[GastForen Web allgemein Suchmaschinen SEO, Ranking und E-Commerce Google verliert Prozess um Markenrechte

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Google verliert Prozess um Markenrechte

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3963

22. Jan 2005, 08:37
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1364 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mehr Infos bei den HDS-News auf der Startseite http://www.HilfDirSelbst.ch oder direkt:
http://www.hilfdirselbst.ch/...php?read_article=143

Was sind so eure Gedanken zu diesem Thema?

Grüessli
Urs
X

Google verliert Prozess um Markenrechte

Kusi
Beiträge gesamt: 1398

22. Jan 2005, 09:11
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #138631
Bewertung:
(1364 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Urs
Das bringt wohl etwas in Gang, langsam aber kontinuierlich. Wenn geschützte Marken für ein anderes Produkt herhalten müssen, werden unter Umständen Rechte verletzt. Jedes Land hat aber seine eigenen Gesetzte und darin dürft wohl das grösste Problem sein. Vielleicht macht ja schon bald auch Google beim WEF mit.... ;-)

Aus meiner Sicht verlasse ich Seiten, wenn ich nach "Migros" suche und dann bei einem Kran Hersteller lande. Da schneiden sich solche Leute dann halt selber in den Finger. Darum denke ich, dass das nicht nur dunkle Wolken für Google sind.

Gruss
Kusi

http://www.k-k.ch
Grafik, Layout, Webdesign


als Antwort auf: [#138625]

Google verliert Prozess um Markenrechte

FSt
  
Beiträge gesamt: 1961

24. Jan 2005, 08:37
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #138886
Bewertung:
(1364 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Urs und Kusi

Ich stimme mit Kusi darin überein, das jedes Land eigene Gesetze hat, und jeweils eine Rechtslage anders interpretieren kann. Soweit so gut.
Was den konkreten Fall in Frankreich betrifft habe ich echt Mühe mit dem Verständnis.
Google stellt als Dienstleister ein Programm zur Verfügung, das von den Kunden mit Daten selber gefüttert wird. Ein weiterer Dienstleister stellt auf einer Plattform den von Google gelieferten Code der Öffentlichkeit zur Verfügung. Richtig?
Anderes Beispiel (aus der Schweiz):
Ich gebe ein Plakat bei einer Druckerei in Auftrag, diese liefert es an APG. APG hängt sie an den von mir bezahlten Stellen auf.
Hypothetische Frage: Wäre jetzt die APG gemäss diesem Urteil nicht verpflichtet, alle Inhalte und Urheberrechte auf meinem Plakat zu kontrollieren? Schliesslich erbringt die APG eine Dienstleistung, indem sie Inhalte der Öffentlichkeit zur Verfügung/Schau stellt.
Wenn das stimmt, muss ich sagen: Gohts no?
Seit wann kann ein Diestleister für die Verfehlungen seiner Kunden bestraft werden? Wenn man diesen Gedanken weiter führt, stürzt man da nicht in ein Dienstleister-Chaos?

Frage an das Forum: Büro, Existenzgründung, Recht ...
Kann jemand mit einer juristischen Ausbildung hier vielleicht einen helfenden, erklärenden Kommentar abgeben?

Danke und Gruss
FSt

******************
http://www.wpms.ch
******************


als Antwort auf: [#138625]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS

Neuste Foreneinträge