[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Graustufenprofil dot gain 12% - Welche Werte ?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Graustufenprofil dot gain 12% - Welche Werte ?

udomil
Beiträge gesamt: 29

17. Jul 2004, 18:36
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gemeinde,

entschultigung vorab: Ich habe diese Frage auch im Photoshop Forum gepostet. Da die Sache aber wirklich dringend ist, versuche ichs auch noch mal hier.

Also, für den Druck einer Visitenkarte (Schwart+Sonderfarbe) hat mir die Druckerei einen Tonwertzuwachs von 12% angegegeben. Es handelt sich um Klappkarten mit Fotos.

Die in RGB bearbeiteten Fotos möchte ich deshalb in Graustufenbilder umwandeln. Da Photoshop kein Profil für 12% vorinstalliert hat, muss ich selber eins bauen.

Nun meine Frage: Welche Werte gebe ich bei "eigener Tonwertzuwachs" ein? Die Logik sagt mir: Bei 50% den Wert 62% (50+12=62). Ist das korrekt?


Vielen Dank für Eure Antworten!

-kai
X

Graustufenprofil dot gain 12% - Welche Werte ?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19168

18. Jul 2004, 00:02
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #97860
Bewertung:
(1698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kai,


> Also, für den Druck einer Visitenkarte (Schwarz+Sonderfarbe) hat
> mir die Druckerei einen Tonwertzuwachs von 12% angegegeben. Es
> handelt sich um Klappkarten mit Fotos.

Da ist recht wenig, aber wenn die das so handhaben ok.


> Die in RGB bearbeiteten Fotos möchte ich deshalb in
> Graustufenbilder umwandeln. Da Photoshop kein Profil für 12%
> vorinstalliert hat, muss ich selber eins bauen.

> Nun meine Frage: Welche Werte gebe ich bei "eigener
> Tonwertzuwachs" ein? Die Logik sagt mir: Bei 50% den Wert 62%
> (50+12=62). Ist das korrekt?

Ja allerdings ist es üblicherweise den Tonwertzuwachs über das 40% Feld zu definieren: Also 40%->52%
Alternativ wäre eine Gamma von 1,43 zu wählen, das ist aber gehupft wie gesprungen.

Ansonsten sollten dir die 2% Differenz zum standard 15% Profil von PS keine Kopfschmerzen verursachen, so genau wird nicht gedruckt, als das zu wirklichen Verschiebungen führt, das liegt in der Weiterverarbeitung innerhalb der Toleranzen.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#97835]

Graustufenprofil dot gain 12% - Welche Werte ?

udomil
Beiträge gesamt: 29

18. Jul 2004, 00:12
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #97861
Bewertung:
(1698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

danke für Deine Antwort. Du hast natürlich recht - der Unterschied ist minimal (und ob sich dann die Luftfeuchtigkeit, das spezielle Papier und die Laune des Druckers nicht stärker auswirken als diese 2% ist die Frage :-)).

Ich wollte aber sicher sein, und dieses Detail verstehen.
Also danke für die kleine Nachhilfe.

Gruß

-kai


als Antwort auf: [#97835]

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/