MichaelP
Beiträge gesamt: 175

28. Nov 2018, 17:51
Beitrag # 15 von 17
Beitrag ID: #567783
Bewertung:
(2842 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: ich würde generell die "Text" Ebene zu oberst verschieben

Hatte ich auch schon in Erwägung gezogen und erfolglos ausprobiert.

Antwort auf: Kannst Du mal beides abschalten und den Text gleich als Großbuchstaben eingeben, und dann exportieren?

Ich habe nach dem Ausschalten beider Features (wobei ich schließlich auf die Proportionalziffern nicht verzichten will) mit verschiedenen Sperrungen experimentiert:
bis Laufweite 111: ein Wort
bis Laufweite 115: unregelmäßige LZ
ab Laufweite 119: regelmäßige LZ
Das Phänomen "P sal m 1 4 5" tauchte gar nicht mehr auf.

Antwort auf: Weiteres Experiment: nimm Dein ursprüngliches InDesign-Dokument, exportiere es als interaktives PDF und schalte "getaggtes PDF erzeugen" an

Ich habe es über beide Exportvarianten versucht (Druck/Interaktiv). Bei beiden entstehen wieder unregelmäßige Leereichen "P SALM 1 4 5"

https://c.web.de/...T7NCjsQNaIUH6XekKR9w
.
Grüße von Michael

_______________

Schönheit ist das Weglassen von Überflüssigem. (Michelangelo)


als Antwort auf: [#567761]
X
Hier Klicken

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
24.09.2019

Nürnberg
Dienstag, 24. Sept. 2019, 09.30 Uhr

Schulung, Seminar

In unserer eintägigen Schulung „Acrobat Professional und PDF/X für Grafik und PrePres“ erklären wir Ihnen alle Grundlagen der PDF-Technologie: angefangen vom richtigen Umgang mit Schriften, dem korrekten Erzeugen einer PDF-Datei bis hin zur Speicherung Ihrer PDF-Datei als Preflight-geprüftes PDF/X.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulungen/schulung-acrobat-professional-und-pdfx/

Acrobat Professional und PDF/X für Grafik und PrePress
Veranstaltungen
24.09.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Dienstag, 24. Sept. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2019 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2019