[GastForen Archiv Adobe GoLive Golive-Formular und AOL

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Golive-Formular und AOL

Nobbi2811
Beiträge gesamt: 23

27. Nov 2002, 21:22
Beitrag # 1 von 24
Bewertung:
(5946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
AOL-User können meine Kontaktformulare, ich adressiere sie mit mailto:... , nicht abschicken. Kommt nie was an! Woran liegt das, muss da der AOL-Surfer oder ich was machen?
z.B: http://www.gassnergrafik.de
X

Golive-Formular und AOL

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9425

27. Nov 2002, 23:04
Beitrag # 2 von 24
Beitrag ID: #17849
Bewertung:
(5946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

was soll den das:

<link href="css/basic.css" rel="stylesheet" media="screen">

<link href="css/formulare.css" rel="stylesheet" media="screen">

Also für Screen kann ja nur eines gelten,
in Deinem Fall ersetzt Nr. 2 die Nr. 1,
kannst Du das nicht in einem CSS abhandeln?
Das Formular hast Du schon richtig angelegt,
bei den CSS ersetze mal media="screen"
in media="".
Vielleicht hilft das weiter, allerdings der
AOL-Browser ist der letzte Mist und wer damit
surft ist wirklich selber Schuld, oder warum
nehmen die den Internet-Trottel BB als Werbung...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#17841]

Golive-Formular und AOL

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

27. Nov 2002, 23:55
Beitrag # 3 von 24
Beitrag ID: #17853
Bewertung:
(5946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Nobbi,

natürlich mußt Du da etwas machen.

mailto ruft das Mailprogramm des Clienten (Users) auf und wenn es da keines gibt funktioniert mailto nicht.

Besser ist es die Mails vom Webserver aus zu versenden, das ist die einzige sichere Methode.

@Dirk
Du kannst in der HTML-Datei auch 100 verschiedene
<link href="irgendwas.css" rel="stylesheet" media="screen">
angeben.

Der Browser wird alle Angaben in allen 100 css-Dateien berücksichtigen.

Grüße von Sabine


als Antwort auf: [#17841]

Golive-Formular und AOL

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

28. Nov 2002, 07:49
Beitrag # 4 von 24
Beitrag ID: #17862
Bewertung:
(5946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

lies mal hier: http://www.praast.de/ffq/mailto.htm
Formmailer fliegen zu hunderten im Netz rum und mehr ist zu diesem Thema nicht zu sagen. ;-)

Grüßle Petra

http://www.quicktoweb.de


als Antwort auf: [#17841]
(Dieser Beitrag wurde von Petra Rudolph am 28. Nov 2002, 07:51 geändert)

Golive-Formular und AOL

Nobbi2811
Beiträge gesamt: 23

28. Nov 2002, 10:10
Beitrag # 5 von 24
Beitrag ID: #17882
Bewertung:
(5946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das war ein guter und lehrrreicher Tipp.
Aber gibt es auch noch was anderes ausser http://www.formmailer.de?
Da sind es wieder zusätzlich Kosten, die ich tragen müsste, wegen den AOL-Fuzzis!


als Antwort auf: [#17841]

Golive-Formular und AOL

Dominik
Beiträge gesamt: 163

29. Nov 2002, 00:50
Beitrag # 6 von 24
Beitrag ID: #17975
Bewertung:
(5946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was kostet denn an
<quote>
Wir bieten Ihnen einen kostenlosen Formularservice für Ihre Homepage an.
</quote>
so viel?

http://www.formmailer.com/ Du könntest auch bei http://www.geizkragen.de/ oder http://www.kostenlos.de/ mal nach formmailer suchen. Oder Du schreibst Dir einen in perl oder php...

Dominik


als Antwort auf: [#17841]

Golive-Formular und AOL

Nobbi2811
Beiträge gesamt: 23

29. Nov 2002, 14:52
Beitrag # 7 von 24
Beitrag ID: #18049
Bewertung:
(5946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es kostet ca. 5 Euro für den gewerblichen Gebrauch, damit mich die AOLler mitttels dem Formular anschreiben können.
Privat kostet es nichts.
Dann kann ich mir ja sogar einen Tarif mit offenen CGIs aussuchen, oder?


als Antwort auf: [#17841]

Golive-Formular und AOL

Dominik
Beiträge gesamt: 163

29. Nov 2002, 21:11
Beitrag # 8 von 24
Beitrag ID: #18078
Bewertung:
(5946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich war davon ausgegangen, daß Du ein Privater bist. *Sorry*

Dann bietet sich eine Lösung über CGI oder PHP an. (Das Paket müßtest Du IMO steuerlich absetzen können).

Bei CGIs finden sich brauchbare Anleitungen im Netz und jetzt kommt "Formmailer"-PHP-Code, den ich freigebe:

Im HTML:
<form action="formmail.php" method="POST" enctype="multipart/form-data">
... Rest des Formulars ...
</form>

Und in formmail.php:
<body>
<?
$to="[email protected]";
$title="Titel der E-Mail";

$text="Folgende Nachricht:\n\n";
$text.="Absender : $Absender\n";
$text.="Adresse : $Adresse\n\n";
$text.="Woher : $Woher\n\n\n";
$text.="Text:\n\n$Info";

mail($to, $title, $text);
?>
<h1>Dankesch&ouml;n!</h1>
<p>Das Feedback wurde erfolgreich abgeschickt. Vielen Dank f&uuml;r Deine M&uuml;he!</p>

</body></html>

Dominik


als Antwort auf: [#17841]

Golive-Formular und AOL

Nobbi2811
Beiträge gesamt: 23

30. Nov 2002, 10:35
Beitrag # 9 von 24
Beitrag ID: #18094
Bewertung:
(5946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Dominik,
ich hab das versucht umzusetzen:

http://www.heeresfliegerregiment15.de/kontakttest.html

Aber irgendwie klappt es nicht. Muss ich da in der formmail.php ausser der email-Adresse noch was editieren?


als Antwort auf: [#17841]

Golive-Formular und AOL

Dominik
Beiträge gesamt: 163

30. Nov 2002, 10:58
Beitrag # 10 von 24
Beitrag ID: #18097
Bewertung:
(5946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kannst in Deinem Paket PHP verwenden?

Ein bißchen was ändern muß Du auch noch und zwar mußt Du die Felder angeben, die in der Mail mitgeschickt werden sollen:

<?
$to="[email protected]";
$title="Titel der E-Mail";
$text="Folgende Nachricht:\n\n";
$text.="Name :$Name\n";
$text.="Vorname : $Vorname\n";
$text.="Strasse : $Strasse\n";
$text.="PLZ : $PLZ\n";
$text.="Ort : $Ort\n";
$text.="Telefon : $Telefon\n";
$text.="Telefax : $Telefax\n";
$text.="eMail : $eMail\n\n";
$text.="Anfrage :\n\n$ Anfrage";

mail($to, $title, $text);
?>

So sollte das funktionieren.
Dominik


als Antwort auf: [#17841]

Golive-Formular und AOL

Nobbi2811
Beiträge gesamt: 23

30. Nov 2002, 11:18
Beitrag # 11 von 24
Beitrag ID: #18099
Bewertung:
(5946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hab das so geändert. Funktioniert aber immer noch nicht


als Antwort auf: [#17841]

Golive-Formular und AOL

Dominik
Beiträge gesamt: 163

30. Nov 2002, 13:21
Beitrag # 12 von 24
Beitrag ID: #18108
Bewertung:
(5946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hab' mein Formular gerade getestet und nachdem es funktioniert in ein ZIP gepackt.

http://www.dodabo.de/netz/formmail.zip

Schau Dir die beiden Dokumente in Ruhe an und experimentier' damit herum.

Dominik


als Antwort auf: [#17841]

Golive-Formular und AOL

Nobbi2811
Beiträge gesamt: 23

30. Nov 2002, 18:48
Beitrag # 13 von 24
Beitrag ID: #18121
Bewertung:
(5946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Auch das funktioniert nicht:

http://www.heeresfliegerregiment15.de/robots.html

????


als Antwort auf: [#17841]

Golive-Formular und AOL

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

30. Nov 2002, 19:17
Beitrag # 14 von 24
Beitrag ID: #18123
Bewertung:
(5946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Nobbi,
steht doch genau da, warum es nicht geht: "no php4 allowed"

Darf ich als weiblicher Zivilist den Streitkräften unter die Arme greifen?

So schaltet man bei Puretec-Visitenkarten CGIs ein:
(nicht weitersagen, das ist nicht offiziell :-)) und kann auch jederzeit von Puretec deaktiviert werden)

Eine Datei mit dem Namen .htaccess in den Startordner der Domain legen mit folgendem Inhalt:

AddHandler cgi-script cgi pl
Options +ExecCGI

Hier gibt es einen einfachen Formmailer mit Perl:

http://selfaktuell.teamone.de/...l/cgiperl/form-mail/

Die selfmail.pl braucht dann noch die Rechte 755, auch dazu gibts hier noch eine Hilfe:

http://selfhtml.teamone.de/helferlein/chmod.htm

Die Rechte kannst Du im FTP-Explorer von Golive einstellen.

Ich weiß leider nicht, wie php aktiviert wird, sonnst wäre die Sache einfacher und Du könntest Dominiks PHP-Mailer verwenden.

Ab dem Star-Paket stellt Dir Puretec einen Formmailer offiziell zur Verfügung.

Grüße von Sabine


als Antwort auf: [#17841]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 30. Nov 2002, 19:25 geändert)

Golive-Formular und AOL

Nobbi2811
Beiträge gesamt: 23

3. Dez 2002, 21:08
Beitrag # 15 von 24
Beitrag ID: #18380
Bewertung:
(5946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine, ich finde es toll, dass du mir so fundiert unter die Arme greifen willst. Aber nach langem Kämpfen habe ich festgestellt, dass du mich ein wenig überschätzt! Ist mir echt zu schwierig. Check ich nicht ganz.
Aber alleine dass "php4 not allowed" ist, war mir schon eine Hilfe. Dann war ich ja nicht ganz so blöd. Den Rest vergess ich mal schnell, weil ich dafür auch nicht die Zeit habe. Muss noch viel Golive und LiveMotion lernen!!!
Nochmals vielen Dank und nicht böse wegen der späten Antwort sein

Nobbi


als Antwort auf: [#17841]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/