News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Graustufen in Strichzeichnung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Graustufen in Strichzeichnung

w.ambros
Beiträge gesamt: 412

14. Mai 2006, 12:36
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(6085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Photoshopexperten
habe eine Frage zum Bitmapmodus. Es darf doch eigentlich nicht sein, dass wenn ich mit Info die Farbe messe, nicht überall 100% schwarz, sondern bestimmte Abstufungen in Grau erscheinen, obwohl kein Farbunterschied zu sehen ist. Die Strichzeichnung ist nämlich 100% schwarz. Habe sie extra nochmal in Graustufen umgewandelt, ausgewählt, mit schwarz gefüllt und wieder in den Modus Bitmap konvertiert.

Außerdem war in der Strichzeichnung - nachdem ich sie in QXP eingefügt habe - und über den Distiller ein PDF erstellt habe, bei der Separationsvorschau eindeutige Graustufen zu sehen.

Mit freundlichen Grüßen
Ernst
Photoshop 7, Acrobat 6, QXP 6.5, Mac 10.3.9

PS: Allen Müttern einen schönen Muttertag
X

Graustufen in Strichzeichnung

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

14. Mai 2006, 12:53
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #229003
Bewertung:
(6079 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
könnte ich Deine Datei sehen?
Welche optionen hast Du gewählt bei der Umwandlung?
Gruß Sándor


Hier auf der HDS, kann jeder was dazu lernen, sogar die die glauben alles (besser) zu wissen Wink
Das sollten WIR ALLE unterstützen: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;


als Antwort auf: [#229000]

Graustufen in Strichzeichnung

boskop
Beiträge gesamt: 3458

14. Mai 2006, 21:14
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #229031
Bewertung:
(6062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ernst
die Bitmapumwandlung erlaubt verschiedene Optionen, eine wandelt alles in schwarzweiss, andere wenden Dither an, wieder andere erzeugen Rasterpunkte. Richtige Graustufen dürften in keinem Fall entstehen. Stell doch mal einen Ausschnitt zur Verfügung.

Herzliche Grüsse
Urs


Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
MacBook 15" 2018 Retina 2.6GHz Intel Core i7, 32GBRAM, OSX 10.14.6, Adobe CC


als Antwort auf: [#229000]

Graustufen in Strichzeichnung

w.ambros
Beiträge gesamt: 412

15. Mai 2006, 09:48
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #229086
Bewertung:
(6052 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen zusammen
ich habe die Strichzeichnung bei der Aufnahme mit 1 Bit gescannt, anschließend in PS in Graustufen umgewandelt um Transformationen vorzunehmen und anschließend wieder in Bitmap umgewandelt mit den Standardeinstellungen. 1200 Pixel, Diffusions-Dither.
Wie gesagt, im Randbereich ist im PS und beim PDF nicht 100%. Vielleicht findet ihr ja was heraus. Im voraus schon mal danke
Freundliche Grüße
Ernst
PS: Konnte die Datei nicht anhängen, aus welchem Grund auch immer!!


als Antwort auf: [#229031]

Graustufen in Strichzeichnung

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18608

15. Mai 2006, 11:16
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #229110
Bewertung:
(6041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ w.ambros ] Guten Morgen zusammen
ich habe die Strichzeichnung bei der Aufnahme mit 1 Bit gescannt, anschließend in PS in Graustufen umgewandelt um Transformationen vorzunehmen und anschließend wieder in Bitmap umgewandelt mit den Standardeinstellungen. 1200 Pixel, Diffusions-Dither.

Warum Diffusion Dither? Warum nicht Schwellwert 50%?


Antwort auf [ w.ambros ] Wie gesagt, im Randbereich ist im PS und beim PDF nicht 100%. Vielleicht findet ihr ja was heraus.

Hast du in PS mal gecheckt, ob deine Pipette evtl. mehr als 1 Pixel misst? Dann könne bei 3x3 oder 5x5 schon diverse Mischungsverhältnisse herauskommen. Was genau zeigt wer denn an?


Antwort auf [ w.ambros ] PS: Konnte die Datei nicht anhängen, aus welchem Grund auch immer!!

Nur für Premiummember. Aber Jekylls und meine mailadresse stehen in unseren Profilen (links auf unsere Namen klicken)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#229086]

Graustufen in Strichzeichnung

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

15. Mai 2006, 11:37
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #229116
Bewertung:
(6040 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ernst,

Antwort auf: ich habe die Strichzeichnung bei der Aufnahme mit 1 Bit gescannt, anschließend in PS in Graustufen umgewandelt um Transformationen vorzunehmen und anschließend wieder in Bitmap umgewandelt mit den Standardeinstellungen. 1200 Pixel, Diffusions-Dither.

Das ist richtig, wäre etwas besser, wie Thomas schreibt, die Schwellenwert zu benutzen.

Antwort auf: Wie gesagt, im Randbereich ist im PS und beim PDF nicht 100%.

Ich habe diesen Partien im Bild nicht gefunden. Bei mir ist alles OK auch im pdf.
Hier Deine Datei in Graustufen gewandelt und die Flächendekung über 98% in eine Alphakanal gelegt, ich sehe da keinen Unterschied zu Original tiff oder zum pdf:
http://www.siscosep.com/...m/bilder/Urkunde.zip

Könnte ich auch Deine pdf sehen?
Gruß Sándor


Hier auf der HDS, kann jeder was dazu lernen, sogar die die glauben alles (besser) zu wissen Wink
Das sollten WIR ALLE unterstützen: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;


als Antwort auf: [#229086]
(Dieser Beitrag wurde von jekyll am 15. Mai 2006, 11:41 geändert)

Graustufen in Strichzeichnung

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

15. Mai 2006, 12:34
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #229139
Bewertung:
(6026 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

durch die umwandelmethode diffusions-dither erstellt ps in bereichen mit nicht 100% deckung eine rasterstruktur. sind duch deine transformationen in dem graustufenbild solche bereiche entstanden, entsteht diese struktur. sind denn bei der pipete ein größerer bereich als 1x1 pixel eingestellt, mißt diese dann natürlich keine 100% in den rasterstruckturen.

gruß kurt


als Antwort auf: [#229086]

Graustufen in Strichzeichnung

w.ambros
Beiträge gesamt: 412

15. Mai 2006, 13:21
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #229167
Bewertung:
(6020 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Grüß Euch
Danke für Eure Tipps. Die Pipette war bei mir auf 5x5 eingestellt, dachte mir bei Bitmap könnte es gar keine Tonwerte anzeigen, ok, was dazu gelernt. Die Transformation war drehen, 2 Teile zusammenfügen und Hintergrund löschen.
Aber mein PDF hat trotzdem Grautöne, schicke sie mal Sandor vorbei. Bin erst wieder in ca. 2 Stunden am Mac.
Grüße an alle und danke für die Hilfe und das Interesse.
Ernst


als Antwort auf: [#229139]

Graustufen in Strichzeichnung

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

15. Mai 2006, 13:39
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #229181
Bewertung:
(6016 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Ernst,
in Deine pdf ist das eine Colormanagment Problem.
Der Quark oder der Distiller wandelt Deine Bitmap Datei ins CMYK.

Hier die Original pdf vom Ernst:
http://www.siscosep.com/...m/bilder/Urkunde.pdf
Gruß Sándor


Hier auf der HDS, kann jeder was dazu lernen, sogar die die glauben alles (besser) zu wissen Wink
Das sollten WIR ALLE unterstützen: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;


als Antwort auf: [#229167]

Graustufen in Strichzeichnung

w.ambros
Beiträge gesamt: 412

15. Mai 2006, 16:10
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #229256
Bewertung:
(5997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sándor, hallo Forum
bin wieder da. Wo habe ich die Möglichkeit das abzustellen? Ich habe bis jetzt nie Probleme gehabt in dieser Richtung. War auch nie so offensichtlich grau wie diese Urkunde.
Die PDFs schreibe ich über Virtual Printer – Adobe PDF – Joboption (schon xmal hergenommen und an Druckerei geschickt ohne Probleme)
Danke um jeden Tipp
Gruß
Ernst


als Antwort auf: [#229181]

Graustufen in Strichzeichnung

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

15. Mai 2006, 16:41
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #229267
Bewertung:
(5989 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ernst,
leider habe ich keine Ahnung was Quark macht :o(
Wenn Du aber eine ps Datei schreibst und keine pdf und den mir schickst, kann ich Dir sagen ob das eine Distiller oder eine Quark Problem ist.
Gruß Sándor


Hier auf der HDS, kann jeder was dazu lernen, sogar die die glauben alles (besser) zu wissen Wink
Das sollten WIR ALLE unterstützen: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;


als Antwort auf: [#229256]
(Dieser Beitrag wurde von jekyll am 15. Mai 2006, 16:42 geändert)

Graustufen in Strichzeichnung

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

15. Mai 2006, 19:13
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #229288
Bewertung:
(5976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ernst,
Deine Distiller Optionen müssen umgestellt werden, wie im Bild :o)
Gruß Sándor


Hier auf der HDS, kann jeder was dazu lernen, sogar die die glauben alles (besser) zu wissen Wink
Das sollten WIR ALLE unterstützen: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;


als Antwort auf: [#229256]
Anhang:
distColor.png (85.6 KB)

Graustufen in Strichzeichnung

w.ambros
Beiträge gesamt: 412

16. Mai 2006, 08:51
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #229329
Bewertung:
(5962 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen Forum, hallo Sándor – DANKE FÜR DIE HILFE
daran ist es gelegen, an den Voreinstellungen der Joboption (Farbe). Kann mich zwar nicht erinnern, dass ich da einmal was verändert hätte, aber es war tatsächlich nicht die richtige Einstellung bei der Farbe. Danke für alle Tipps und besonders Dir Sándor für die hartnäckige Suche nach dem Fehler.
Freundliche Grüße und einen schönen Tag
Ernst


als Antwort auf: [#229288]

Graustufen in Strichzeichnung

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

16. Mai 2006, 09:02
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #229331
Bewertung:
(5958 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Ernst,

Antwort auf: DANKE FÜR DIE HILFE

Gerne doch :o)
Gruß Sándor


Hier auf der HDS, kann jeder was dazu lernen, sogar die die glauben alles (besser) zu wissen Wink
Das sollten WIR ALLE unterstützen: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;


als Antwort auf: [#229329]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.01.2021 - 27.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Dienstag, 26. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Mittwoch, 27. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Advanced-Kurs erlernen Sie weitergehende Methoden im Dokumentenaufbau, der Typografie und im Bereich Layouttechniken. Nach diesem Kurs können Sie strukturierte Dokumente erstellen oder bestehende effizienter anpassen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM2

Veranstaltungen
27.01.2021 - 28.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Mittwoch, 27. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Donnerstag, 28. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Mit After Effects können Sie visuelle Effekte und Animationen für Video, Web, DVD und Blu-Ray erzeugen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen kennen und sehen inspirierende Anwendungsbeispiele, die Ihnen helfen, Ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AFT

Neuste Foreneinträge


Text- oder Grafikrahmen nach Position und Größe suchen und ändern

Absätze vor/nach AF suchen

Laser Drucker druckt schwarze Flecken Links und Rechts von Blatt

Gleich Große Icons erstellen

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

Langsamer MacMini

Illustrator Skript Übersatztext - Hilfe benötigt

ID CC 2019 und 2020: Crash beim Startvorgang - 2021

Inhalt Textrahmen verbinden

iPhone Farbprofil
medienjobs