Beratung und Hilfe bei Startschwierigkeiten.
Lernhilfen und Wegweiser für angehende Kreativ- und EDV-Experten.

[GastForen Aktuell/Neuerungen, Feedback Entrypoint - Das Einsteigerforum HTML für anfänger

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

HTML für anfänger

felsen sepp
Beiträge gesamt:

29. Nov 2006, 16:11
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo vom zürichsee

Mein sohn (13) möchte gerne eine eigene homepage kreieren. Er weiss aber nicht mit welchem programm das am einfachsten zu bewerkstelligen ist.

Kann uns jemand von euch einen anfängertipp geben?

Besten dank

Sepp
X

HTML für anfänger

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9464

29. Nov 2006, 16:39
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #264445
Bewertung:
(2146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Mac oder Windows? HTML Pflicht? Oder was
einfaches schickes, wie z.B. für Mac:

iWeb oder RapidWeaver.

Sonst würde ich sagen GoLive und lernen,
ist ja auch für die Zukunft gut.... ;-)


als Antwort auf: [#264438]

HTML für anfänger

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

29. Nov 2006, 16:50
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #264448
Bewertung:
(2139 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
"Er weiss aber nicht mit welchem programm das am einfachsten zu bewerkstelligen ist."

Programme sind gut und recht, aber ich würde ihm eher HTML/CSS (evtl. Javascript) beibringen. Wenn man von Grund auf nur mit WYSIWYG-Editoren herumspielt, lernt man kaum, was eigentlich "dahinter" ist. Es schafft gewisse Abhängigkeiten (es ist dann ein "Dreamweaver-Problem" statt einfach falsch eingesetztes HTML/CSS).

Alles was er braucht, ist ein guter Text-Editor. Für Windows empfehle ich
http://www.editplus.com/
oder, wenn's gar nichts kosten darf: http://www.chami.com/html-kit/

Online Artikel gibt's hier: http://www.w3schools.com/
(englisch) und hier: http://de.selfhtml.org/index.htm (deutsch)


als Antwort auf: [#264438]

Re: HTML füranfänger

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

29. Nov 2006, 16:51
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #264449
Bewertung:
(2137 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hi, Dirk,

verschieb' das doch mal in unser Entrypoint-Forum, da kann sich Willy
als IT-Spezie ein bisschen austoben ;-)

Thobie



als Antwort auf: [#264438]

HTML für anfänger

willy48
Beiträge gesamt: 319

29. Nov 2006, 19:02
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #264481
Bewertung:
(2119 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo felsen sepp,
Für den Anfang würde ich zum WYSIWYG-Editor Nvu 1.0 raten:
http://www.nvu-composer.de/

Nvu ist Freeware und funktioniert unter Windows, MacOSX oder Linux, je nachdem welches Betriebssystem ihr benutzt.

Nvu kann im WYSIWYG-Modus betrieben und auch zur Eingabe des reinen Quelltextes verwendet werden.

Syntaxhiglighting, Browservorschau und FTP-Client sind nur einige Features dieses Produktes. Nicht nur HTML, auch CSS wird unterstützt.

Zusätzlich würde ich noch zu einem Lehrbuch raten, zum Beispiel "Von der Baustelle bis Javascript" oder "HTML für Kids". Diese Bücher führt jeder Onlineshop.

Außerdem unterstützen wir gerne Deinen Sohn bei seinen ersten Gehversuchen in der Welt der Webprogrammierung.

Sollte er Freude an der Programmierung finden, werden wir ihn weitere Lehrmittel und auch professionelle Werkzeuge empfehlen.

Professionell heisst in diesem Fall sehr teuer und hohe Lernkurfe.

Viel Spass und Erfolg mit Nvu, für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!


als Antwort auf: [#264438]
X