[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Größe eines Bildes im Rahmen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Größe eines Bildes im Rahmen

Gopal Das
Beiträge gesamt:

25. Nov 2005, 15:34
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1334 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!
Hier ne Rätselfrage: Ich platziere in ID 3.01 in einen Rahmen z.B. 8x4 cm ein Bild in der Größe z.B. 16x8 cm. Anschließend rechne ich das Bild runter auf 12x6 oder auch 8x4 im PS. Gehe ich zurück in ID, hat sich der Bildausschnitt verändert, d.h. das Bild ist innerhalb des Rahmens "kleiner" geworden.
Auf dem Rechner meiner Kollegin (Bedingungen alle gleich) bleibt der einmal eingestellte Bildausschnitt gleich nach der PS-Umrechnung.
Frage: woran liegt das?
Ein Danke für des Rätsels Lösung!
Gruß Arne
X

Größe eines Bildes im Rahmen

URo
Beiträge gesamt: 353

25. Nov 2005, 15:39
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #197748
Bewertung:
(1330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo.

Warum ID sich so verhält, können andere sicher besser erklären. Aber warum rechnen Sie die Bilder um solche kleinen Faktoren runter? Welcher Vorteil ergibt sich dadurch?
Uwe


als Antwort auf: [#197746]

Größe eines Bildes im Rahmen

Gopal Das
Beiträge gesamt:

25. Nov 2005, 15:46
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #197749
Bewertung:
(1326 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe, es geht nicht um die Frage des Runterrechnenes, sondern darum, warum sich ID auf der einen Machine so, und auf der anderen anders verhält, obwohl die gleiche Aktion durchgeführt wird. Dazu muss es eine Einstellung geben, hinter die wir noch nicht gekommen sind.
Trotzdem Danke für deinen Beitrag!
Arne


als Antwort auf: [#197748]

Größe eines Bildes im Rahmen

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

25. Nov 2005, 17:28
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #197767
Bewertung:
(1314 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Arne

Vielleicht hilft die Antwort von Gerald Singelmann aus einem früheren Thread weiter:
http://www.hilfdirselbst.ch/..._P190838.html#190838

Gruss Marco

iMac 3.06 GHz | 8 GB RAM | OS X 10.6.8 | Indesign 7.0.4 (CS5 Design Premium) | CS6 Design Standard | www.manuseum.ch


als Antwort auf: [#197749]

Größe eines Bildes im Rahmen

Gopal Das
Beiträge gesamt:

28. Nov 2005, 09:22
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #198043
Bewertung:
(1271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Marco, Gerald Singelmann schreibt dort u.a.:
"- wenn ich ein Bild über die Verknüpfungspalette neu verknüpfe (oder aktualisiere), bleibt die linke obere Ecke an ihrem Platz und die Breite des platzierten Bildes bleibt erhalten. Das sorgt zum Beispiel dafür, dass eine Änderung in Photoshop von 72ppi auf 300ppi sich nicht auf die Platziergröße in InDesign auswirkt. Was ich persönlich großartig finde."

Das ist genau der Fall, um den es geht; Ändern von 72 auf 300 dpi - aber mit dem gegenteiligen Effekt, nämlich dass sich sehr wohl die Platzierungsgröße ändert, d.h. das Bild hängt sich an einer Ecke im Bildrahmen auf, aber prozentual kleiner ist, so dass ich erneute Hand anlegen muss. Das komische ist - und darum geht es hier in unserem Fall konkret - dass es bei einem von unseren Rechnern bzw. ID geht und an einem anderen nicht!
???
Gruß Arne


als Antwort auf: [#197767]

Größe eines Bildes im Rahmen

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6254

28. Nov 2005, 09:41
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #198052
Bewertung:
(1265 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

zum einen bezog sich mein beitrag auf CS2, soweit ich mich erinnern kann, galten in CS1 noch etwas andere Regeln.

zum anderen: haben die InDesigns auf beiden Rechnern exakt dieselbe Version? Sind also exakt die gleichen Updates aufgespielt?, Wenn ja: welche Version ist es denn?


als Antwort auf: [#198043]

Größe eines Bildes im Rahmen

Gopal Das
Beiträge gesamt:

28. Nov 2005, 09:53
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #198057
Bewertung:
(1263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, es sind exakt die gleichen ID 3.01 Versionen mit dem ersten Update vom 26.4.2004 (das zweite kam ja später). Daran kann es nicht liegen ...
Danke und Gruß: Arne


als Antwort auf: [#198052]

Größe eines Bildes im Rahmen

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6254

28. Nov 2005, 13:32
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #198126
Bewertung:
(1235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Arne,

ich habe eben noch mal nachgeprüft:
- ich platziere ein Bild mit 180ppi in InDesign 3.0.1
- ich rufe das Bild per Alt-Doppelklick in Photoshop auf und ändere dort ohne Neuberechnung von 180ppi auf 300ppi. Für Photoshop ist das Bild nun statt 16,9cm nur noch 10,2cm breit
- nach dem Speichern bleibt das Bild in inDesign in seinen Ausmaßen gleich, aber in der Infopalette steht "PPI tatsächlich 300 / PPI effektiv 180"

Oder machen Sie folgendes?
- Das Bild mit 180ppi wird per Alt-Doppelklick in Photoshop geöffnet und MIT Neuberechnung auf 300ppi gerechnet. Es bleibt also für Photoshop 16,9cm breit
- Zurück in InDesign hat sich die Breite nicht verändert und in der Info-Palette steht für effektiv und tatsächlich der gleiche Wert 300

Wenn Sie mit gedrückter Apfel-Taste "Über InDesign" aufrufen, steht dort der Build Ihrer InDesign Version. Der ist auf beiden Rechnern der selbe?

Mir ist keine Voreinstellung bekannt, der auf zwei Rechnern zu verschiedenem Verhalten führen könnte. Das heißt natürlich nicht, dass es eine solche Voreinstellung nicht gibt ;)

Danke


als Antwort auf: [#198057]
X

Aktuell

Diverses
flightcheck

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/