[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Grafik als Aufzählungszeichen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Grafik als Aufzählungszeichen

xeno
Beiträge gesamt: 289

31. Okt 2007, 15:47
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(27464 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,
ich möchte vor einem Text immer ein grafisches Symbol einfügen, denke ich mach das über Aufzählungszeichen. Kann ich als Aufzählungszeichen auch Grafiken verwenden, wenn ja wie?
X

Grafik als Aufzählungszeichen

mpeter
Beiträge gesamt: 4628

31. Okt 2007, 16:45
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #319892
Bewertung:
(27441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
meines Wissens nach geht dies leider nicht.


als Antwort auf: [#319871]

Grafik als Aufzählungszeichen

Lina
Beiträge gesamt: 54

31. Okt 2007, 21:27
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #319944
Bewertung:
(27407 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Doch, sofern das Zeichen Teil eines Fonts ist, kann es über das Absatzmenü ("paragraph styles", ich hab die englische Programmversion ...) in die Reihe hinzu gefügt und dann angewählt werden.

Ergänzend gäbe es noch ein erfreulich erschwingliches kleines Progrämmchen aus der Fonterstellungs-Programm-Palette, namens Sigmaker, womit man einen separaten Zeichenfont erstellen kann - kompatibel mit CS2 und CS3, was wünscht man mehr :-)

http://www.fontlab.com/news/announcements/sigmaker-3/

Andere Möglichkeit (viel arbeitsintensiver): Einzeln über die Zwischenablage und dann solange austarieren, bis es gut aussieht.


als Antwort auf: [#319892]
(Dieser Beitrag wurde von Lina am 31. Okt 2007, 21:37 geändert)

Grafik als Aufzählungszeichen

Quarz
Beiträge gesamt: 3555

1. Nov 2007, 10:36
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #319987
Bewertung:
(27370 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hier das Gleiche = "Scanfont" von dtp-Software.
http://www.dtpsoft.de/...t/ScanFont/index.htm

Gruß
Quarz


als Antwort auf: [#319944]

Grafik als Aufzählungszeichen

zaphodbeeblebroxx
Beiträge gesamt: 408

1. Nov 2007, 17:14
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #320095
Bewertung:
(27347 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo,

so was ist per Skript möglich, wenn alle Absätze, an denen die Grafik am Anfang eingefügt werden soll, mit einem bestimmten Absatzformat formatiert worden sind.

Man kann per Skript alle Absätze eines bestimmten Formats suchen und vor dem ersten Zeichen die Grafik (aus einer Datei) + einen "Tab" einfügen. Wenn mit einem Tab gearbeitet wird sollte für das AF ein negativer Erstzeilen-Einzug definiert sein.


als Antwort auf: [#319987]

Grafik als Aufzählungszeichen

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

1. Nov 2007, 17:27
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #320097
Bewertung:
(27341 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Xeno

In InDesign CS3 geht so was über GREP (verankertes Objekt über GREP einfügen), Haeme Ulrich zeigt die Details:
http://www.ulrich-media.ch/...tail.php?newsID=1247

Gruss Marco


als Antwort auf: [#320095]

Grafik als Aufzählungszeichen

xeno
Beiträge gesamt: 289

2. Nov 2007, 10:31
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #320200
Bewertung:
(27298 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
super, echt ne coole Funktion, aber das mit nach Absatzformaten Suchen/Ersetzen will irgendwie noch nicht. Klappt das überhaupt?


als Antwort auf: [#320097]

Grafik als Aufzählungszeichen

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

2. Nov 2007, 11:52
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #320221
Bewertung:
(27268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn du uns noch sagst, was du überhaupt machst und was genau (nicht irgendwie!) nicht will, können wir eher sagen, ob das (was?) überhaupt klappt …


als Antwort auf: [#320200]

Grafik als Aufzählungszeichen

broesel
Beiträge gesamt: 409

16. Nov 2007, 09:18
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #322698
Bewertung:
(27128 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ zaphodbeeblebroxx ] Hallo,

so was ist per Skript möglich, wenn alle Absätze, an denen die Grafik am Anfang eingefügt werden soll, mit einem bestimmten Absatzformat formatiert worden sind.

Man kann per Skript alle Absätze eines bestimmten Formats suchen und vor dem ersten Zeichen die Grafik (aus einer Datei) + einen "Tab" einfügen. Wenn mit einem Tab gearbeitet wird sollte für das AF ein negativer Erstzeilen-Einzug definiert sein.


Das klingt für mich interessant, weil ich noch mit CS1 arbeiten muss. Leider kenne ich mich mit der Erstellung von Scripts nicht aus. Ich weiß lediglich wie man sie einbindet und aufruft.

Gruß
broesel


als Antwort auf: [#320095]

Grafik als Aufzählungszeichen

zaphodbeeblebroxx
Beiträge gesamt: 408

18. Nov 2007, 00:26
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #322898
Bewertung:
(27059 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo broesel,

hier eine quick+dirty Variante, die ich schon häufiger benutzt habe (allerdings unter CS2 MAC; ob das auch unter CS1 läuft kann ich nicht prüfen).

Code
var myParaStyleName = "MeinAbsatzformat"; 
var myPicName = "logo.ai";
var myLogoFile = "~/Desktop/" + myPicName; // Pfad zum EPS-Logo auf Desktop-MAC
//
app.findPreferences = app.changePreferences = null;
app.findPreferences.appliedParagraphStyle = app.activeDocument.paragraphStyles.item (myParaStyleName);
//
var myFoundItems = app.activeDocument.search ();
for ( var oneItem = myFoundItems.length-1; oneItem >= 0; oneItem-- ){
var myParagraphs = myFoundItems[oneItem].paragraphs;
for ( var onePara = myParagraphs.length-1; onePara >= 0; onePara-- ){
if (myParagraphs[onePara].rectangles.length == 0){
try{
myParagraphs[onePara].insertionPoints[0].place(File(myLogoFile));
}
catch(e){
alert(myPicName + " konnte nicht importiert werden, bitte Pfad/Dateinamen im Skript prüfen");
exit();
}
myParagraphs[onePara].insertionPoints[1].contents = "\t";
}
}
}


Vor Ausführung des Skripts musst Du Zeile 1, 2 und 3 für Deine Zwecke anpassen:
In Zeile 1 solllte der Name des AF der Aufzählung stehen.
In Zeile 2 der Name der Grafik, die als Aufzählungszeichen verwendet werden soll.
In Zeile 3 der Pfad zur Grafik.

Damit bei versehentlichem mehrmaligen Start des Skripts nicht weitere Grafiken als Aufzählungszeichen eingefügt werden, wird geprüft, ob bereits ein Rahmen in den Zeilen mit dem AF vorhanden ist. Nach dem Aufzählungszeichen wird ein Tab gesetzt (im AF einen hängenden Einzug definieren). Falls Du keinen Tab benötigst, dann diese Zeile "auskommentieren".

Viel Spaß beim Ausprobieren.


als Antwort auf: [#322698]

Grafik als Aufzählungszeichen

broesel
Beiträge gesamt: 409

19. Nov 2007, 17:02
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #323103
Bewertung:
(26991 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag

Als Nichtprogrammierer hab ich es zu Laufen gebracht *freu*

Die Zeile mit dem TAB kann ich leider nicht finden. Welche Zeile ist das?
Wie kann ich einstellen, dass meine AI-Datei nicht bei x=0 sondern bei x=-3mm plaziert wird. Ich verwende für den Text der Aufzählung nämlich eine Einrückung von 3 mm und möchte, dass die Punkte nicht eingerückt werden.

Gruß
broesel


als Antwort auf: [#322898]

Grafik als Aufzählungszeichen

zaphodbeeblebroxx
Beiträge gesamt: 408

19. Nov 2007, 19:03
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #323129
Bewertung:
(26973 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo,

Zitat Wie kann ich einstellen, dass meine AI-Datei nicht bei x=0 sondern bei x=-3mm plaziert wird. Ich verwende für den Text der Aufzählung nämlich eine Einrückung von 3 mm und möchte, dass die Punkte nicht eingerückt werden.


Genau dafür war der Tab gedacht, der automatisch eingefügt wird. In dem AF der Aufzählung solltest Du einen hängenden Einzug definieren: Einzug links 3mm; erste Zeile -3mm + Tab bei 3mm. Dann müsste alles richtig stehen (oder ich habe Deine Aufgabenstellung nicht verstanden, dann wäre ein Bild hilfreich).


als Antwort auf: [#323103]

Grafik als Aufzählungszeichen

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5961

20. Nov 2007, 11:46
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #323204
Bewertung:
(26927 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es gibt seit 2 Tagen noch ein sehr gutes Video-Tutorial von Michael Murphy zu diesem Thema, sehr verständlich gezeigt:

http://indesignsecrets.com/...-magnificent-six.php


als Antwort auf: [#323129]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!