News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Grau wird als braun dargestellt

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Grau wird als braun dargestellt

ashgaron
Beiträge gesamt:

30. Okt 2006, 20:25
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(10568 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,

ich arbeite mit Fotoshop 8.01 und habe seit kurze folgendes Problem:

Fülle ich eine Fläche mit 50% grau, so erhalte ich einen Braunton.
Das Problem besteht nur im CMYK-Modus.

Kann mir jemand weiter helfen.

Viele Grüße
Ashgaron
X

Grau wird als braun dargestellt

ashgaron
Beiträge gesamt:

30. Okt 2006, 21:05
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #259393
Bewertung:
(10554 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Um das Ganze etwas einzuschränken.
Das Problem mit dem Grau besteht nur bei der Option: Fläche füllen mit Schwarz oder 50% Schwarz.
Vielleicht hat sich in irgendwelchen Einstellungen etwas verändert.
Ist sicherlch nicht das größte problemm der Welt, nervt aber engemein, wenn man sich nicht mehr auf alle Funktionen verlassen kann.
Also, wenn jemand einenTipp hat…

Ashgaron


als Antwort auf: [#259386]

Grau wird als braun dargestellt

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19338

30. Okt 2006, 21:35
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #259398
Bewertung:
(10548 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ashgaron,

wenn du ein CMYK Bild per
Menü: Bearbeiten -> Fläche Füllen -> 50% Grau
füllst, bekommst du 50% in allen 4 Kanälen.
Bei einem Graustufen Bild ist das ok bei RGB in der Regel auch, denn 3x128 ist auch ein neutrales Grau. Aber beim CMYK ist das in der Regel eben kein Neutrales Grau. für ein neutrales Grau braucht man etwas aus der Grauachse dieses Farbraums und der liegt z.b. für ISOcoated bei

41/33/31/15 (für ECIRGB 128/128/128 per rel.FM mit TK)


als Antwort auf: [#259393]

Grau wird als braun dargestellt

Günther
Beiträge gesamt: 255

30. Okt 2006, 22:40
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #259407
Bewertung:
(10528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ashgaron,
eine Lösung habe ich nicht, aber ich kann den Effekt bei mir reproduzieren.
4c Bild: 50% Grau=50/50/50/50
umgewandelt in RGB bleibt es Braun.(84/72/69)+(60/58/56/40)
Mit neuer RGB Datei sieht das 50% Grau deutlich grauer aus, auch bei der Konvertierung zu 4c bleibt der Ton in etwa erhalten (55/42/42/8).
Schon eine seltsame Umrechnung.
Günther


als Antwort auf: [#259386]
(Dieser Beitrag wurde von Günther am 30. Okt 2006, 22:41 geändert)

Grau wird als braun dargestellt

Agent Orange
Beiträge gesamt: 624

31. Okt 2006, 08:35
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #259425
Bewertung:
(10489 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du kannst das "Problem" umgehen in dem Du

1) nur den Schwarzkanal auswählst und dann mit 50% grau füllst
oder
2) Du legst Dir 50% grau als neue Farbe an und füllst dann


als Antwort auf: [#259407]

Grau wird als braun dargestellt

ashgaron
Beiträge gesamt:

31. Okt 2006, 10:57
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #259450
Bewertung:
(10467 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin moin und vielen Dank für Eure Antworten.
Es ist allerdings sehr merkwürdig, dass das Grau-wird-braun-Problem plötzlich aufgetreten ist.
Es handelt sich auch nicht nur um Nuancen zwischen verschiedenen Grautönen. Es ist wirklich ein sattes Braun, welches entsteht. Wenn ich dann en PDF erstelle (über Druckdialog), ist die Farbe wieder grau.
Für ergänzende Antworten und Tipps bin ich nach wie vor dankbar.

Viele Grüße

Ashgaron


als Antwort auf: [#259425]

Grau wird als braun dargestellt

Agent Orange
Beiträge gesamt: 624

31. Okt 2006, 11:06
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #259453
Bewertung:
(10466 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Farbe schwarz in Photoshop ist in allen Kanälen mit 100% definiert. Wenn Du davon 50% haben möchtest bekommst Du eben einen Braunton daran lässt sich auch nichts ändern.
Wenn ich aus diesem Photoshop Dokument ein pdf erstelle ist dies immernoch braun, wie es auch sein sollte.


als Antwort auf: [#259450]

Grau wird als braun dargestellt

ashgaron
Beiträge gesamt:

31. Okt 2006, 13:18
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #259488
Bewertung:
(10444 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
OK. Hab verstanden. Auch wenn es bei Dir so funktioniert, wie es auch sein sollte, entsteht bei mir im PDF aus dem 50% braun ein dunkles grau. Woran das nun wieder liegt, weiß ich noch nicht.


als Antwort auf: [#259453]

Grau wird als braun dargestellt

Agent Orange
Beiträge gesamt: 624

31. Okt 2006, 14:00
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #259490
Bewertung:
(10429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hast Du Profile in das Bild eingebunden? Welche pdf Einstellungen verwendest Du?


als Antwort auf: [#259488]

Grau wird als braun dargestellt

ashgaron
Beiträge gesamt:

31. Okt 2006, 14:48
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #259509
Bewertung:
(10423 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich denke, da liegt der Hund begraben.
Platziere ich das Bild in QuarkXPress und erstelle über die Exportfunktion ein PDF, dann sind die Farben besser an Fotoshop angelehnt, als wenn ich über den Druck-Dialog gehe.
Mehr kann ich im Moment noch nicht dazu sagen. Kompliziertes Thema.

Werde mich wohl noch mal ausführlich mit Colermanagement ausainandersetzen müssen.


als Antwort auf: [#259490]

Grau wird als braun dargestellt

Agent Orange
Beiträge gesamt: 624

31. Okt 2006, 14:53
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #259511
Bewertung:
(10422 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das hat nicht primär was mit exportieren oder über den Druckdialog zu tun. Es kommt drauf an, welche Einstellungen zum pdf generieren verwendet werden. Welche nimmst Du denn?


als Antwort auf: [#259509]

Grau wird als braun dargestellt

ashgaron
Beiträge gesamt:

31. Okt 2006, 19:39
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #259577
Bewertung:
(10405 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe mir mal die Distiller-Einstellungen genauer angeschaut. Z. B. die Einstellung für Prepress. Dort stand bei dem Menue-Punkt – Einstellungsdatei: ohne
Das habe ich geändert auf Standart für Druckvorbereitung Europa.
Und jetzt wird das braun auch im PDF braun dargestellt und nicht mehr grau.

Danke nochmal für die Hinweise


als Antwort auf: [#259511]
X