[GastForen Archiv Adobe GoLive GoLive CS Update-Installation

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

GoLive CS Update-Installation

hotdiscomix
Beiträge gesamt: 40

19. Jan 2004, 13:25
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Am Samstag bekam ich mein GoLive CS Update für Windows.
Der erste Schock kam bei der Installation, da er meine alten GoLive Lizenznr. nicht akzeptiert.
Ich nutze GoLive seit Version 4.0 und habe 5.0 und 6.0 als Update gekauft.
Die Update-Lizenznr. von GoLive 6 wurde nicht akzeptiert, genauso die Original-Lizenznr. von GoLive 4. Mein GoLive Update-Lizenznr. hab ich nicht mehr gefunden.
Geholfen hat am Ende nur die Original-Lizenznr. von GoLive 5 unserer Firmenversion. :-(

Der erste Eindruck war auch etwas enttäuschend, z.B. finde ich die Suchen/Ersetzen Maske unübersichtlich, die gestylten 3D-Tastensymbole haben auch in der Erkennbarkeit nachgelassen.

Der CSS-Editor ist aber besser geworden, enthält jetzt auch wichtige Eigenschaften wie "important" usw.

Viele Grüße
Steffen

X

GoLive CS Update-Installation

AndreasD
Beiträge gesamt: 158

19. Jan 2004, 14:26
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #66362
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
So weit wie Steffen bin ich mit der Installation gar nicht
gekommen. Die Installationsroutine bricht immer mit einer
Fehlermeldung ab:
Unbehandelte Ausnahme
Fehlernummer: 0x80040706
Beschreibung: Objektreferenz nicht gesetzt
Setup wird beendet

Laut Adobe-Hotline könnte es daran liegen das der PC nur über
einen Pentium II (Dual) verfügt, aber ein P III mindestens
vorausgesetzt wird.

Mein Betriebssystem ist Win 2000 Pro SP3.

Hat jemand CS auf einem änlichen System zum Laufen bekommen??
Oder hat jemand eine Idee was hier los ist, ob es doch ein
Fehler von Windows und nicht von CS ist??


Tschüs
AndreasD


als Antwort auf: [#66340]

GoLive CS Update-Installation

Tömsken
Beiträge gesamt: 720

19. Jan 2004, 18:42
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #66436
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich glaube nicht, dass dieser Fehler auf ein Hardware-Problem hinweist, sondern eher auf ein Windows-Systemmodul-Versionsproblem.
Google doch mal nach der Fehlernummer. Und evntl. auch nach "oleaut32.dll" und "DCOM"


als Antwort auf: [#66340]

GoLive CS Update-Installation

AndreasD
Beiträge gesamt: 158

21. Jan 2004, 10:01
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #66676
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tömsken,
danke für Deinen Tipp. Bin auch fündig geworden.
Es gibt sogar eine Anleitung auf der Microsoft-Softpage zu
dem Thema. Es scheint übrigens ein Problem mit InstallShild
zu sein.
Habe alles runtergeladen und so gemacht wie beschrieben, hat aber
nix genutzt.

Eventuell hat noch jemand eine Idee. Vielleicht liegt es ja doch
an meinem P II!?


Tschüs
AndreasD


als Antwort auf: [#66340]

GoLive CS Update-Installation

Jeannine
Beiträge gesamt:

21. Jan 2004, 13:44
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #66717
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

Mein Chef brachte mir auch gerade das Upgrade für CS. Funktioniert aber auch nicht. Wir hatten bisher nur 4.0... ist es möglich dass man das gar nicht mehr updaten kann? Wenn ja ginge es mit 5.0? Wo kriege ich das jetzt noch her?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Liebe Grüsse
Jeannine


als Antwort auf: [#66340]

GoLive CS Update-Installation

Tömsken
Beiträge gesamt: 720

21. Jan 2004, 13:56
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #66719
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@Jeannine

Auf der Adobe Website steht z.Th. "Update" nur, dass die Lizenznummer "einer früheren Version" vorliegen muß.
Problematisch wird's aber, wenn die ältere Version für ein anderes Betriebssystem oder in einer anderen Sprache vorliegt. Letzteres kann man aber einvernehmlich mit Adobe klären - ich selber hab' ein Update von einem deutschen PhotoShop zur englischen Creative Suite gemacht.
Ich würde also die Adobe Hotline empfehlen.

Falls Ihr doch noch ein älteres GoLive erwerben müsst, würde ich's mal bei eBay versuchen.


als Antwort auf: [#66340]

GoLive CS Update-Installation

AndreasD
Beiträge gesamt: 158

21. Jan 2004, 13:58
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #66721
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jeannine,

wenn Du von 4.0 updates, mußt Du bei Adobe anrufen.
Ich denke bei der technischen Hotline, die helfen weiter.
Einfach die alte Seriennummer bei der Installation
eingeben funktioniert erst ab GoLive 5.0.

Tschüs
AndreasD


als Antwort auf: [#66340]

GoLive CS Update-Installation

hotdiscomix
Beiträge gesamt: 40

21. Jan 2004, 14:32
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #66724
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das ein Update von GoLive 4.0 nicht funktioniert finde ich schon komisch, habe es aber mit meiner 4.0 Lizenznummer selbst erlebt. Auf der Adobe Website steht kein Hinweis das erst ab GoLive 5 ein Update möglich ist, aber auf der GoLive CS Verpackung steht klein gedruckt: "Voraussetzung GoLive 5.x oder höher..." (oder so ähnlich).

Steffen


als Antwort auf: [#66340]

GoLive CS Update-Installation

Jeannine
Beiträge gesamt:

21. Jan 2004, 14:53
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #66726
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Vielen Dank! Nach einem circa 20 Minütigen Gespräch mit dem Support hat nun alles geklappt. Habe eine Nummer gekriegt und mit hats auch geklappt. Jetzt muss ich nur noch die Homepage mit CS hinkriegen. Aber wird schon schief gehen.

Danke noch einmal und bis zur nächsten Unklahrheit! ;-)
Liebe Grüsse
Jeannien


als Antwort auf: [#66340]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022