[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Digital Publishing HTML5 Publikationen erstellen – Kein Plug, kein System notwendig

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

HTML5 Publikationen erstellen – Kein Plug, kein System notwendig

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

1. Mär 2016, 10:19
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(22094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

Quark hat heute QuarkXPress 2016 vorgestellt, dass im zweiten Quartal dieses Jahres erscheinen soll.

Interessant für digitales Publishing sind HTML5 Publikationen, die man einfach aus QuarkXPress 2016 erstellen kann. Entweder, indem man ein Printlayout umwandelt oder indem man ein neues Layout in jeglicher Größe erstellt und dann mit Inhalten und Effekten füllt.

So gut wie alle Typografieeinstellungen, also z.B. manuelle Unterschneidungen, am Grundlinienraster ausrichten, Blocksatz etc. bleiben im exportierten HTML5 erhalten und werden 1:1 in modernen Browsern dargestellt. Als Text natürlich.

Außerdem kann man natürlich Effekte wie Slidesshows, Popups, Animationen etc. hinzufügen.

Alles wird als HTML5 exportiert, also ist zum Anzeigen und Nutzen kein Plug-in notwendig.

Exportiert wird lokal, auch die Voransicht wird lokal erzeugt. Es ist also kein System oder Lösung notwendig und damit auch keine wiederkehrenden Kosten und auch keine Kosten "pro Download".

Nach dem Exportieren hat man einen Ordern, der HTML Seiten, Bilder, JavaScript, CSS etc. enthält. Diesen kann man auf jeden beliebigen Webserver kopieren.

Der "Reader", also die Steuerung der Seiten mit Zoommöglichkeit, Blätterfunktion, Miniaturen als Seitensteuerung und anderes ist einfach per Texteditor konfigurierbar (JSON Datei).

Zwei Videos dazu hier:
- Printlayout als HTML5 Publikation konvertieren: https://youtu.be/RAQROm6Jy_8
- Neue HTML5 Publikationen erstellen: https://youtu.be/46S9yjQyamA

Was man dazu braucht? Nur QuarkXPress 2016.

Fragen? Bitte fragen! ;-)

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e
Hier Klicken X

HTML5 Publikationen erstellen – Kein Plug, kein System notwendig

Onkel Ho
Beiträge gesamt: 5

3. Jun 2016, 13:34
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #550143
Bewertung:
(21691 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

habe mich das erstmals an der html-Funktion versucht. Leider nur teilweise erfolgreich.
Wenn ich mein Ergebnis über Vorschau ausprobiere, funktioniert alles perfekt.
Exportiere ich die Datei und öffne dann die index.html-Datei bringt mir Safari die Fehlermeldung: Ungültige Konfiguration - Abbruch des Starts.
Was mache ich falsch?

Gruß
Andreas

Ach so. Ich benutze MacOS 10.11.5.


als Antwort auf: [#547491]

HTML5 Publikationen erstellen – Kein Plug, kein System notwendig

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

3. Jun 2016, 13:46
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #550144
Bewertung:
(21687 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas,

um den Webviewer zu starten müssen bestimmte JavaScripte laufen und die laufen nicht, wenn du die index.html Datei lokal doppelklickst.

Also entweder über die eingebaute Vorschau gehen (dann wird im Hintergrund ein kleiner Webserver gestartet) oder auf einen Webserver (z.B. den eingebauten in OS X) legen und dann von dort öffnen.

Ein weiteres Beispiel einer HTML5 Publikation:
http://www.pha-creative.co.uk/...hures/twb/index.html

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e


als Antwort auf: [#550143]

HTML5 Publikationen erstellen – Kein Plug, kein System notwendig

Onkel Ho
Beiträge gesamt: 5

3. Jun 2016, 14:11
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #550145
Bewertung:
(21655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Matthias,

wieder was gelernt. Funktioniert einwandfrei.
Vielen Dank für die prompte Antwort.

Gruß
Andreas


als Antwort auf: [#550144]

HTML5 Publikationen erstellen – Kein Plug, kein System notwendig

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

3. Jun 2016, 14:41
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #550148
Bewertung:
(21630 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#550145]

HTML5 Publikationen erstellen – Kein Plug, kein System notwendig

planer2017
Beiträge gesamt: 2

3. Apr 2017, 15:37
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #556748
Bewertung:
(19915 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Matthias,
ich habe den html5-Export auch gerade mal ausprobiert und es klappt ganz gut! Nur: gibt es vielleicht eine Möglichkeit, dass man eine erstellte Broschüre für den html5-Export im Format verändert, so dass man für die Bildschirmdarstellung das Ganze dann einfach größer dargestellt bekommt? Ich weiß, man kann das Format zwar beim Export verändern, das Format des Inhalts der Broschüre bleibt aber gleich klein – es gibt also dicke weiße Ränder. Muss ich also den Inhalt jeder Seite zuerst manuell auf die gewünschte Größe bringen?

Grüße,
Lutz


als Antwort auf: [#550148]

HTML5 Publikationen erstellen – Kein Plug, kein System notwendig

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

3. Apr 2017, 15:55
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #556749
Bewertung:
(19912 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lutz,

meinst du dynamisch, je nach Geräte (also responsive)?
Oder vorm Export, also um z.B. ein DIN Lang auf 16:10 oder 3:2 umzubauen?
Oder ein einfaches Vergrößern?

Letzteres sollte automatisch passieren, da ja HTML kannst du auch mal Command+0 drücken, um deinen Browser wieder auf 100% zu bringen. Auf mobile Phones geht auch Zwei-Finger-Swipe.

Umbauen kannst du es auch (vorm Export), in QuarkXPress 2017 geht das mit Hilfe (adaptives Skalieren).

Und responsive geht erst ab QuarkXPress 2017 (das ja noch nicht verfügbar ist): https://youtu.be/lwNuIqWFffE?t=10m8s

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e


als Antwort auf: [#556748]

HTML5 Publikationen erstellen – Kein Plug, kein System notwendig

planer2017
Beiträge gesamt: 2

3. Apr 2017, 17:20
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #556752
Bewertung:
(19882 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Matthias,
eigentlich meinte ich das einfache Vergrößern. Und du hast natürlich recht: man kann per Command + die Seiten vergrößern, nur werden die Bilder dann etwas unschärfer.
Umbauen muss ich vor dem Export noch mit 2016, adaptives Skalieren ist dann erst mit QXP 2017 möglich?

Grüße,
Lutz


als Antwort auf: [#556749]

HTML5 Publikationen erstellen – Kein Plug, kein System notwendig

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

5. Apr 2017, 10:03
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #556789
Bewertung:
(19737 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lutz,

Command+Plus ist ja der Befehl an den Browser, die Inhalte größer darzustellen. Wenn du Bilder in besserer Qualität auch vergrößert brauchst, müsstest du in höherer Auflösung exportieren. Auch das wird in QuarkXPress 2017 gehen.

Viele Funktionen des adaptiven Skalieren kannst du auch in QuarkXPress 2016 ausprobieren, dazu die Skalierungspalette nutzen und die Checkbox "Layout" einschalten.

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e


als Antwort auf: [#556752]

HTML5 Publikationen erstellen – Kein Plug, kein System notwendig

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

11. Mai 2017, 19:54
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #557394
Bewertung:
(19136 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hier ist ein deutschsprachiges Beispiel einer HTML5 Publikation:
https://eisenbahn-kurier.de/...mer_6860/landscape/1

Leider hat sich der Verlag entschieden, die Seiten als Bilder einzubetten, so dass Text nicht Text ist.

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e


als Antwort auf: [#556789]

HTML5 Publikationen erstellen – Kein Plug, kein System notwendig

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

9. Jun 2017, 06:34
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #557901
Bewertung:
(17849 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hier ist ein Beispiel das Quark selbst erstellt hat:
http://files.quark.com/...arkXPress/index.html

Es ist responsive, zeigt also andere Layouts, je nachdem wie groß das Browserfenster ist bzw. welches Gerät dies anzeigt.

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e


als Antwort auf: [#557394]

HTML5 Publikationen erstellen – Kein Plug, kein System notwendig

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

12. Sep 2017, 14:34
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #559412
Bewertung:
(14924 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#556748]
(Dieser Beitrag wurde von mguenther am 12. Sep 2017, 14:34 geändert)
Hier Klicken X
Hier Klicken

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
27.08.2019

Die smarte PDF-Workflow-Lösung für Druckereien — powered by Enfocus

Impressed GmbH, Hamburg
Dienstag, 27. Aug. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen das neueste Produkt aus dem Hause Impressed vor. Den Impressed Workflow Server (IWS) Der Impressed Workflow Server (kurz: IWS) ist eine automatisiert arbeitende PDF-Workflow-Lösung für Druckereien mit einer zentralen, Datenbank-gestützten Jobverwaltung und einer Browser-basierten Jobsteuerung. Die Bedienoberfläche des IWS ermöglicht eine Übersicht über die aktuellen in der Produktion befindlichen Dateien und kann deren weiteren Verlauf steuern. Der IWS automatisiert und standardisiert somit die Produktion - Powered by Enfocus! Der Impressed Workflow Server ist das Ergebnis unserer jahrzehntelangen Erfahrung mit Workflows für die Druckvorstufe sowie die logische Weiterentwicklung auf Basis von bewährten Enfocus Technologien.

Nein

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=265

Impressed Workflow Server (IWS)
Veranstaltungen
28.08.2019

8005 Zürich
Mittwoch, 28. Aug. 2019, 18.00 - 20.15 Uhr

Meetup

«Das Leseerlebnis optimal gestalten, die eigenen Botschaften wirkungsvoll verbreiten und bei der Inhaltserstellung und -verwaltung von schlanken Prozessen und Effizienz profitieren - Publishing erfordert heute den richtigen Umgang mit Tools und Systemen. Eine Mehrkanal-Strategie ist dabei in den meisten Fällen von den Lesern nicht nur gefordert, sondern verdichtet die bereits bestehenden Herausforderungen. Gerade Automatisierungen können hier Abhilfe verschaffen. Nicht nur ermöglichen sie ein durchgängiges und einheitliches Leseerlebnis auf allen Kanälen. Sie machen den Prozess vielmehr effizienter und effektiver. An diesem Publishing-Meetup zeigt Benjamin Linsi verschiedene Beispiele für automatisiertes Publishing - von der kostengünstigen Web-to-Print Lösung über eine ausgeklügeltes Mehrkanal-Publishing-System bis zu einem umfassenden, medienneutralen und browserbasiertem Redaktionssystem. - AGENDA - 18.00 Speech von Benjamin Linsi 19.30 Apéro & Networking 20.15 Check-out - SPEAKER - "Als Marketer denke ich immer von der Zielgruppe aus, lege die Botschaften fest und bestimme, welche Kanäle bespielt werden. Dabei ist ein effizienter Prozess meist massgebend für die eigene Zielerreichung." Benjamin Linsi ist im Marketing Zuhause und setzt sich dabei, sowohl für seine eigene Arbeit als auch im Kundenkontakt, stark mit digitalen Lösungen auseinander. In seiner Position bei der Medienmacher AG setzt er sich dabei fokussiert mit dem Mehrwert von Publishing-Systemen auseinander.»

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/263255802/

Mit Automatisierung den Publishing-Workflow verbessern
Hier Klicken