[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... HP "Image Zone" funktioniert nicht mehr

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

HP "Image Zone" funktioniert nicht mehr

optimfish
Beiträge gesamt: 144

5. Mai 2006, 11:23
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(18753 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen!

Bin ich tatsächlich der einzige, bei dem der HP Scanjet 4890, bzw. die Software dazu, nicht mehr funktioniert, nach dem Microsoft "Katastrophen-Patch"? Ich habe bei einem anderen Forum keine Antwort bekommen, darum versuche ich es mal hier.

Bis zum ausserplanmässigen Patch vom 25.4. 2006 von Microsoft, hat die Scannersoftware wunderbar funktioniert. Danach ging nichts mehr. Auch der Drucker hatte Fehlfunktionenen, unter anderen generierte der Drucker einen linken Rand von 5cm, obwohl der immer noch bei 2cm eingestellt war. Beim Drucker half eine De- und Wiederinstallation, aber beim Scanner nicht. Ich habe auf der HP Seite die aktuell angebotene Software "Image-Zone" und alle angebotenen Updates für meinen HP Scanjet 4890 heruntergeladen. Ich kann die Software aber trotzdem nicht installieren bzw. es wird gemeldet, alles sei erfolgreich installiert, aber das Programm ist ausser in der Systemsteuerung nicht auffindbar (bzw, startbar)! Es wird auch kein Desktop Icon generiert, obwohl ich das beim installieren bejaht habe. Ich kann den Scanner von Irfan-View aus starten, aber die Software mit der praktischen OCR Scanfunktion (editierbarer Text) oder den Start von Scanner aus funktioniert nicht. Es erscheint schnell das Begrüssungsfenster und verschwindet gleich wieder. Auf meinem Laptop, den ich noch nicht mit dem Windows-Patch verseucht habe, funktioniert die Sache wunderbar. Ich habe dies HP berichtet und nach 3 Meldungen ohne Antwort aufgegeben! Ich bekomme keine Antwort und auf den deutschen HP Seiten habe ich keinen Murks zu diesem Problem gefunden. Der Scanner und die gelieferte Software ist ja nicht mal ein Jahr alt! Die Registrierungsdatei, die man in der Registrierung nachträglich einfügen muss, ist bei mir drin und aktiviert, ich habe nachgeschaut.

Weiss jemand, was ich noch unternehmen könnte?
X

HP "Image Zone" funktioniert nicht mehr

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

5. Mai 2006, 14:35
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #227396
Bewertung:
(18711 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Franz,

frag mal im HP-Support-Chat:

http://h20180.www2.hp.com/...mp;lang=de&cc=de


als Antwort auf: [#227333]

HP "Image Zone" funktioniert nicht mehr

optimfish
Beiträge gesamt: 144

5. Mai 2006, 20:52
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #227466
Bewertung:
(18706 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Tipp, Sabine! Ich werde das morgen ausprobieren.


als Antwort auf: [#227396]

HP "Image Zone" funktioniert nicht mehr

optimfish
Beiträge gesamt: 144

10. Mai 2006, 09:08
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #228092
Bewertung:
(18670 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine und alle anderen dies interessiert!

Mit dem Chat kam tatsächlich ein Kontakt auf und die Lösung ist nichts für Anfänger! Man muss alle HP Programme aus dem Compi entfernen, dazu noch einwenig in der Registry herumturnen und ebenfalls löschen :-( Mit anderen Worten, die HP Programme lassen sich nicht sauber löschen! Bei der Neuinstallation darf man das Gerät (Scanner) nicht verbinden, auch wenn das Installationsprogramm dazu auffordert! (Das ist bloss meine Erfahrung, das Gerät wird später problemlos erkannt von Windows XP) Auch muss man aufpassen, dass sich die Antivirenprogramme nicht plötzlich wieder von selbst aktivieren, wie das bei meinem Norton passiert ist. Ich habs zum Glück bemerkt und konnte es schnell wieder ausschalten. Auch sollte man bei der Installation den Compi vom Netz trennen!

So und hier die Anleitung von HP zum entfernen (Gleiches Problem wie Norton 2004, war auch nicht sauber deinstallierbar) Meiner Meinung nach eine Zumutung, was sich da HP erlaubt! Für diesen Vorgang unten müsste ein Tool her!

Zitat In Bezug auf Ihren Chatkontakt senden wir Ihnen diese Mail.


Bitte f?Sie, nach folgender Anleitung, eine saubere De- und Neuinstallation durch.
Achten Sie darauf, dass s䭴liche Antiviren Software w䨲end der Dauer der Installation deaktiviert wurde. Deinstallieren Sie diese notfalls. (Da unsere Software teilweise auf HTML und JAVA basiert und daher auch Skripte im Internet Explorer ausgef?erden m? kann ein Virenscanner dies durch so genantes Skriptblocking verhindern.) Es darf auch keine Firewall im Hintergrund aktiv sein. Deaktivieren Sie diese ebenfalls.
Stellen Sie ebenfalls sicher, dass die Benutzerprofile auf welchen Sie die Installation durchf?m?en, w䨲end der Dauer der Installation vollst䮤ige Administratorrechte besitzen.
Auch d?w䨲end der Installation keine anderen Programme aktiv sein, nur jene die vom System ben?t werden.

Stellen Sie auߥrdem sicher, die neueste Version des Internet Explorers (Version 6.0 plus Service Pack) und das Service Pack 2 f?dows XP installiert zu haben. Unter folgenden Link finden Sie die n?e Software:

Internet Explorer 6 Service Pack 1:

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=1e1550cb-5e5d-48f5-b02b-20b602228de6

Windows XP Service Pack 2 (32-Bit) f?benutzer:

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=049c9dbe-3b8e-4f30-8245-9e368d3cdb5a&DisplayLang=de

1. Deinstallation

Nehmen Sie das Stromkabel und das Verbindungskabel zum PC vom Scanner und starten Sie den PC neu.

Klicken Sie auf "Start" -> "Einstellungen" -> "Systemsteuerung" -> "Software" (Doppelklick).

Suchen und markieren Sie den Eintrag "HP Document Viewer 5.X" (Die Versionsnummer nach dem Punkt kann von Ger䴠zu Ger䴠variieren!) und klicken Sie anschlieߥnd auf "Įdern/Entfernen". Die Software wird dann deinstalliert.

Wiederholen Sie diesen Schritt f?gende Eintr䧥

- "HP Scanjet XXXX" (Die X stehen f? entsprechenden Scannertyp, z. B. 4850!),
- "HP Imaging Device Functions 5.X"
- "HP Solution Center & Imaging Support Tools 5.X."
- "HP Image Zone 5.X" (Die Versionsnummer nach dem Punkt kann von Ger䴠zu Ger䴠variieren!), bitte kommen Sie hier der Aufforderung des Neustarts nach.


Suchen Sie jetzt noch alle anderen Eintr䧥, die HP Ger䴥n zuzuordnen sind (Insbesondere Drucker, Digitalkamera oder CD/DVD Brenner von HP!) und deinstallieren diese ebenfalls wie gerade beschrieben. Sie k?n diese Software nach der Neuinstallation der Scanner Software und der erfolgreichen Inbetriebnahme des Ger䴥s nat? wieder installieren!

Starten Sie den PC bitte neu!

2. L?en der verbliebenen HP Dateien

Klicken Sie auf "Start" -> "Suchen" -> "Nach Dateien oder Ordnern".

Als Dateiname geben Sie ein: "Hewlett*".

Unter "Suchen in" geben Sie das Installationslaufwerk ein: "C:\".

Klicken Sie auf "Jetzt suchen". Nun werden die gefundenen Dateien im Suchfenster angezeigt.

Solche Dateien k?en sich z. B. unter "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Hewlett-Packard\" befinden.

Klicken Sie auf "Bearbeiten" -> "Alles markieren".

Klicken Sie auf "Datei" -> "L?en". Bei einer entsprechenden Frage w䨬en Sie: "Ja, Alle".

Schlieߥn Sie das Suchfenster.

֦fnen Sie den "Windows Explorer" "Start" -> "Programme" -> "Zubeh?-> "Windows-Explorer".

Schauen Sie in die Ordneransicht auf der linken Seite und markieren Sie das Verzeichnis "C:\Programme\".

Suchen Sie jetzt in den Verzeichnissen auf der rechten Seite den Ordner "HP" und markieren Sie diesen.

Klicken Sie auf "Datei" -> "L?en". Bei einer entsprechenden Frage w䨬en Sie: "Ja, Alle".

Schlieߥn Sie den "Windows Explorer".

Auf dem Desktop klicken Sie doppelt auf den "Papierkorb".

Klicken Sie auf "Datei" -> "Papierkorb leeren".

Es ist m?ch, dass einige Dateien nicht gel?t werden k?n. Diese sind Systemeigene Treiberdateien. Diese Dateien k?n und m?Sie nicht l?en.
L?en Sie alle Dateien, die sich l?en lassen.


3. Registry- Eintr䧥 pr?DIV>

ܢerpr?ie bitte in der Registry, ob noch "Hewlett-Packard"-Eintr䧥 auf Ihrem Rechner sind: Klicken Sie auf "Start" -> "Ausf? -> regedit (regedit bitte eingeben) -> "OK".

Zur Sicherheit speichern Sie bitte zun䣨st unbedingt Ihre Registrierungsdatei! Gehen Sie folgendermaߥn vor:

Men? "Datei" -> "Exportieren" -> w䨬en Sie bei "Exportbereich" den Punkt "Alles" -> geben Sie der Datei einen Namen und speichern Sie diese in einem Ordner Ihrer Wahl.

Unter "HKEY_CURRENT_USER\Software" l?en Sie bitte den "Hewlett-Packard" - Ordner und den "HP" - Ordner, falls vorhanden.

Ebenso verfahren Sie bitte im Ordner: "HKEY_LOCAL_MACHINE\Software". L?en Sie auch hier wieder den Ordner "Hewlett-Packard" und den "HP" - Ordner falls vorhanden.

3.1 ֦fnen Sie den Schl?"HKEY_LOKAL_MACHINE" dann den Schl?"SYSTEM". Hier befinden sich je nach dem mehrere "CONTROLSETS" bitte f?Sie nachstehenden Schritte in jedem CONTROLSET aus. Bitte f?Sie diese Schritte nicht mit dem Schl?"CURRENTCONTROLSET" durch.

3.2 ֦fnen Sie den Schl?"CONTROLSET001" dann den Schl?"ENUM" f?Sie einen Rechtsklick auf diesen Schl?aus. W䨬en Sie nun "Berechtigungen". F? Gruppe "Jeder", aktivieren Sie "Vollzugriff". Dr?Sie nun "ܢernehmen" und dann "OK".

3.3 ֦fnen Sie nun den Schl?"ENUM" dann "USB". Hier finden Sie Schl?die mit "VID_" beginnen. L?en Sie alle Schl?die mit "VID_0000" und "VID_03f0" beginnen, in dem Sie diese markieren und die "Entf" Taste dr? Best䴩gen Sie dieses dann mit "Ja". F?Sie dieses nun auch mit den ?gebliebenen "CONTROLSETS" durch.


Benennen Sie das "Twain_32" Verzeichnis um.

Doppelklick auf Arbeitsplatz -> Doppelklick auf Ihr Systemlaufwerk (normalerweise Laufwerk C:) -> Doppelklick auf das "Windows" Verzeichnis -> falls keine Dateien zu sehen sind, klicken Sie auf "Ordnerinhalt auflisten" -> klicken Sie auf des "Twain_32" Verzeichnis mit der rechten Maustaste und w䨬en Sie "umbenennen" -> geben Sie dem Ordner den Namen "Twain_32_old" -> schlieߥn Sie alle Fenster.


4. Neuinstallation

Klicken Sie auf "Start" -> "Beenden" -> "Neustarten". Der Scanner bleibt weiterhin vom PC getrennt. Loggen Sie sich als lokaler Administrator ein.

Alle Programme m?geschlossen sein. Deaktivieren Sie insbesondere jegliche Antivirensoftware!

Legen Sie die CD mit der HP Scanner Software in das CD-Laufwerk.

W䨬en Sie bitte nach einem Autostart der CD den Punkt ?Software installieren? aus. Folgen Sie bitte nun der Anweisung des Installationsassistenten. Sollte der Autostart der CD nicht funktionieren, dann starten Sie die Installation bitte manuell. Dazu ?en Sie den Windows Explorer und w䨬en Ihr CD ? Laufwerk aus. Mit einen Start der Datei ?Setup.exe? wird die Installation der HP-Software eingeleitet.

Nach der Installation fahren Sie den PC herunter.

Starten Sie den PC neu. Lassen Sie die Installations- CD noch im Laufwerk. Melden Sie sich wieder als Administrator an.

Starten Sie den Scanner ?ie Software ("Start" -> "Programme"... oder Icon auf dem Desktop).


Mit freundlichen Gr?/DIV>

Rico Escheberg
HP Email-Team

Wir w?Ihnen gerne auf Ihre Email antworten, bitte l?en Sie beim Antworten nichts von dieser Email.

=============================================

ANMERKUNG: Unsere Antworten beziehen sich allein auf die gestellten Fragen und basieren auf den uns zur Verf?gestellten Informationen. Probleme und L?gen k?n von den Eigenschaften Ihres Systems und verschiedenen anderen Faktoren, die HP nicht bekannt sind, abh&#19367;ig sein. Daf?n HP keine Haftung oder Verantwortung ?hmen. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass sich technische Informationen aufgrund neu gewonnener Daten &#19364;ern k?n. HP empfiehlt, regelm&#18409;g die Customer Care Webseite: http://www.hp.com/go/support zu besuchen, um Zugriff auf die neuesten Informationen zu haben. F?ekte, indirekte, spezielle, zuf&#19244;ige oder nachfolgende Sch&#18725;n in Bezug auf unsere Informationen kann HP unter keinen Umst&#19364;en haftbar gemacht werden. Hewlett-Packard GmbH, Herrenberger Str. 140, D-71034 B?ngen, Germany http://www.hp.com/de <http://www.hp.com/de> Gesch&#18868;sf? Uli Holdenried (Vorsitzender), Wolfram Fischer, Heiko Meyer, Ernst Reichart, Matthias Schmidt, Regine Stachelhaus, Stephan Wippermann Vorsitzender des Aufsichtsrates: Heribert Schmitz Sitz der Gesellschaft: B?ngen, Amtsgericht B?ngen HRB 4081



als Antwort auf: [#227466]

HP "Image Zone" funktioniert nicht mehr

NudelEi
Beiträge gesamt: 1

2. Jun 2006, 10:02
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #232583
Bewertung:
(18496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi optimfish,

ich hatte so ein ähnliches Problem und ich war sehr zufrieden mit dem HP-Support.

Diese Anleitung habe ich auch erhalten, selbst für mich der nicht wirklich Ahnung von dem Computerkrams hat, war diese nachvollziehbar.

Das sich Programme nicht sauber deinstallieren ist doch in der heutigen Zeit fast normal.

Zu dem Microsoftproblem habe ich einen Link finden können. Dort wird eine Lösung angeboten.

http://support.microsoft.com/kb/918165

Hast du die Anleitung von HP durchgeführt?

Gruß
NudelEi


als Antwort auf: [#227466]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/