[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) Guter Scanner – Bitte um Tipps?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Guter Scanner – Bitte um Tipps?

Margit
Beiträge gesamt: 37

1. Mai 2020, 01:27
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(9621 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ihr Lieben,
mein alter Scanner aus dem Jahr 1999 funktioniert eigentlich noch. Nur gibt es für Windows 10 keinen Treiber mehr. Bescheuert, oder?

VueScan kostet 70 Dollar... Da kann ich mir doch gleich einen neuen Scanner kaufen, oder? Ich hätte schon gerne einen besseren. Eventuell möchte ich mal alte, analoge Fotos digitalisieren.

Habt Ihr Empfehlungen?

Danke & LG
X

Guter Scanner – Bitte um Tipps?

Henry
Beiträge gesamt: 890

1. Mai 2020, 08:21
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #575121
Bewertung:
(9597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ihr Lieben,
mein alter Scanner aus dem Jahr 1999 funktioniert eigentlich noch. Nur gibt es für Windows 10 keinen Treiber mehr. …

Hi,
mein Epson-Scanner dürfte ähnlich alt sein, und schon für Windows 7 64k gab es keinen (offiziellen) Treiber mehr, aber mit 'Trick 17' läuft der auch noch mit aktuellem Win10!

Deshalb die Frage, welchen Scanner hast du genau?


als Antwort auf: [#575120]

Guter Scanner – Bitte um Tipps?

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2607

1. Mai 2020, 11:25
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #575124
Bewertung:
(9563 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: VueScan kostet 70 Dollar...

Hallo Margit,

reicht nicht die Standard-Version? Kostet unter 40 $.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#575120]

Guter Scanner – Bitte um Tipps?

Margit
Beiträge gesamt: 37

1. Mai 2020, 15:52
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #575126
Bewertung:
(9532 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liiiiiiiieber Henry! Ich bitte untertänigst um Deinen Trick 17! Mein Scanner ist ein hp 7400c.

Lieber Michael Pabst, naja, das scheint sehr eingeschränkt "Keine erweiterten Funktionen"... Da kann man dann ev. nicht die dpi einstellen oder das Ausgabeformat oder die Farben...
Und was soll "kostenlose Testphase heißen? Ist doch bescheuert. Das wäre doch eh logisch:
https://www.hamrick.com/de/purchase-vuescan.html


Danke Euch für die Antworten!


als Antwort auf: [#575121]

Guter Scanner – Bitte um Tipps?

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2607

1. Mai 2020, 16:05
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #575127
Bewertung:
(9523 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Margit,

ich stehe vor einem ähnlichen Problem wie Du und war daraufhin auf Vuescan gestoßen.

Man kann die Testversion herunterladen und alle Einstellmöglichkeiten testen. Auf dem Scan ist allerdings dann ein Wasserzeichen. Das ist die Einschränkung. Du hast aber alle gewohnten Einstellmöglichkeiten.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#575126]

Guter Scanner – Bitte um Tipps?

Henry
Beiträge gesamt: 890

1. Mai 2020, 19:56
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #575128
Bewertung:
(9499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: ... Mein Scanner ist ein hp 7400c. …

Oje, bei HP kenn ich mich nicht aus.

Hattest du den Scanner denn unter Windows 7 (oder 8) am laufen? Mit 64bit-Treiber/Software?

Wenn du den Scanner bei laufendem Win10
•einschaltest und
•dann per USB verbindest,
kommt dann eine Meldung von Win10? (wie "kann keinen Treiber für das Gerät finden" o.ä.?)

----------------
Hier nur schon mal als Gedankenstütze die HP-Treiberseite für das Nachfolgegerät 8200C:
https://support.hp.com/...canner-series/214599


als Antwort auf: [#575126]

Guter Scanner – Bitte um Tipps?

Margit
Beiträge gesamt: 37

8. Mai 2020, 09:53
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #575240
Bewertung:
(9092 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@Henry, danke für Deine Antwort. Ich hatte den Scanner seinerzeit für Windows 98 angeschafft. Danach lief er noch auf XP, das ich bis vor kurzem verwendet habe <3.
Wenn ich ihn via USB anschließe, passiert auf Windows10 leider gar nichts. Schweigen. Die alte Treiber-Installationsdatei habe ich leider nicht mehr. Aber die wäre eh aus den 90er-Jahren.

@Michael, danke, ich versuche es dann mal um die 40,- $

Liebe Grüße Euch


als Antwort auf: [#575128]

Guter Scanner – Bitte um Tipps?

Henry
Beiträge gesamt: 890

8. Mai 2020, 10:22
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #575246
Bewertung:
(9076 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf:
Wenn ich ihn via USB anschließe, passiert auf Windows10 leider gar nichts. Schweigen.…

Umpf. Das ist aber ein ganz schlechtes Zeichen - dann bringt dir womöglich auch die 40$-Software "gar nichts"?!

Und wenn du den Scanner erst per USB anschließt und anschließend einschaltest???

Halt! Noch besser so:
Öffne zuerst den Windows "Geräte-Manager", darin sind alle Gerätschaften von Maus bis Grafikkarte aufgelistet.
Anschließend den Scanner verbinden und einschalten (oder/und umgekehrt).
Nun sollte nach ein/zwei Minuten im Geräte-Manager ein neues "unbekanntes USB-Gerät" o.ä. zusätzlich aufgeführt werden, eventuell mit gelbem Warndreieck?

Gruß,Henry


als Antwort auf: [#575240]

Guter Scanner – Bitte um Tipps?

Margit
Beiträge gesamt: 37

11. Mai 2020, 09:27
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #575290
Bewertung:
(8868 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Dir vielmals, Henry!
Ich hab dann gleich VueScan bezahlt – und es funktioniert ausgezeichnet.
Liebe Grüße und guten Wochenstart!


als Antwort auf: [#575246]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?

Scripting DOM API Documentation für InDesign CC 2021

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Wörterbuch: Voreinstellungen verstellen sich

Warum kommt Fehlermeldung "Wacom-Treiber" beim Start?

Farbangaben in Corporate Design Manuals

Affinity Designer Objekte auswählen

Bestimmte PDF-Kommentare löschen

Affinity Photo und Photoshop: HSL-Farbbereich als Maske speichern

Buchdateien kopieren
medienjobs