[GastForen PrePress allgemein Typographie Griechische Helvetica/Futura?!?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Griechische Helvetica/Futura?!?

sleepless
Beiträge gesamt: 152

31. Jan 2005, 15:26
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(2988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe ein kleines Problem: Wir setzen für einen Kunden in der Helvetica und in der Futura (spart euch euren Spott) und wir brauchen nun das Alpha- und das Omega-Zeichen. Das Alpha-Zeichen soll aber nicht das Druckzeichen sein, das dem "a" ähnlich sieht, sondern es geht um irgendein technisches Symbol...
Es soll auf jeden Fall eine serifenlose Schrift sein; kann mir jemand helfen?

Gruß
sleepless
X

Griechische Helvetica/Futura?!?

Philyra
Beiträge gesamt: 509

1. Feb 2005, 00:20
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #140905
Bewertung:
(2988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du meinst das große Omega? Ohm? Ich habe nur mit Altgriechisch zu tun, da setzt man nur serif. Meine Helv. und Futura haben auch keine Sonderzeichen. Ist leider eine Farce, daß nicht zumindest recht häufige Zeichen der Physik nicht enthalten sind. So was findet sich doch heute in fast jedem industriellen Katalog.

Ich gehe davon aus, aus es nicht kosten soll. Für Geld kann man ja alles haben.
Die Helvetica kann man mit der Arial überbrücken. Bei der frutiger kann man das griechische Alphabet komplett vergessen. Eine Zumutung für Leute, die solche Texte, dann auch lesen. Außerdem ist das kleine Alpha recht lateinisch geraten. Beim großen Omega kann man eigentlich locker wählen, weil sein Bau ja auch das Kompositionsprinzip der Futura abdeckt.

Es gibt aber auch professionelle Schriften, die so was können.


als Antwort auf: [#140802]

Griechische Helvetica/Futura?!?

tauchhammer
Beiträge gesamt: 80

8. Feb 2005, 11:22
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #143070
Bewertung:
(2988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Probier mal die Lucida Grande, die hat auch das Griechische Alphabet!


als Antwort auf: [#140802]

Griechische Helvetica/Futura?!?

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5158

8. Feb 2005, 12:21
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #143107
Bewertung:
(2988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die Universal Greek + Math ist da bestimmt auch eine Schrift, die Dir weiterhelfen kann.

http://www.fontshop.de/...3%3Fns%3D1%26sns%3D0
Gib in der Suche "Universal Greek" ein und Du wirst fündig. Die Schrift ist auch als (kostenpflichtiger) Download dort direkt erhältlich.


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#140802]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS