[GastForen Betriebsysteme und Dienste HELIOS Gespiegeltes Layout-Bild in Quark 8

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Gespiegeltes Layout-Bild in Quark 8

Daniel Richter
Beiträge gesamt: 467

10. Mär 2009, 09:32
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2686 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ist das ein bekanntes Problem, dass ein in Quark 8 eingebautes Layout, dann gespiegelt in ungegespiegelter Form ausgegeben wird? Hier scheint wohl der OPI-Prozess nicht die nötigen Infos für den Helios-Server mitgeben .... Kennt jemand das Problem. Solche Probleme werden für uns immer schwieriger, heute bauen wir bei InDesign schon nur noch Originale ein, wenn das mit Quark 8 auch so weitergeht, kann ich auf den OPI-Server fast verzichten ...

Gruß Daniel
X

Gespiegeltes Layout-Bild in Quark 8

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19314

10. Mär 2009, 09:50
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #388718
Bewertung:
(2680 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Spiegeln geht, scheren geht nicht.


als Antwort auf: [#388709]

Gespiegeltes Layout-Bild in Quark 8

Daniel Richter
Beiträge gesamt: 467

10. Mär 2009, 10:16
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #388726
Bewertung:
(2665 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was ist scheren?
Und wieso geht bei mir mit der CD24 kein Spiegeln?


als Antwort auf: [#388718]

Gespiegeltes Layout-Bild in Quark 8

GreatOm
Beiträge gesamt: 378

10. Mär 2009, 10:49
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #388734
Bewertung:
(2655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Daniel Richter ] ist das ein bekanntes Problem, dass ein in Quark 8 eingebautes Layout, dann gespiegelt in ungegespiegelter Form ausgegeben wird?


Da hat Quark wohl etwas verbastelt :-(

Ich habe einen kurzen Test mit Xpress 7.5 gemacht: dort sieht alles gut aus.
In Xpress 8.02 kommt leider die Spielgelung (horizontal oder vertikal) nicht rüber.

Ich würde einen Bug Report an Quark empfehlen.

Gruß,

GreatOm


als Antwort auf: [#388709]

Gespiegeltes Layout-Bild in Quark 8

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19314

10. Mär 2009, 12:53
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #388756
Bewertung:
(2633 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Daniel,

meine Aussage bezog sich auf Quark Versionen 3-7. Spiegeln ging schon immer, scheren (Bildneigung) nicht.

Ging es denn bei dir mit Quark8 Helios prä CD24?


als Antwort auf: [#388726]

Gespiegeltes Layout-Bild in Quark 8

GreatOm
Beiträge gesamt: 378

10. Mär 2009, 13:31
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #388763
Bewertung:
(2624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] meine Aussage bezog sich auf Quark Versionen 3-7. Spiegeln ging schon immer, scheren (Bildneigung) nicht.


Hm... bei meinem Test mit XPress 7.5 und 8.02 war scheren ok.

Gruß,

GreatOm


als Antwort auf: [#388756]

Gespiegeltes Layout-Bild in Quark 8

GreatOm
Beiträge gesamt: 378

10. Mär 2009, 14:11
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #388770
Bewertung:
(2611 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Daniel Richter ] ... heute bauen wir bei InDesign schon nur noch Originale ein ...


Diese Anmerkung hat mich doch sehr irritiert. Daher habe ich auch noch einen kurzen Test in InDesign CS3/CS4 gemacht.
Dort geht neben skalieren, rotieren und scheren auch horizontales und vertikales spiegeln.

In meinem Test wurden Layoutbilder (TIFF) platziert und gedruckt mit "Bilder auslassen".

Gruß,

GreatOm


als Antwort auf: [#388709]

Gespiegeltes Layout-Bild in Quark 8

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19314

10. Mär 2009, 14:19
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #388773
Bewertung:
(2609 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ GreatOm ] In meinem Test wurden Layoutbilder (TIFF) platziert und gedruckt mit "Bilder auslassen".

Hmm... Bei mir waren es mit Sicherheit EPSe oder JPEGs, aber ich müsste es noch mal versuchen.

Was mir definitiv letztlich noch um die Ohren geflogen ist, ist die Option in Quark, Bilder über den Bildrahmen herausragen zu lassen (Objekt -> Ausschnitt -> Auf Rahmen begrenzen: aus).
Es kommen zwar Bilder aber mit den merkwürdigsten Positionierungen.

Aber auch hier keinerlei Erfahrungen mit CD24, mal sehen, vllt. komm ich da heute noch zu.


als Antwort auf: [#388770]
X