[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Gibt es eine Möglichkeit Textvariablen extern zu definieren?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Gibt es eine Möglichkeit Textvariablen extern zu definieren?

AlCapone79
Beiträge gesamt: 59

30. Sep 2008, 11:46
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(14652 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo werte Forumsbesucher,

ich habe mehrere komplexe Dokumente in InDesignCS3 erstellt und darin einige Textvariablen platziert um monatlich auftretende Änderungen komfortabel aktualisieren zu können. Jedoch muss ich die einzelnen Textvariablen für jedes Dokument erneut einrichten.

Gibt es eine Möglichkeit diesen Textvariablen einen Bezug auf eine externe Text- oder Excel-Datei zu geben und sie daraus zu "füttern"? Bzw. habt ihr eine Idee wie man dies umsetzen könnte.

Ich möchte extern eine Datei pflegen, welche dann die Grundlage für die Textvariablen ein oder mehrerer InDesign-Dokumente ist. Das wäre ein Traum und ich bin jetzt schon sehr gespannt auf eure Antworten.

Vielen Dank an dieser Stelle schonmal für eure Unterstützung...
X

Gibt es eine Möglichkeit Textvariablen extern zu definieren?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12685

30. Sep 2008, 11:51
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #368181
Bewertung:
(14651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das sollte sich per Skript z.B. über eine externe Textdatei machen lassen.


Code
Textvariable:Inhalt 
TV1:Inhalt1
TV2:Inhalt2
TV3:Inhalt3


Auf der anderen Seite lassen sich Textvariablen auch über die Synchronisierungsoption eines Buchs abgleichen:
- alle relevanten Dokumente zu einem Buch zusammenfassen
- Bezugsdokument definieren, dort Variablen anpassen
- Synchronisierungsoptionen einstellen
- synchronisieren.


als Antwort auf: [#368180]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 30. Sep 2008, 11:55 geändert)

Gibt es eine Möglichkeit Textvariablen extern zu definieren?

AlCapone79
Beiträge gesamt: 59

30. Sep 2008, 11:56
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #368183
Bewertung:
(14643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was scripten angeht bin ich eine absoluter Anfänger...

Könnten Sie mir evtl. eine Hilfestellung geben, wie das umsetzen kann?
Wie definiere ich die entsprechende Textvariable in der Textdatei?
Gibt es da IDs oder so?
Mache ich das über den Variablentitel?


als Antwort auf: [#368181]

Gibt es eine Möglichkeit Textvariablen extern zu definieren?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12685

30. Sep 2008, 12:12
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #368193
Bewertung:
(14630 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Was scripten angeht bin ich eine absoluter Anfänger...

Das wäre ein interessantes Projekt, diesen Status zu ändern. ;-)

Haben Sie Lust und Mut?
Fangen Sie an und zeigen Sie, wo Sie nicht mehr weiterkommen.
Dort fange ich an, Ihnen unter die Arme zu greifen.
Unterwegs können Sie sich immer noch überlegen, ob Sie sich nicht doch für die Buchvariante entscheiden möchten.

Hinweise zum Auslesen einer Textdatei finden Sie unter <In einem Skript, Daten aus TXT-Datei auslesen>.

Wie das Lesen und Schreiben einer Textdatei in der Praxis funktioniert zeigt auch Matthias Skript <ReplaceInStringProWithConfig.jsx>.


als Antwort auf: [#368183]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 30. Sep 2008, 12:17 geändert)

Gibt es eine Möglichkeit Textvariablen extern zu definieren?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12685

1. Okt 2008, 09:50
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #368289
Bewertung:
(14564 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Inzwischen habe ich im Premium-Bereich eine Skriptstudie veröffentlicht, in der eine externe Liste von Textvariablen mit benutzerdefiniertem Text in das Dokument eingearbeitet wird: <[InDesign CS3 JS] Externe Liste von Textvariablen mit benutzerdefiniertem Text einarbeiten>.

Das Skript prüft zunächst, ob sich in dem Verzeichnis, in dem es abgelegt ist, eine Datei 'config.txt', in welcher der Pfad zur Listendatei angegeben ist, findet.
Wenn nicht, dann wird der Pfad zur Listendatei über einen Dialog ermittelt und in einer neu angelegten 'config.txt' festgehalten.
Fortan ermittelt das Skript bei jedem Start den Pfad zur Listendatei mit den Defininitonen über diese config.txt. Bei Bedarf (Änderung des Pfads zur Listendatei) kann die config.txt einfach gelöscht werden.

Aus dieser Listendatei werden die Definitionen von Variablennamen und -inhalt ausgelesen.
Jeder Datensatz besteht aus einem Absatz und wird durch eine Absatzschaltung begrenzt.
Er besteht aus zwei Datenfeldern, die durch einen Doppelpunkt getrennt sind (siehe auch Anhang):
Code
Variablenname:Variableninhalt 



Existiert bereits eine Variable mit dem angegebenen Namen, wird diese verwendet und mit dem neuen Inhalt befüllt. Handelt es sich dabei nicht um den erwarteten Typ (benutzerdefinierter Text), erscheint eine Fehlermeldung - das Skript macht aber weiter.
Existiert diese Variable nicht, wird sie neu angelegt und dann mit dem Inhalt befüllt.

Erweiterungsmöglichkeiten:
Zur Erweiterung könnte man sich etwa die Verwaltung verschiedener Listen, die in einem Auswahldialog angeboten werden vorstellen.

Oder den Gegenpart zu dem genannten Skript: das Schreiben einer Listendatei mit allen Variablen mit benutzerdefiniertem Text.


als Antwort auf: [#368193]
Anhang:
Textvariablen.txt (0.27 KB)

Gibt es eine Möglichkeit Textvariablen extern zu definieren?

Quarz
Beiträge gesamt: 3499

1. Okt 2008, 16:40
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #368362
Bewertung:
(14530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

ich finde gerade in meiner Scriptsammlung ein Script
von Hans Haesler von 2007.
Da der Link nicht mehr stimmt, füge ich es mal bei.

Vielleicht ist das ja noch einfacher, als den Weg
über Textvariablen.

Mir wird gerade klar, dass man mit Deinem Script ja
mehrere Variablen eintragen und wieder ändern kann.

Gruß
Quarz

------------------------
WinXP | CS3


als Antwort auf: [#368289]
(Dieser Beitrag wurde von Quarz am 1. Okt 2008, 16:50 geändert)

Anhang:
Textbausteine_02d.jsx (4.60 KB)

Gibt es eine Möglichkeit Textvariablen extern zu definieren?

Peter Kahrel
Beiträge gesamt: 182

1. Okt 2008, 17:07
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #368373
Bewertung:
(14520 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich benutze dieses Skript http://www.kahrel.plus.com/indesign/variables.html sehr oft.

Peter


als Antwort auf: [#368362]

Gibt es eine Möglichkeit Textvariablen extern zu definieren?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12685

1. Okt 2008, 17:13
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #368374
Bewertung:
(14516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Quarz,

danke für das Skript.
Der OP meldet sich leider nicht mehr.

Unterdes habe ich im Premium-Forum das Gegenstück zum Einlesen von Variablen mit benutzerdefiniertem Text veröffentlicht: TextvariablenExport.jsx.
Dieses exportiert Variablen mit benutzerdefiniertem Text - und zwar in dieselbe Listendatei, auf die das Importskript zugreift, wenn beide Skripte im selben Verzeichnis abgelegt sind.

Peter,
Dein Skript werde ich mir gleich mal ansehen.


als Antwort auf: [#368362]

Gibt es eine Möglichkeit Textvariablen extern zu definieren?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12685

1. Okt 2008, 17:35
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #368378
Bewertung:
(14501 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

Dein Skript gefällt mir sehr gut.
Es gibt auch einen schönen Einblick in die Dialoggestaltung.

Bei bis zu 40 Textvariablen leistet es auch gute Dienste.
Allerdings habe ich gelesen, dass AlCapone79 mit ca. 100 Textvariablen arbeitet (Textvariablen sind nicht alle auswählbar).

Außerdem muss der OP monatlich die Textvariablen von mehreren komplexen Dokumenten aktualisieren:

Zitat von AlCapone79 ich habe mehrere komplexe Dokumente in InDesignCS3 erstellt und darin einige Textvariablen platziert um monatlich auftretende Änderungen komfortabel aktualisieren zu können. Jedoch muss ich die einzelnen Textvariablen für jedes Dokument erneut einrichten.


Ich könnte mir vorstellen, dass ihm dabei die Lösung mit einer zentralen (externen) Verwaltung der Variablen mit benutzerdefiniertem Text eine große Hilfe sein könnte.


als Antwort auf: [#368373]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 1. Okt 2008, 17:36 geändert)

Gibt es eine Möglichkeit Textvariablen extern zu definieren?

Peter Kahrel
Beiträge gesamt: 182

1. Okt 2008, 17:42
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #368383
Bewertung:
(14492 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Ich könnte mir vorstellen, dass ihm dabei die Lösung mit einer zentralen (externen) Verwaltung der Variablen mit benutzerdefiniertem Text eine große Hilfe sein könnte.


Sehr sicher. Das hatte ich nicht gut verstanden. Mit sovielen Variablen wäre es besser sie in einem Datei zu organisieren.

Peter


als Antwort auf: [#368378]

Gibt es eine Möglichkeit Textvariablen extern zu definieren?

Florian Hardwig
Beiträge gesamt: 51

9. Okt 2008, 17:01
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #369521
Bewertung:
(14329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, Martin und Peter!
Das sind beides tolle Lösungen, die mir (in verschiedenen Kontexten) sehr weiterhelfen. Genial.


als Antwort auf: [#368383]

Gibt es eine Möglichkeit Textvariablen extern zu definieren?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12685

9. Okt 2008, 17:53
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #369541
Bewertung:
(14316 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Florian,

ich muss zugeben, dass ich die benutzerdefinierten Textvariablen bislang mehr oder weniger ignoriert hatte.
Aber im Zusammenhang mit diesen beiden Skripten ist meine Neugierde geweckt worden und ich kann mir ganz spannende Sachen damit vorstellen. ;-)

So eine Art Vorstufe zu bedingtem Text (CS4).


als Antwort auf: [#369521]

Gibt es eine Möglichkeit Textvariablen extern zu definieren?

Ingo Herber
Beiträge gesamt: 453

9. Okt 2008, 19:14
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #369558
Bewertung:
(14297 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
das Thema klingt sehr interessant. Wieder eine Lösung für ein Problem, das ich ja eigentlich gar nicht habe. :-) Da kann ich mir aber interessante Anwendungen vorstellen.
Ich wollte jetzt mit dem Export einer Variable mit benutzerdefiniertem Text testen und habe eine Variable erstellt, die in einem Textrahmen platziert und möchte nun öber das Exportscript die Exportdatei erstellen.
Leider stoppt das Script "TexvariablenExport.jsx" bei CS3:
Fehlernummer: 55; Fehlerzeichenfolge: Objekt unterstützt Eigenschaft oder Methode "textVariables" nicht; Zeile: 12; ...
Was mache ich da falsch?
Herzliche Grüße,
Ingo


als Antwort auf: [#369541]

Gibt es eine Möglichkeit Textvariablen extern zu definieren?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12685

9. Okt 2008, 20:05
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #369573
Bewertung:
(14290 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ingo,

hab mir das Skript grad nochmal aus dem Web geholt und kann den Fehler nicht nachvollziehen.

Hast Du ein Dokument geöffnet und ist in dem Dokument mindestens eine benutzerdefinierte Textvariable enthalten?

Steht bei Dir in Zeile 7 'var d = app.activeDocument;' ?
Das könntest Du eventuell mal ersetzen durch
Code
var d = app.documents[0]; 


Aber eigentlich kann's daran auch nicht liegen.
Was genau steht bei Dir in Zeile 12?
-> for ( i = 0; i < d.textVariables.length; i++ )

Hm.
Es hätte mich weniger überrascht, wenn die Fehlermeldung etwas früher gekommen wäre; beim Auswahldialog. Aber an dieser Stelle finde ich nichts Problematisches.

Bist Du ein Windianer?


Kannst Du mal folgende Skriptzeile ausführen:

Code
alert('Meine Textvariablen:\r' + app.documents[0].textVariables.everyItem().name.join('\r')) 



als Antwort auf: [#369558]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 9. Okt 2008, 20:14 geändert)

Gibt es eine Möglichkeit Textvariablen extern zu definieren?

Ingo Herber
Beiträge gesamt: 453

10. Okt 2008, 12:03
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #369718
Bewertung:
(14232 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

ja, bin Windianer :-)
Kaum mal eine Nacht drüber geschlafen, da habe ich den Fehler selbst gefunden:
Das Script habe ich versehentlich ins Verzeichnis "Version 4.0 Scripts" gelegt, dann konnten Textvariablen wohl nicht funktionieren.

Jetzt klappt´s. Jetzt muss ich mir nur noch das Problem zu dieser tollen Lösung suchen. Aber da gibt es jede Menge Ideen.

Herzliche Grüße,
Ingo


als Antwort auf: [#369573]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/