[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Graustufen im PDF isonewspaper 26v4

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Graustufen im PDF isonewspaper 26v4

Nanne
Beiträge gesamt: 4

28. Aug 2019, 16:37
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe mich ganz frisch angemeldet, weil ich ein heftiges Problem bei der Umwandlung für den Zeitungsdruck habe.
Eine bestehende Anzeige, angelegt in ISO Coated v2, soll jetzt in die Tageszeitung. Die Anzeige ist 4-farbig (alles cmyk) und besteht aus
Bildern, Farbflächen und Schriften (grau und schwarz).

Ich habe hier und im Cleverprinting-Buch schon nach Antworten gesucht aber leider nichts gefunden :-( Ich arbeite mit InDesign 5.5.

Egal, wie ich die Anzeige auch in das ISO Newspaper 26v4 Profil wandel, ich erhalte im PDF immer die grauen Flächen und Schriften in 4 Farben.
Das ist doch so nicht korrekt, oder? Muss ich da "händisch" ran oder kann mir jemand einen Tipp geben. Das wäre wirklich super, ich bin mit meinem Latein leider am Ende.

Bin über jeden Rat dankbar.

LG
Nanne
X

Graustufen im PDF isonewspaper 26v4

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2072

28. Aug 2019, 18:03
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #571670
Bewertung:
(1179 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Nanne,

wenn Du beim PDF-Export
unter Farbkonvertierung „In Zielprofil konvertieren (Werte beibehalten)"
und unter Ziel „ISOnewspaper 26v4“ einstellst, bleibt Textschwarz erhalten.



Nachteil dieser Konvertierung: Das Photoshop-Bild wird dabei nicht konvertiert (Farbwerte beibehalten). Soll heißen der Gesamtfarbauftrag dürfte in den Schatten viel zu hoch sein – das Bild „säuft“ insgesamt ab.

Lösung: Ein Duplikat der Seitenlayoutdatei anlegen, das Bild in Photoshop in „ISOnewspaper 26v4“ konvertieren, und in der Seitenlayoutdatei ersetzen.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#571669]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 28. Aug 2019, 18:18 geändert)

Anhang:
Farbkonvertierung.png (226 KB)

Graustufen im PDF isonewspaper 26v4

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2168

29. Aug 2019, 09:03
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #571676
Bewertung:
(1126 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Nanne

versuch mal dieses hier:

http://www.ifra.com/...paper26v4_gr_icc.zip

ISOnewspaper26v4_gr.icc als Ziel-Profil für eine Wandlung des PDF mittels Acrobat-Werkzeug Farben konvertieren. (Wahrscheinlich musst Du Acrobat neu starten nach Platzierung des gr-Profils im Recommended-Ordner, du findest es dann ziemlich weit unten unter den Graustufen-Profilen wieder, wenn Du es auswählen willst zum Konvertieren)

Edit: Sorry!!! Ich hatte es so verstanden, das alles grau werden soll, lösche meinen Beitrag aber nicht falls mal jemand alles in Grau für Zeitung wandeln will ... ;-)

Gruß

Ulrich


als Antwort auf: [#571669]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 29. Aug 2019, 09:10 geändert)

Graustufen im PDF isonewspaper 26v4

Nanne
Beiträge gesamt: 4

29. Aug 2019, 09:16
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #571677
Bewertung:
(1114 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

vielen Dank für Deine nette Antwort.

Mein Problem sind die technischen Raster und Texte in Grautönen. Wie es scheint, muss ich da wohl noch separat ran.

LG
Nanne


als Antwort auf: [#571670]

Graustufen im PDF isonewspaper 26v4

Nanne
Beiträge gesamt: 4

29. Aug 2019, 09:20
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #571678
Bewertung:
(1113 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ulrich,

danke für Deine nette Antwort.
Leider habe ich Farb- und Graustufenelemente in meiner Anzeige. Ich schätze, da werde ich dann mit dem Graustufenprofil nicht weiter kommen.

Aber lieben Dank dafür.

LG
Nanne


als Antwort auf: [#571676]

Graustufen im PDF isonewspaper 26v4

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18148

30. Aug 2019, 15:29
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #571697
Bewertung:
(1027 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ulrichs Vorschlag geht an deinem Problem vorbei ist aber grundsätzlich eine Hilfe fürs händische Anpassen.

Grundproblem: IDs Colormanagement kann nur mit RGB und CMYK umgehen …- wenn Graustufen respektive reines K in CMYK vorkommt, geht’s schief, weil alles über Lab konvertiert wird, und Graues somit seinen 'Einzelkanal' verliert.

Mit Ulrichs Graustufenprofil gewandelt, bekommst du deine ISOcoated Graustufen auf Zeitungsdruck Tonwertzuwächse umgestellt (50%K wird zu 40%K für rel. farbmetrisch mit Tiefenkompensation). Die kannst du also dort auslesen und in einer Kopie deiner ISOcoated Anzeige (die dann nur noch für ISOnewspaper taugt), für alle Graustufenobjekte nachjustieren.
Wenn dieses Dokument dann auch das ISOnewspaper CMYK Profil als Dokumentprofil bekommt, und die platzierten _farbigen_ CMYK Bilder ihr ISOcoated Profil beibehalten haben und es nicht von ID verworfen wurde, kannst du bei der Ausgabe das PDF gen Dokumentfarbraum konvertieren lassen (in dem Fall ohne die Option 'Werte beibehalten').


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#571677]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 30. Aug 2019, 15:31 geändert)

Graustufen im PDF isonewspaper 26v4

Nanne
Beiträge gesamt: 4

2. Sep 2019, 10:35
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #571710
Bewertung:
(950 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

vielen Dank für Deine Erklärung. Damit kann ich gut arbeiten. Um die händische Nachtjustierung komme ich wohl nicht herum :-( Dank Deiner Erklärung habe ich aber nun auch verstanden, warum die Graustufen nicht mehr 1-farbig sind. Vielen Dank.

LG
Nanne


als Antwort auf: [#571697]
Hier Klicken X
Hier Klicken

Aktuell

InDesign / Illustrator
figma_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.10.2019

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, Zürich
Donnerstag, 17. Okt. 2019, 18.00 - 20.30 Uhr

Vortrag

Farben sind ein wichtiges Gestaltungselement in Corporate Design und Branding. Als Sinneseindruck, der von Beleuchtung, Materialeigenschaften und Kontext abhängt, ist eine Farbe jedoch schwer zu fassen. Der Verein freieFarbe setzt sich für eine offene, digitale Farbkommunikation ein und hat hierzu das HLC-Farbsystem entwickelt. Dieses hilft, zwischen Gestaltung am Computer, physischen Farbmustern und unterschiedlichen Verfahren in der Produktion eine Brücke zu schlagen. Es basiert zudem auf bestehenden ISO-Standards für die Druckindustrie.

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 18 bis 20.30 Uhr

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/264611769/

Freie Farbe für die digitale Zukunft
Veranstaltungen
21.10.2019 - 22.10.2019

München
Montag, 21. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Dienstag, 22. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wer hochwertige und farbechte Ergebnisse im Digitaldruck erzielen will, der braucht umfassende Colormanagemement- und PDF-Kenntnisse. Selbst wenn die Maschine kalibriert und das Rip richtig konfiguriert ist, lassen die Ergebnisse oft zu wünschen übrig. Der Grund hierfür liegt zu 90 % in den Daten und in falsch eingestellten Anwendungsprogrammen, auch in falschen Einstellungen im Druckmenü.

Nein

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-digitaldruck-operator/

Zweitägige Weiterbildung zum Digitaldruck-Operator