[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Gibt es bekannte Probleme mit Indesign CS und Musterseiten?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Gibt es bekannte Probleme mit Indesign CS und Musterseiten?

Cyrus
Beiträge gesamt: 9

16. Nov 2006, 20:11
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(3611 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
wir haben das Problem, dass Textrahmen, auf Musterseiten angelegt sind und auf Folgeseiten individualisiert werden, fehlerhaft dargestellt werden.

Ein Beispiel:

Textrahmen auf Musterseite "Text1"

wird auf Folgeseite in "Text2" geändert und eingefärbt.

Diese tut man für 10 Folgeseiten.

Dann habe ich da Phänomen, dass scheinbar zufällig
bei einigen Seiten "Text1" unter "Text2" übereinander liegt.

Lösche ich beide Texte und und widerrufe den Schritt,
ist nur noch "Text 2" zu sehen.

Es ist übrigens kein reiner Darstellungsfehler, denn wenn ich
die übereinander liegenden Texte ausdrucke sieht man diese
eben auch im Ausdruck.

Mich würde interessieren, ob dieses ein Anwenderfehler ist oder
ein Bug. Generell hätte ich gern eine Fehlerliste von Indesign CS.

Gruß,
Cyrus
X

Gibt es bekannte Probleme mit Indesign CS und Musterseiten?

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

16. Nov 2006, 22:08
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #262277
Bewertung:
(3588 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Mich würde interessieren, ob dieses ein Anwenderfehler ist oder
ein Bug. Generell hätte ich gern eine Fehlerliste von Indesign CS.


Hören Sie auf, mit Mustertextrahmen zu arbeiten. Das Beschriebene ist kein Bug, sondern einer der wesentlichen Nachteile von Mustertextrahmen.
Die Dinger haben fast keine Vorteile und sind nur sinnvoll einzusetzen, wenn Sie verschiedene Textflüsse definieren müssen.
Spaltenhilfslinien, Bibliotheken oder Snippets leisten hervorragende Dienste.

Die Adobe-interne Fehlerliste wollen Sie bestimmt nicht haben. Da stehen in erster Linie Sachen drin wie "Wenn an einem Donnerstag nördlich des 10 Breitengrades auf einem HP 5532iq eine Seite mit mehr als zwei transparenten Flächen ausgegeben wird, verschiebt sich die gedruckte Seite um 0,1mm" (Übereinstimmung mit echten oder lebenden Fehlern sind rein zufällig).
Und selbst, wenn Sie das spannende Lektüre finden, veröffentlicht Adobe die Liste aus sehr naheliegenden Gründen nicht.


als Antwort auf: [#262259]

Gibt es bekannte Probleme mit Indesign CS und Musterseiten?

Cyrus
Beiträge gesamt: 9

16. Nov 2006, 23:01
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #262287
Bewertung:
(3583 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok, wenn man kein Mustertextrahmen einsetzten darf, wie mache ich folgendes in Indesign CS:

Ich brauche eine durchgängige Headline variablen Inhalts, dessen Position und Textstil ich nicht über 150 Seiten per Hand editieren möchte.

Ich habe eine festgefügte Tabelle, dessen Position und Textstil ich ebenfalls nicht über 150 Seiten ändern möchte.

Ich habe Seitenzahlen, die ich natürlich auch nicht per Hand durchziehen möchte.

Und generell: warum darf ich keine Mustertextrahmen verwenden, wenn es doch wohl so vorgesehen ist von Adobe. Und wie habe ich das zu verstehen, dass das Beschriebene kein Bug ist, wie kann man das als Nachteil bezeichnen, in Quark geht so was doch auch.

Verwirrte Grüße,
Cyrus


als Antwort auf: [#262277]
(Dieser Beitrag wurde von Cyrus am 16. Nov 2006, 23:13 geändert)

Gibt es bekannte Probleme mit Indesign CS und Musterseiten?

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

17. Nov 2006, 09:07
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #262302
Bewertung:
(3544 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Cyrus, Sie schreiben in einem Tonfall, als sei ich verpflichtet, InDesigns Ehre zu retten, indem ich Ihnen Ihre Probleme löse.
Bin ich nicht.
Ist keiner hier.
Alle nur freiwillig da.
Daher nur ein paar Schlagwörter zum Selberforschen. Vielleicht mag ja ein anderer von hier übernehmen.

Zitat Ich brauche eine durchgängige Headline variablen Inhalts, dessen Position und Textstil ich nicht über 150 Seiten per Hand editieren möchte

Snippets oder Abschnittsmarken

Zitat Ich habe eine festgefügte Tabelle, dessen Position und Textstil ich ebenfalls nicht über 150 Seiten ändern möchte.

Snippets oder Bibliotheken

Zitat Ich habe Seitenzahlen, die ich natürlich auch nicht per Hand durchziehen möchte.

Was ich schrieb bezog sich auf Textrahmen, deren Inhalt auf jeder Seite manuell geändert wird.

Zitat in Quark geht so was doch auch.

Sie arbeiten anscheinend nicht mehr in Quark. Wenns Ihnen in Quark besser gefiel, sollten Sie vielleicht wieder mit Quark arbeiten.


als Antwort auf: [#262287]

Gibt es bekannte Probleme mit Indesign CS und Musterseiten?

Cyrus
Beiträge gesamt: 9

17. Nov 2006, 11:45
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #262354
Bewertung:
(3518 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Entschuldigung, ich wollte nicht unhöflich wirken.
Ich steige gerade zu Indesign um, da stellen sich mir einfach Fragen.

Zu Deiner Antwort habe ich noch einige Fragen:

Was sind Snippets oder Abschnittsmarken, gibt es beides auch unter Indesign CS

Wie kann ich das Verschieben von Textrahmen zentralisieren, also
einen verschieben, alle entsprechenden auf anderen Seiten folgen.

Wenn ich Tabellen nicht auf eine Masterseite setzen darf, wie veralte ich sie dann zentralisiert.

Vielen Dank,
Cyrus


als Antwort auf: [#262302]

Gibt es bekannte Probleme mit Indesign CS und Musterseiten?

bozz
Beiträge gesamt: 27

17. Nov 2006, 12:37
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #262370
Bewertung:
(3506 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich meine, es ist ein Anwenderfehler.
Es ist problemlos möglich, mit Musterelementen zu arbeiten und diese individuell zu ändern.
Das Problem der doppelten Textrahmen passiert eigentlich nur, wenn Sie einen Textrahmen von der Musterseite mit STRG/Befehlstaste lösen und die Musterseite irgenwann wieder der geänderten Seite zuweisen. Das ist kein zufälliges Verhalten, sondern so gewollt.

Mit freundlichen Grüßen


als Antwort auf: [#262259]

Gibt es bekannte Probleme mit Indesign CS und Musterseiten?

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

17. Nov 2006, 12:49
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #262373
Bewertung:
(3504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Cyrus

Antwort auf: Dann habe ich da Phänomen, dass scheinbar zufällig
bei einigen Seiten "Text1" unter "Text2" übereinander liegt.


Dies geschieht nur dann, wenn du nach den Textänderungen:
a) eine ungerade Anzahl Seiten vor den betreffenden Seiten einfügst. Nach der eingefügten Seite vertauschen sich deshalb linke und rechte Seiten; dadurch werden die Musterseitenobjekte hinzugefügt, wodurch es zu dem von dir beobachteten Übereinanderliegen kommt;
b) den Befehl «Mustervorlage auf Seiten anwenden …» ausführst.

Willst du also mit Musterseiten-Textrahmen arbeiten, achte darauf, dass du nachträglich keine Einzelseite hinzufügen musst (Doppelseiten gehen problemlos).

Snippets gibt es ab CS2. Abschnittsmarken, vgl. Layout > Nummerierungs- & Abschnittsoptionen … und die Erklärungen unter dem entsprechenden Stichwort in der Indesign-Hilfe.

Gruss Marco

iMac 3.06 GHz | 8 GB RAM | OS X 10.6.8 | Indesign 7.0.4 (CS5 Design Premium) | CS6 Design Standard | www.manuseum.ch


als Antwort auf: [#262259]

Gibt es bekannte Probleme mit Indesign CS und Musterseiten?

Florian Hardwig
Beiträge gesamt: 51

17. Nov 2006, 17:46
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #262473
Bewertung:
(3475 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
bozz, wie kann ich denn Musterseiten-Elemente auf Dokumentseiten individuell ändern, ohne sie von der Musterseite zu lösen?

Eine weitere Frage: Ist die Option ›Mustertextrahmen‹ (im Dialog ›Neues Dokument‹) nicht ein Spezialfall von (sonst auch manuell erstellbaren) Textrahmen auf Musterseiten?

Florian


als Antwort auf: [#262370]

Gibt es bekannte Probleme mit Indesign CS und Musterseiten?

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

17. Nov 2006, 18:03
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #262476
Bewertung:
(3469 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Florian

Einfach in der Dokumentseite mit Apfel-Shift-Tasten auf Musterseitenobjekt klicken, dann z. B. Text ändern. Die Verbindung zur Musterseite geht dadurch nicht verloren. Änderungen auf der Musterseite (die betreffende Textbox wird z. B. verschoben) wirken sich auch auf der Dokumentseite aus. Die Textbox mit dem geänderten Text wird also ebenfalls verschoben. Die Eigenschaften, die du individuell auf der Dokumentseite verändert hast, verlieren natürlich ihre Verbindung zur Musterseite.

Natürlich könntest du einen Mustertextrahmen auch manuell erstellen. Der Mustertextrahmen ist einfach abhängig von den Dokumentvorgaben (Ränder usw.).

Gruss Marco

iMac 3.06 GHz | 8 GB RAM | OS X 10.6.8 | Indesign 7.0.4 (CS5 Design Premium) | CS6 Design Standard | www.manuseum.ch


als Antwort auf: [#262473]

Gibt es bekannte Probleme mit Indesign CS und Musterseiten?

Florian Hardwig
Beiträge gesamt: 51

17. Nov 2006, 18:13
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #262479
Bewertung:
(3465 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Marco,
danke für Deine Antworten.
Zum Lösen: Ja, okay, so wie Du es beschrieben hast, kenne ich es; ›lösen‹ trifft es nicht ganz, denn die Verknüpfung bleibt bestehen – da hast Du recht.
Was mich irritierte: Wenn ich eine Mustervorlage auf eine Seite X anwende, wird eine (neue, völlig unveränderte) Instanz der MS-Elemente angelegt, auch, wenn dort bereits eine (in irgendeinem Parameter veränderte, aber dennoch mit dem entsprechenden MS-Element verknüpfte) Instanz liegt.
Alles roger,
Grüße, Florian


als Antwort auf: [#262476]

Gibt es bekannte Probleme mit Indesign CS und Musterseiten?

Florian Hardwig
Beiträge gesamt: 51

17. Nov 2006, 18:18
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #262482
Bewertung:
(3463 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nachtrag: Was mit ›lösen‹ oft zu Unrecht in einen Topf geworfen wird, heißt in der deutschsprachigen Hilfe ›übergehen‹ (Verknüpfung bleibt erhalten) bzw. ›(ab)trennen‹ (jede Verknüpfung wird gekappt). Aha! :)
IDCS6 8.0.1 auf OSX 10.9


als Antwort auf: [#262479]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
01.03.2021 - 05.03.2021

Persönlichkeitsentwicklung

Online
Montag, 01. März 2021, 00.17 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 00.18 Uhr

Webinar

Personal Power Coaching - Um was geht es? ​ Potenzialentfaltung: Potenzial entdecken und entfalten Talente entdecken: Deine Talente und Fähigkeiten erkennen und loslegen Gewohnheiten: schlechte Gewohnheiten durch Positive ersetzen Selbstbewusstsein stärken: Dein Bewusstsein stärken Eigendynamik entwickeln: Mehr Erfolg durch Eigenverantwortung & Disziplin Ängste kontrollieren: Ängste als Antrieb nutzen Entscheidungen treffen: Mit mehr Mut an die Sache ran! Lebensenergie steigern: Deine Lebensenergie steigern und aufrechterhalten Ziele erreichen: Ziele setzen und übertreffen! Motivationssteigerung: Mehr Erfolg durch Selbstmotivation Selbstvertrauen: Selbstvertrauen auf- und ausbauen

Details:
https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Ja

Organisator: Birol Isik

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Neuste Foreneinträge


Verknüpfung mit Format aufheben

Optionsfelder abhängig machen von Kontrollkästchen

Bilder verschieben sich nach dem Speichern und Kopiern der Datei

Kursivierung geht bei é und É verloren

Abbildungen auf 100 % bringen

Scriptphänomen alle 16 Steps

Alternative Acrobat Pro

Affinity Designer

Objekte in Texten lassen sich nicht mehr mit Maus auswählen, nurnoch als Text mit Cursor

Welches Grafiktablett wofür?
medienjobs