hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

whocares
Beiträge: 1
2. Dez 2017, 22:54
Beitrag #1 von 1
Bewertung:
(2239 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

HDR Erstellung - Unterschied CS4 -> CC


Bisher habe ich Adobe Photoshop CS4 verwendet.

Bei der HDR Erstellung wurde beim umwandeln von 32bit auf 8bit Farbtiefe jeweils ein Dialog geöffnet, bei dem Photoshop automatisch einen passenden Gamma und Belichtungswert vorgeschlagen hat. Diesen habe ich jeweils übernommen und mit der Bildqualität war ich für meine Zwecke mehr als zufrieden.

Jetzt habe ich mir einen neuen Rechner mit Win 10 angeschafft und dabei auch auf Photoshop CC gewechselt.

An der neuen HDRPro Funktion verzweifle ich. Es steht zwar auch Gamma und Belichtungswert zur Auswahl, wenn man von 32bit auf 8bit umwandelt, aber diese Werte werden nicht automatisch berechnet.

Mache ich etwas falsch oder hat Adobe die HDR Funktion tatsächlich in dieser Hinsicht komplizierter gemacht?

(Lightroom Classic CC habe ich auch im Abo dabei, aber nicht installiert, da ich die Funktionen nicht brauche. Ist dort die HDR Funktion identisch oder besser / anders?)

Danke für Hilfe!
Top
 
X