[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... Global Office Systems

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Global Office Systems

boskop
  
Beiträge gesamt: 3458

13. Jul 2004, 09:39
Beitrag # 1 von 60
Bewertung:
(32786 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo allerseits
selten habe ich sowas von penetrant-unangenehmen Direktvermarktern erlebt. Seit zwei Jahren wollen die mir immer wieder ihren angeblichen Supertoner verkaufen. Zuerst kommt aber immer der Dank für die Teilnahme an der Umfrage (???) und dass man einen Palm als Dankeschön zugesandt bekommt - welcher dann aber nie eintrifft. Teilweise überschneiden sich die Verkäufer mit ihren Anrufen und behaupten, der Palm wäre bereits ausgeliefert. Irgendwann ist klar, dass es den Palm nur gibt wenn man Toner bestellt ...
Hat jemand ähnliches erlebt?
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com
X

Global Office Systems

Ringo
Beiträge gesamt: 58

13. Jul 2004, 09:55
Beitrag # 2 von 60
Beitrag ID: #96744
Bewertung:
(32680 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo boskop

Oh, ja...........
Bei mir wars eine Funkmaus. Wenn ich Lust und Zeit habe
versuche ich diese "armen" Telefonverküfer mit gezielten
Fragen zu verarschen. Da ich für ca. 400 Drucker in unserer
Firma seit Jahren das Verbrauchsmaterial einkaufe habe ich schon
eine gewisse Ahnung was geht und was nicht. Die Palette bei uns
geht vom einfachsten Tintenstrahldrucker (HP 500er Serie)bis zu
den neuesten Farblasern z.B. HP4600 querbeet. Vom Verbrauchsmaterial
muss ich jeweils nach Anzahl Drucker 2-3 Tinten/Toner u.s.w. an
Lager haben. Wird alles über Mindestbestandskontrolle im SAP
gesteuert. Auch beim Papier könnte ich über Telefonmarketing
ganze Bücher schreiben. Z.B. Stoffklasse - nie gehört u.s.w.

Wie gesagt je nach Laune geht ein Telefongespräch mit solchen Leuten
einige Sekunden oder einige Minuten.

Gruss Ringo


als Antwort auf: [#96734]

Global Office Systems

grabpa
Beiträge gesamt: 69

16. Jul 2004, 00:37
Beitrag # 3 von 60
Beitrag ID: #97540
Bewertung:
(32675 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
genau! Und ich bekomme noch eine tolle Tischuhr und eine "Planungs-Software".

Aber etwas Gutes hat es: Ich hatte meinen ersten Zickenerfolg! Ich wollte schon lange mal bei jemandem die Zicke raushängen lassen, aber ich bin da nicht so begabt. Dieser Herr ("sie müssen heute bestellen, denn ab morgen bin ich für 1,5 Jahre in Holland und nur bei mir kriegen sie 20% Rabatt...) hat am Schluss gar nichts mehr gesagt! Yessss ich bin stolz auf mich!

Woher soll ich wissen, dass ihr neuer Super-Toner, zu dem ich mich überreden lassen hab gut ist, wenn der alte von unserem Lieferant so lange hält, dass ich in 2 Monaten immer noch nicht wechseln musste? Da bestell ich doch nicht schon wieder welchen :-)

Und mal ehrlich: Was soll ich mit einer Tischuhr, wenn ich oben rechts auf dem Monitor eine Uhr habe??

patrizia, die Zicke


als Antwort auf: [#96734]

Global Office Systems

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

22. Jul 2004, 13:29
Beitrag # 4 von 60
Beitrag ID: #98786
Bewertung:
(32678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Na gott sei dank, ich dachte schon ich bin der Einzigste der in einer Solchen aufdringlichen Art mit Toner überschüttet werden soll. Der Versprochene Palm oder Digicam oder Maus oder USB Stick usw. ist natürlich nicht angekommen. Warum auch, hab schließlich keinen Toner gekauft.
Manchmal finde ich es ja lustig wenn die Anrufen, aber manchmal ist es belastend und vor allem zeitraubend.
Was kann man gegen die Leute unternehmen?

Gruß Micha


als Antwort auf: [#96734]

Global Office Systems

Christoph
Beiträge gesamt: 200

22. Jul 2004, 14:34
Beitrag # 5 von 60
Beitrag ID: #98821
Bewertung:
(32677 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Micha,

ganz einfach: den Einwählton ins Internet aufnehmen, als Systemton abspeichern und bei Bedarf in die Muschel bei voller Lautstärke abspielen. ;-)

Gruß Christoph


als Antwort auf: [#96734]

Global Office Systems

boskop
  
Beiträge gesamt: 3458

22. Jul 2004, 16:24
Beitrag # 6 von 60
Beitrag ID: #98863
Bewertung:
(32677 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Micha
nützt alles nichts, habe drei zusammengestaucht, sie versprachen, mich von der Liste zu löschen, zwei Tage später kommt der nächste Anruf ...
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#96734]

Global Office Systems

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

27. Jul 2004, 13:39
Beitrag # 7 von 60
Beitrag ID: #99636
Bewertung:
(32680 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Boskop,

die alte nummer wir Löschen Sie von der Liste (und rufen aber in zwei Tagen Trotzdem wieder an.) es ist schon klasse was die sich alles einfallen lassen. In der Arbeitsamt Hamburg schreiben die sogar eine Stellen aus als. Es ist schon der Hammer, da scheinen immernoch genug leute drauf reinzufallen.

Ich freu mich schon auf den nächsten Anruf und melde mich wieder wenn es was neues gibt.

Gruß Micha


als Antwort auf: [#96734]

Global Office Systems

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

27. Jul 2004, 16:15
Beitrag # 8 von 60
Beitrag ID: #99676
Bewertung:
(32675 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
gerade haben die bei mir angerufen und mir den supertoner angeboten, 6-8 fache Kapazität. Rofl
3 verschiedene Rabattstaffeln hat der Bursche mir angeboten, das war schon lustig, wenn ich das arme Kerlchen nicht so bedauern würde.
Da ich gerade mal Zeit hatte, habe ich den 20 Minuten lang an der Strippe gehalten, während ich gemütlich nebenbei im Internet gesurft bin und dieses Forum gefunden habe.
Habe mehrfach auf das Angebot mit "Nein" geantwortet, mal sehen, ob die so verzweifelt sind, uns trotzdem den "bestellten" Toner zuzuschicken.

Hat irgendjemand von Euch bei denen schon mal bestellt ?

Gruss

udla



als Antwort auf: [#96734]

Global Office Systems

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

27. Jul 2004, 16:55
Beitrag # 9 von 60
Beitrag ID: #99688
Bewertung:
(32675 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Die sind wirklich penetrant!!!
An einem Tag riefen 4 Leute bei uns an, obwohl ich aus der Adressdatei gestrichen werden wollte und die Dame das auch gleich veranlassen wollte....
Und wenn man NEIN sagt, werden sie richtig pampig.


als Antwort auf: [#96734]

Global Office Systems

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

13. Aug 2004, 12:04
Beitrag # 10 von 60
Beitrag ID: #102804
Bewertung:
(32677 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
himmel - endlich bin ich fündig geworden! als zur höflichkeit erzogener mensch habe ich den hörer nicht auf die gabel geknallt, sondern tatsächlich 20 minuten lang dem überaus sprachgewandten herrn der global office systems aus deutschland zugehört... ich konnte es kaum fassen, dass der (als "manager", wohlverstanden) so viel zeit und energie aufwendet, um einen einzigen toner zu verkaufen (denn ich hab ja schon am anfang des gesprächs gesagt, dass wir gerade mal drei drucker im einsatz haben...). da KANN doch was nicht stimmen, oder?? danach hab ich mich auf die suche gemacht, aber im internet über den "millionen-konzern" reichlich wenig gefunden. oder reichlich viel - denn ich hab in diesem forum ENDLICH menschen gefunden, die mit der globel office systems offenbar eine ähnliche erfahrung gemacht haben. und jetzt ists vorbei mit der höflichkeit, falls die nochmal anrufen sollten..

kurzum: herzlichen dank an EUCH!


als Antwort auf: [#96734]

Global Office Systems

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

17. Aug 2004, 15:26
Beitrag # 11 von 60
Beitrag ID: #103574
Bewertung:
(32675 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Er hatte ca. 1min lang meine Aufmeksamkeit. Danach hatte ich diesen Forumeintrag gefunden und den Höhrer aufgelegt :-)


als Antwort auf: [#96734]

Global Office Systems

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

19. Aug 2004, 15:07
Beitrag # 12 von 60
Beitrag ID: #103975
Bewertung:
(32675 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wir oder besser mein Kollege hat einmal dort bestellt oder sagen wir besser "nicht laut NEIN geschriehen". Der Toner kam dann auch, aber die Qualität stimmte natürlich vorne und hinten nicht.


als Antwort auf: [#96734]

Global Office Systems

Sydney
Beiträge gesamt: 1

25. Aug 2004, 10:26
Beitrag # 13 von 60
Beitrag ID: #104998
Bewertung:
(32677 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hilfe! Nachdem ich schon einmal vor ca. zwei Monaten diesen penetranten Schleimer (der in unserem 10-minütigen Gespräch mindestens 37 Mal meinen Namen wiederholt hat) abservieren konnte, bin ich nun doch in einer schwachen Minute darauf reingefallen. Die Beiträge in diesem Forum habe ich leider erst im Nachhinein gefunden. Nun habe ich den bestellten Toner gleich telefonisch gecancelt, mich beschleicht jedoch das Gefühl, dass die das einfach ignorieren und der Toner in den nächsten Tagen hier aufkreuzt. Habe mir noch eine E-Mail Adresse geben lassen, an die ich das Ganze noch schriftlich richte (wenn sie stimmt...). Leider habe ich auch in einem anderen Forum gelesen, dass Global Office Systems zurückgesandte Toner einfach ignoriert bzw. nicht annimmt, danach Mahnungen rauslässt bzw. ein Inkassounternehmen beauftragt. Was kann ich tun um die Sache wasserdicht zu machen? Gruss Sydney


als Antwort auf: [#96734]

Global Office Systems

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Sep 2004, 14:57
Beitrag # 14 von 60
Beitrag ID: #106497
Bewertung:
(32677 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo alle miteinander

Stimmt, die tour ist je nach arbeitslast verd.... nervig. Hatte soeben wieder mal einen Anruf von denen und war grad in Laune. Leider konnte ich die Dame aus Hamburg nicht überzeugen, mir einen Toner mit 30'000 Blatt Kapazität GRATIS als Testtoner zu schicken. Das wollte Sie dann partout nicht tun. Als ich mit Ihr übers Wetter in Hamburg und hier in der Schweiz zu sprechen begann, schweifte Sie immer wieder vom Thema ab und wollte mir den Toner VERKAUFEN. Nach dem siebten (7!) NEIN, war dann auch sie langam kürzer angebunden und wir einigten uns darauf, das Gespräch zu beenden.
Bei so schönem Wetter war ich halt in Plauderlaune:-)
In der Regel gehen solche Telefonate ca. 14 Sekunden. Heute mal nicht und ich hab mich und mein Büro prächtig amüsiert.

Sind doch arme Schweine am anderen Ende....

Gruess und nehmt solche Anrufe locker;-)
Fabian


als Antwort auf: [#96734]

Global Office Systems

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Sep 2004, 22:15
Beitrag # 15 von 60
Beitrag ID: #106604
Bewertung:
(32675 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo allerseits...

Ich kann euer Leid gut verstehen... ... Eure Adressen werden nicht gelöscht auf Wunsch...weil... und jetzt kommts : Diese Firma arbeitet noch mit Adresslisten aud Din A4 Zetteln , welche ausgedruckt werden... daher kommt es oft vor das die letzte Adresse wieder die erste auf einem Anderen Adresszettel ist... Diese Firma arbeitet auf keinen Fall seriös.... lasst die Finger von den Tonern... ein Keramiklegierung an Tonerkartuschen gibt es nicht... es werden einfach Großraumkartuschen zum doppelten Preis verkauft...

Toner werden zugeschickt... und dann bei Rücksendung verweigert...


als Antwort auf: [#96734]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AP6

medienjobs