[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Gioschen??????

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Gioschen??????

Tripodi
Beiträge gesamt: 28

7. Jul 2003, 10:44
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(5583 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich weiss zwar nicht ob „Giosche“ der richtige Ausdruck – oder richtig geschrieben ist, aber gemeint sind die dünnen Strich-Kreis Grafiken die üblicherweise auf Ausweisen oder Tickets im Hintergrund vorzufinden sind. Würde gerne ein solches Muster erstellen, weiss aber nicht so richtig wie ich dies am einfachsten bewerkstelligen könnte. Gibt es dafür womöglich fertige Vorlagen?
Gruss an alle Marcello
X

Gioschen??????

Doc.T
Beiträge gesamt: 135

7. Jul 2003, 12:36
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #42752
Bewertung:
(5582 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tripodi,

Du meinst Guilloche-Linienmuster, solche Muster kannst Du leicht über das Angleichen Wergzeug erstellen.
Unter Objekt--> Angleichung-->Angleichung Optionen Kannst du Einstellen wieviel Zwischenschritte erstellt werden sollen oder in welchem Abstand. Du benötigst zuerst zwei Objekte die Du beide auswählen mußt um mit dem Angleichen Werkzeug arbeiten zu können. Das Angleichen Wergzeug eignet sich auch hervorragend für komplexere Farbverläufe. Aber das ganze kann auch schnell sehr Rechenintensiv werden und dadurch auch bei der Ausgabe auf nem Rip/Belichter (besonders bei alten Geräten)zu problemen führen. In der Illustrator Hilfe kannst Du mal unter "Angleichen Werkzeug" nachschauen da ist noch einiges dazu erklärt.

Gruß Tim
--------------------------------
http://www.engelarts.de


als Antwort auf: [#42731]
(Dieser Beitrag wurde von Doc.T am 7. Jul 2003, 12:37 geändert)

Gioschen??????

Tripodi
Beiträge gesamt: 28

7. Jul 2003, 13:20
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #42758
Bewertung:
(5582 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank werde gleich mal ausprobieren!


als Antwort auf: [#42731]

Gioschen??????

Tripodi
Beiträge gesamt: 28

7. Jul 2003, 13:30
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #42762
Bewertung:
(5582 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Leider funzt es nicht, wenn ich auf Angleichung gehe passiert bei mir nichts. Bekomme auch kein Untermenü. Ich benutze Illu 10


als Antwort auf: [#42731]

Gioschen??????

Doc.T
Beiträge gesamt: 135

7. Jul 2003, 13:36
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #42765
Bewertung:
(5582 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hast Du den auch 2 Objekte ausgewählt? Um anzugleichen braucht es nämlich 2 ausgewählte Objekte. Und im Objekt Menue unter Angleichen Optionen kannst Du die jeweiligen Einstellungen vornehmen.

Gruß Tim
--------------------------------
http://www.engelarts.de


als Antwort auf: [#42731]

Gioschen??????

Tripodi
Beiträge gesamt: 28

7. Jul 2003, 13:42
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #42770
Bewertung:
(5582 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja habe ich, bin mittlerweile auch schon ein bisschen weiter. Gefällt mir dieses Werkzeug danke für den Tipp. Habe noch nicht herausgefunden wie ich die Menge der „Angleichungen“ bestimmen kann.


als Antwort auf: [#42731]

Gioschen??????

Doc.T
Beiträge gesamt: 135

7. Jul 2003, 13:54
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #42773
Bewertung:
(5582 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die menge der angleichungen kannst Du in den Angleichen Optionen einstellen. Wo im Screenshot "Festgelegter Abstand" steht kannst du auch die Zwischenstufenstufen wählen.

Hier mal einen Screenshot

http://www.painhead.de/...echer/angleichen.jpg
--------------------------------
http://www.engelarts.de


als Antwort auf: [#42731]
(Dieser Beitrag wurde von Doc.T am 7. Jul 2003, 13:55 geändert)

Gioschen??????

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2376

7. Jul 2003, 16:07
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #42802
Bewertung:
(5582 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ging zwar in eine etwas andere Richtung, paßt aber trotzdem hierher. Auf Seite 1 des folgenden Themas hatte ich mal die einzelnen Möglichkeiten der Mustergestaltung aufgelistet:

http://www.hilfdirselbst.ch/...c_id=7798&page=1

Mit freundlichem Gruß

Kurt Gold


als Antwort auf: [#42731]

Gioschen??????

Tripodi
Beiträge gesamt: 28

7. Jul 2003, 16:39
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #42812
Bewertung:
(5582 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Link, ja da steht einiges darüber (grins)


als Antwort auf: [#42731]
X
Hier Klicken

Aktuell

Aktuell
PDF_korrekturen_300

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.10.2018

Hamburg
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 10.39 Uhr

Seminar

Viele Funktionen, für die früher Illustrator benötigt wurde, finden sich heute auch in InDesign. Angefangen bei den Pfadwerkzeugen, mit denen sich Linien und Bezier-Pfade zeichnen lassen, über die regulären Zeichenwerkzeuge für Rahmen und Linien bis hin zum Pathfinder, der Vektorobjekte zerschneiden, verbinden und kombinieren kann: InDesign bietet eine Vielzahl von Vektorgrafik-Werkzeugen, mit denen sich auch komplexe Vektorgrafiken erstellen lassen.

München, Donnerstag, 25.10.2018, Seminargebühr 415,31 (inkl. 19% MwSt), 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

Vektorgrafik mit Adobe InDesign und Illustrator
Veranstaltungen
25.10.2018

Schule für Gestaltung Zürich
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 17.00 - 19.30 Uhr

Seminar

Folgenden Fragen gehe ich – gemeinsam mit Ihnen – während des Seminars auf den Grund: – Sind heutige Farbsysteme auf crossmediale Ausgaben ausgerichtet? – Wie definiert man Farben für den Einsatz in Office- und Direktmarketing-Softwaren? – Welche Farb-Definitionen muss ein heutiges, crossmediales Corporate-Design beinhalten? – Braucht es dazu neue Systeme und Workflows? – Existieren Hilfsmittel für den crossmedialen Datenaustausch (freieFarbe)? – Ist CMYK in heutigen digitalen Produktionen noch sinnvoll und von Vorteil? – Was ist qualitativ besser – verfahrensangepasst oder ausgabeneutral?

Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr
mit anschliessendem Apéro

viscom-Mitglied: Kostenlos
Nichtmitglied: CHF 250.00, zuzüglich MwSt.

Ja

Organisator: viscom

http://www.viscom.ch/?name=agenda&veranstaltungid=854&datum=25.10.2018&suche=1

Hier Klicken