[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) HP Drucker mit Mac/PC gemeinsam nutzen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

HP Drucker mit Mac/PC gemeinsam nutzen

BRS41
Beiträge gesamt: 5

25. Mai 2005, 21:05
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(2875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe einen Netzdrucker HP LJ 2100 an meinem PC an einem Netopia-4Port Modem angeschlossen und konfiguriert. Das Ausdrucken vom PC mit Window-XP funktioniert einwandfrei. Nun möchte ich, dass der gleiche Drucker ebenfalls via Mac funktioniert, auf welchem Mac OS X 10.3.9 installiert ist.
Wenn ich den Drucker über die Systemeinstellung/Drucken und Faxen/Drucker konfigurieren/Drucker hinzufügen/HP TCP/IP / Automatisch entdecken auswähle, findet er den Drucker nicht.
Wenn ich manuell auswähle und die IP-Adresse des Druckers eingebe, findet er den Drucker ebenfalls nicht. Einen Ping habe ich jedoch auf den Drucker.
Wenn ich den Drucker über TCP/IP konfigurier, findet er den Drucker und meldet die IP-Adresse sei zulässig. Beim Ausdrucken jedoch druckt er nur folgende Meldung:
%!PS-Adobe-3.0 %RBINumCopies: 1 %%Pages: (Atend) %APL_DSC_Encoding: UTF8 %%Title: (M....
Kann mir jemand einen Tipp geben?

X

HP Drucker mit Mac/PC gemeinsam nutzen

Kay_96052
Beiträge gesamt:

26. Mai 2005, 14:40
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #167966
Bewertung:
(2875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, hast Du den Druckertreiber auch auf die Mac´s installiert?
Gruß Kay


als Antwort auf: [#167868]

HP Drucker mit Mac/PC gemeinsam nutzen

BRS41
Beiträge gesamt: 5

26. Mai 2005, 18:23
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #168012
Bewertung:
(2875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kay,
ja ich habe den aktuellen Treiber auf dem Mac installiert. Leider ohne Erfolg...

Gruss
Serge


als Antwort auf: [#167868]

HP Drucker mit Mac/PC gemeinsam nutzen

Kay_96052
Beiträge gesamt:

27. Mai 2005, 17:54
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #168164
Bewertung:
(2875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, "Apple Talk" auch in den Systemeinstellungen aktiviert?
Gruß Kay


als Antwort auf: [#167868]

HP Drucker mit Mac/PC gemeinsam nutzen

BRS41
Beiträge gesamt: 5

28. Mai 2005, 17:30
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #168270
Bewertung:
(2875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, "AppleTalk" war und ist in den Systemeinstellungen aktiviert...
Gruss, Serge


als Antwort auf: [#167868]

HP Drucker mit Mac/PC gemeinsam nutzen

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

28. Mai 2005, 23:11
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #168290
Bewertung:
(2875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hast Du den Namen der Druckerwarteschlange beim Einrichten des Drucker mit angegeben?


// david uhlmann

http://www.werkflow.ch - work different!


als Antwort auf: [#167868]

HP Drucker mit Mac/PC gemeinsam nutzen

BRS41
Beiträge gesamt: 5

30. Mai 2005, 12:16
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #168465
Bewertung:
(2875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ja ich habe den Namen der Druckerwarteschlange beim Einrichten angegeben. Ich habe die IP-Adresse des Druckers angegeben. Ist dies so richtig?


als Antwort auf: [#167868]

HP Drucker mit Mac/PC gemeinsam nutzen

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

30. Mai 2005, 19:12
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #168618
Bewertung:
(2875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi

Damit wir uns richtig verstehen:

Wenn der Netzwerkdrucker via Ethernet am Netzwerk hängt, muss man keine Warteschlange angeben.

Wenn der Drucker via USB am PC hängt, muss die Warteschlange angegeben werden. Dann muss aber auch die IP-Adresse des PCs angeben werden, und nicht diejenige des Druckers.


// david uhlmann

http://www.werkflow.ch - work different!


als Antwort auf: [#167868]
(Dieser Beitrag wurde von Dave Uhlmann am 30. Mai 2005, 19:12 geändert)

HP Drucker mit Mac/PC gemeinsam nutzen

BRS41
Beiträge gesamt: 5

31. Mai 2005, 22:03
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #168946
Bewertung:
(2875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich habe beides versucht, mit und ohne Warteschlange. Es funktionierte bei beiden Varianten nicht...



Hi

Damit wir uns richtig verstehen:

Wenn der Netzwerkdrucker via Ethernet am Netzwerk hängt, muss man keine Warteschlange angeben.

Wenn der Drucker via USB am PC hängt, muss die Warteschlange angegeben werden. Dann muss aber auch die IP-Adresse des PCs angeben werden, und nicht diejenige des Druckers.


als Antwort auf: [#167868]

HP Drucker mit Mac/PC gemeinsam nutzen

huhu
Beiträge gesamt: 63

3. Jun 2005, 03:05
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #169476
Bewertung:
(2875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
huhu,

in der macup 06/2005 ist ein artikel (flexibel drucken), in dem beschrieben wird, wie es anders funktioniert. drucker am mac und pc einrichten. liest sich schlüssig.

alles gute - huhu


als Antwort auf: [#167868]
X