[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Großformatprint, Datei mit Transparenzen -> pdf,jpg?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Großformatprint, Datei mit Transparenzen -> pdf,jpg?

palmy
Beiträge gesamt: 3

3. Mär 2009, 09:04
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1119 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi!

Ich hab in Corel Draw eine Datei für eine Plane 200x60cm erstellt. Darin kommen Transparenzen vor. Der Dienstleister druckt direkt aus dem Corel heraus auf seinem Plotter. Allerdins hatten wir sowas schonmal und es hat bei ihm absolut nicht hingehauen mit den Transparenzen.
Deshalb dachte ich ich schreib eine PDF/X um die Transparenzen in Flächen "umzuwandeln" und importier das wieder in Corel. Allerdings lässt sich die PDF dann nichtmehr importiereln (E/A Lesefehler).

Nun meine Frage: Wenn ich die PDF in Photoshop öffne und eine JPG Datei mit 300dpi in Originalgröße erstelle ( hat dann ca. 24MB) und die dem Dienstleister schicke, damit er diese ins Corel importieren kann, ist das ohne große Qualitätsverluste möglich? Oder denk ich da komplett falsch?

Greez
X

Großformatprint, Datei mit Transparenzen -> pdf,jpg?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19120

3. Mär 2009, 10:10
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #387725
Bewertung:
(1079 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ palmy ] Wenn ich die PDF in Photoshop öffne und eine JPG Datei mit 300dpi in Originalgröße erstelle ( hat dann ca. 24MB )

Im Leben nicht!
Eher 479MB (RGB, bzw. 639MB (CMYK).

Sind Vektorelemente enthalten?
Die werden dadurch definitiv nicht besser, kann aber sein, das die durch die Transparenzverflachung sowieso schon gepixelt wurden.

Wenn es eh alles Bild oder alles großflächig verflacht ist, könnte das der sicherste Weg sein.


als Antwort auf: [#387703]

Großformatprint, Datei mit Transparenzen -> pdf,jpg?

palmy
Beiträge gesamt: 3

3. Mär 2009, 10:25
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #387732
Bewertung:
(1072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also wenn ich aus dem Corel direkt ein jpg mache, dann zeigt er mir in der Vorschau auch an, dass die Datei 638MB haben wird. Allerdings wenn ich dann auf speichern klicke, dann hat die Datei letztendlich 24MB, selbe Größe beim Weg über PDF -> Photoshop.

Was mach ich falsch?!
Wenn ich die Datei im Photoshop öffne und auf 100% vergrößere, dann ist die Qualität auch absolut okay!

Es sind alles Vektoren und sehr viel blau enthalten. (Größtenteils) Kann es vielleicht deshalb sein, das es so eine kleine Datei wird? Anders könnte ich es mir nicht erklären..


als Antwort auf: [#387725]

Großformatprint, Datei mit Transparenzen -> pdf,jpg?

Polylux
Beiträge gesamt: 1768

3. Mär 2009, 10:40
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #387740
Bewertung:
(1057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo palmy

Antwort auf [ palmy ] Ich hab in Corel Draw eine Datei für eine Plane 200x60cm erstellt. Darin kommen Transparenzen vor. Der Dienstleister druckt direkt aus dem Corel heraus auf seinem Plotter. Allerdins hatten wir sowas schonmal und es hat bei ihm absolut nicht hingehauen mit den Transparenzen.
Deshalb dachte ich ich schreib eine PDF/X um die Transparenzen in Flächen "umzuwandeln" und importier das wieder in Corel. Allerdings lässt sich die PDF dann nichtmehr importiereln (E/A Lesefehler).


kann Dein Dienstleister dann nicht einfach die PDF/X direkt aus dem Acrobat oder dem kostenlosen Adobe Reader drucken? Dann würde die Qualität auch bestmöglich rauskommen und Du hast nicht die Probleme mit den JPEGs und Datenmengen.


als Antwort auf: [#387703]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/