[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Grafik aus Word wird in Illustrator pixelig

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Grafik aus Word wird in Illustrator pixelig

mkuenster
Beiträge gesamt: 569

15. Mär 2019, 08:09
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1440 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ein Autor hat in Word eine Grafik gebaut. Im Prinzip sind es ein paar Linienrahmen mit Text. die Rahmen sind durch Linien verbunden.

Wenn ich die Grafik mit Copy&Paste in einem neuen Illustrator-Dokument platziere, kommt nur eine schlecht aufgelöste Pixelgrafik an. Also nichts, was ich editieren könnte.

Dieses Verhalten kenne ich schon von anderen Grafiken, die 3D-Elemente enthielten. Wenn ich diese vorher in Word auf 2D umstellte, konnte ich sonst immer das Problem beheben und in Illustrator kamen editierbare Objekte an. Nun aber nicht, und ich frage mich, woran das liegt. Hat jemand eine Lösung für mich?

Gruß
Michael
X

Grafik aus Word wird in Illustrator pixelig

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2007

15. Mär 2019, 10:59
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #569295
Bewertung:
(1417 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

erstelle aus der Word-Datei mal ein PDF und öffne dieses in Illustrator.

Wenn Schriftsalat entsteht, dann schau mal hier:

https://www.hilfdirselbst.ch/...html?guest=105999349

Ansonsten scheint die Grafik ja nicht so komplex zu sein, sodass ich das Pixelbild als Vorlage nehmen, und die Grafik neu erstellen würde.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#569286]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 15. Mär 2019, 11:00 geändert)

Grafik aus Word wird in Illustrator pixelig

mkuenster
Beiträge gesamt: 569

15. Mär 2019, 14:58
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #569302
Bewertung:
(1389 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

ja, der Weg über ein PDF funktioniert. Dass Copy&Paste nicht zu editierbaren Objekten in Illustrator führt, muss wohl irgend etwas mit den in Word verwendeten SmartArt-Designs zu tun haben.

Schönes Wochenende!

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#569295]

Aktuell

InDesign / Illustrator
indesign2019_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
17.08.2019 - 07.03.2020

3400 Burgdorf, BE
Samstag, 17. Aug. 2019, 08.30 Uhr - Samstag, 07. März 2020, 08.30 Uhr

Lehrgang

Absolventen/innen der Qualifikation Publisher Professional – Profil «Gestaltung» verfügen über Kompetenzen, welche ihnen gestatten, Projekte und Aufgaben der gestalterischen Umsetzung der Medienproduktion mit dem Einsatz der üblichen Publishing-Programme selbständig in Betrieben oder Organisationen zu übernehmen.

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

www.publicollege.ch

Publisher Professional-Profil Gestaltung
Veranstaltungen
22.08.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 22. Aug. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul
Hier Klicken