[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator GlasKugel (transparenten Verlaeufe)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

GlasKugel (transparenten Verlaeufe)

LauraW
Beiträge gesamt: 25

13. Sep 2004, 21:13
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(7982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum,

Hat jemand einen Hinweis auf ein Tutorial oder sogar ein fertiges Werkzeug oder sogar eine Datei welches Glaskugeln erstellt?.. PST-Tuts gibt es laut Google wie Sand am mehr..

Danke im voraus an die Experten hier im Forum.. :)

Laura

(Dieser Beitrag wurde von LauraW am 13. Sep 2004, 21:45 geändert)
X

GlasKugel (transparenten Verlaeufe)

Tömsken
Beiträge gesamt: 720

14. Sep 2004, 02:57
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #108476
Bewertung:
(7982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Beim Illustrator CS gibt's eine Stil-Bibliothek "Buttons and Rollovers" und darin einen Stil "Glass Button Clear". Wenn Du den auf einen Kreis ziehst, hast Du schon etwas Glaskugel-ähnliches.

Ciao, Tom


als Antwort auf: [#108455]

GlasKugel (transparenten Verlaeufe)

LauraW
Beiträge gesamt: 25

14. Sep 2004, 09:13
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #108491
Bewertung:
(7982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, das kannte ich schon. Nur ist fuer mich der weg zur Glaskugel leider etwas zu kompliziert als das ich sogar dies: http://www.hilfdirselbst.ch/...16&topic_id=1078 zu einer Glaskugel hinbekommen haette.

Trotzdem Danke..

Laura


als Antwort auf: [#108455]

GlasKugel (transparenten Verlaeufe)

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

14. Sep 2004, 15:53
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #108635
Bewertung:
(7982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Laura,

ich verstehe nicht was für dich kompliziert ist. Du musst einen Kreis zeichnen und dann den Stil zuweisen, fertig. Anpassen kannst du das Aussehen über die Aussehen-Palette.

Wolfgang


als Antwort auf: [#108455]

GlasKugel (transparenten Verlaeufe)

LauraW
Beiträge gesamt: 25

14. Sep 2004, 18:33
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #108663
Bewertung:
(7982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Wolfgang!

ja ich mach es mal wieder kompliziert ;) ABER eine Glaskugel hat nach meinem dafuerhalten keinen "Button-Rand" :) eine Glaskugel in meinem Sinn sieht so aus und ich kann innen/ hinten noch objekte platzieren..(http://www.theapplecollection.com/...ps/100/dotmacPS.gif)

Die Zuweisung ansich k.P. das Ergebnis meinen Wuenschen anzupassen schon eher..

Laura


PS weitere Beispiele (teils psp und den geplanten Würfeln):
http://www.thewebmachine.com/...software-spheres.png
http://www.spymac.com/...icid=94375&nr=16
http://www.spymac.com/...d=94286&size=big
http://www.thewebmachine.com/...ting-type/orbit.html (unten; letztes Bild)


als Antwort auf: [#108455]
(Dieser Beitrag wurde von LauraW am 14. Sep 2004, 20:09 geändert)

GlasKugel (transparenten Verlaeufe)

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

15. Sep 2004, 02:52
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #108707
Bewertung:
(7982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Laura,

vielleicht hilft dir ja Glanz und Glas bei den Vorlagen. Ohne Anpassung geht's aber in den seltensten Fällen. Wenn du sinnvoll mit Illustrator arbeiten willst, solltest du dich mal näher mit der Aussehen-Palette beschäftigen.

http://illustrator.hilfdirselbst.ch/Vorlagen/

Wolfgang


als Antwort auf: [#108455]

GlasKugel (transparenten Verlaeufe)

LauraW
Beiträge gesamt: 25

15. Sep 2004, 12:35
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #108799
Bewertung:
(7982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich Trotteline! Die Glas und Glanz Vorlagen waren perfekt nur ich hab sie uebersehen. Tip: Fuer das Glas und Glanz Icon wuerd ich blau nehmen, die Assoziation liegt glaub ich näher ;)

Hat es einen bestimmten Grund das cut&past mit G&G Vorlagen in meinen Grafikenfiles nicht korrekt dargestellt werden?


Besten Dank mal wieder an Dich Wolfgang.. :)

Laura


PS Dein 2900stes Posting ging an mich *g


als Antwort auf: [#108455]
(Dieser Beitrag wurde von LauraW am 15. Sep 2004, 12:35 geändert)

GlasKugel (transparenten Verlaeufe)

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

16. Sep 2004, 01:23
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #108947
Bewertung:
(7982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

du hast nix übersehen, ich habe die Vorlage gestern online gestellt. ;-)

Was meinst du mit nicht korrekt dargestellt? Ändere mal in den Dokument-Rastereffekt-Einstellungen den Wert bei Hinzufügen auf beispielsweise 2 mm.

Wolfgang

PS: 2900, ist mir nicht mal aufgefallen, ich dachte ich wäre unter 2000.


als Antwort auf: [#108455]

GlasKugel (transparenten Verlaeufe)

LauraW
Beiträge gesamt: 25

16. Sep 2004, 13:56
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #109066
Bewertung:
(7982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Wolfgang,

so so, (Vor-)gestern also erst online gestellt :) und ich bin voll reingetappt. :) Die neuen Glas- und Glanz-Vorlagen sind wirklich toll!


Was die Darstellung angeht wird es nur eine Banalität sein die ich mal wieder "Übersehen" habe *g es erscheinen bei mir nach copy&paste nur die Figuren (Ellipse; Vierecke etc.) mit Rand aber ohne den eigentlichen Glas Effekt sprich Inhalt. (Rasterffekt check erledigt)


Laura

PS: 2000 doch fast 3000(!) Postings Gratulation! :)


als Antwort auf: [#108455]
(Dieser Beitrag wurde von LauraW am 17. Sep 2004, 09:53 geändert)
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
MTT_300x300_11_2022

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow