hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
maqui
Beiträge: 34
27. Sep 2013, 10:28
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(2252 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

"Gestauchte Variablen" finden


Wenn der Inhalt einer InDesign-Variable länger ist als die Breite des Textrahmen indem sie sich befindet, wird der Text gestaucht damit er reinpasst.

Gibt es eine Möglichkeit diese Stauchung (Laufweite?) auszulesen und dann ggf. eine Warnmeldung auszugeben?
Top
 
X
drerol74 m
Beiträge: 387
27. Sep 2013, 13:54
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #517834
Bewertung:
(2218 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

"Gestauchte Variablen" finden


Hallo maqui,

versuch mal das Script im Anhang an einem Testdokument. Es untersucht die letzte Einfügemarke auf Veränderung, wenn sich der Rahmen der Textvariable in der Breite ändert, sprich ob sich die Textvariable dann ausdehnt oder nicht.

Bei einer Textvariable mit Leerräumen funktioniert es leider erst dann, wenn die Leerräume zwischen den Wörtern vollständig verschwunden sind, d.h. wenn sie ordentlich gestaucht ist :(

Eine andere Möglichkeit wäre, die Textvariablen per Script in Text zu konvertieren und danach auf Übersatz zu prüfen.

Schöne Grüße
Roland
als Antwort auf: [#517821]
(Dieser Beitrag wurde von drerol74 am 27. Sep 2013, 14:08 geändert)
Top

Anhang:
lackSpace.jsx (2.67 KB)
 
maqui
Beiträge: 34
9. Okt 2013, 15:34
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #518255
Bewertung:
(2129 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

"Gestauchte Variablen" finden


Hallo Roland,

das Skript funktioniert genau wie beschrieben. Vielen Dank!

Das der "horizontalOffset" erst unterschiedliche Werte ausgibt, ist echt blöd. Da bleibt mir wohl nur noch dein Workaround mit dem zu "Text konvertieren" ...

Dank für deine Mühen!
als Antwort auf: [#517834] Top