[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Grundeinstellungen Textrahmenoptionen > von Oberlänge auf Zeilenabstand

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Grundeinstellungen Textrahmenoptionen> von Oberlänge auf Zeilenabstand

arnd rüttger
Beiträge gesamt: 14

26. Okt 2006, 16:24
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(4277 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo -
ich ärgere mich schon seit langem, dass ich die Grundeinstellung der Textrahmenoption "Oberlänge" nicht allgemein ändern kann auf "Zeilenabstand". Ich kann es über Formate machen und für mit dem Textwerkzeug geöffnete Rahmen, sobald ich aber Text aus der Zwischenablage einfüge, ist wieder die Oberlänge aktiv ...

Ähnliches ist mit den Grundeinstellungen der Schlagschatten - auch die sind immer auf 75% und anscheinend umgerechnete amerikanische Werte eingestellt?! ...

InDesign CS2 auf Win/XP

Beste Dank,

arnd rüttger
X

Grundeinstellungen Textrahmenoptionen> von Oberlänge auf Zeilenabstand

Rudi Warttmann
Beiträge gesamt: 98

26. Okt 2006, 17:11
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #258773
Bewertung:
(4263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hier zwei Möglichkeiten, das "Problem" anzugehen:

1) Objektstile anlegen: z.B. einen für Textrahmen (Zeilenabstand) und einen für alle Rahmen (Schlagschatten);

2) einmal die gewünschte Werte einstellen, wenn kein Dokument geöffnet ist; diese Werte werden dann in der InDesign defaults gespeichert und gelten ab dem Moment für alle neuen Dokumente. (Bis du die Präferenzen wieder löschst)

Grüße
Rudi
-


als Antwort auf: [#258761]

Grundeinstellungen Textrahmenoptionen> von Oberlänge auf Zeilenabstand

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12774

26. Okt 2006, 17:16
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #258774
Bewertung:
(4262 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Arnd,

ich erledige so etwas über Objektstile.
Und mit folgendem Skript weise ich den Textrahmen eines Textflusses nachträglich einen anderen Objektstil (über Dialog auszuwählen) zu:
Code
// objectStyle2TextFramesOfStories.jsx 

Object.prototype.isText = function()
{
switch(this.constructor.name)
{
case "InsertionPoint":
case "Character":
case "Word":
case "TextStyleRange":
case "Line":
case "Paragraph":
case "TextColumn":
case "Text":
case "TextFrame":
return true;
default :
return false;
}
}
var myStyle = displayDialog();
for (k = 0; k < app.selection.length; k++) {
if (app.selection[k].isText()) {
app.selection[k].parentStory.textFrames.everyItem().applyObjectStyle(myStyle,true);
}
}


// ------------------------------------------------------------------------------
// dialog box
// ------------------------------------------------------------------------------
function displayDialog() {
var myDialog = app.dialogs.add({name:"Objektstil für Textrahmen",canCancel:true});
var myWidth = 100;
with(myDialog){
with(dialogColumns.add()){
with(dialogRows.add()) {
with(dialogColumns.add()) {
staticTexts.add({staticLabel:"Objektstil:",minWidth:myWidth});
}
with(dialogColumns.add()) {
var myOSDropDown = dropdowns.add({stringList:app.activeDocument.objectStyles.everyItem().name, selectedIndex:app.activeDocument.objectStyles.length-1});
}
}
}
}
//display the dialog box
var myResult = myDialog.show();
if(myResult == true){
//get the values from the dialog box controls
var myOS = app.activeDocument.objectStyles[myOSDropDown.selectedIndex];
myDialog.destroy();
return myOS;
}
else {
myDialog.destroy();
exit();
}
}



als Antwort auf: [#258761]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 26. Okt 2006, 18:51 geändert)

Grundeinstellungen Textrahmenoptionen> von Oberlänge auf Zeilenabstand

arnd rüttger
Beiträge gesamt: 14

26. Okt 2006, 18:05
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #258785
Bewertung:
(4253 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo -
danke für die Hilfen - aber es bringt mich leider noch nicht weiter. Vielleicht ist es ein grundsätzliches Problem? -

Ich hatte die Grundeinstellungen für die Textrahmen bei nicht geöffneten Dateien geändert - deshalb ist die Einstellung "Zeilenabstand" auch in Ordnung, wenn ich z.B. einen Textrahmen mit dem Textwerkzeug öffne.
Aber sobald ich Text aus dem Arbeitsspeicher ohne Textrahmenerstellung einfüge, hat der Rahmen wieder die Oberlänge aktiviert.

Gleiches bei den Grundeinstellungen z.B. der Schlagschatten (ich hab das Problem z.B. auch bei den Tabellenwerten, die immer krumme Werte aufweisen und an anderer Stelle) - Grundeinstellungen bei nicht geöffneter Datei sind sauber auf 100% und 1 mm usw. eingestellt, sobald ich aber einen Rahmen anwähle und über Kontextmenü oder das normale Menü Schlagschatten anklicke, habe ich wieder 75% und 2,469mm usw. angewählt (bei den Tabellen ists bei mir der Zeilenversatz, der imer auf 1,411 mm steht).

Das sind Grundfunktionen, bei denen man sich nach dem 100. Male ändern einfach ärgert, dass wieder kuriose Zahlen ausgebessert werden müssen.
Kann man da irgendwo in irgendwelchen Präferenzdateien grundlegend herumrühren?

Vielen Dank,
arnd.


indesign CS2 4.0.4


als Antwort auf: [#258774]
X