[GastForen Archiv Adobe Freehand Haarlinien mit unter 10% schwarz auf farblaser hinbekommen???-AHHH!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Haarlinien mit unter 10% schwarz auf farblaser hinbekommen???-AHHH!

jaruslavjurin
Beiträge gesamt: 2

4. Sep 2006, 17:00
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1055 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich bin sehr dankbar für jeden tipp!

Ich habe eine menge illustrationen für ein kleines büchlein gemacht, in denen auch haarlinien mit teilweise nur 5 oder 8 % schwarz auftauchen. Für die Präsentaion des Manuskripts drucke ich auf nemgroßen gutenfarblaser.

ich habe wenig ahnung von tonwertzuwachs.

erfahrungsgemäß kommt schon ein flächiges 20% grau schon leicht unregelmäßig.

auch wenn ich 100 prozent cmy beimische, habe ich chsncen, dass man die feinen linien überhaupt sieht?

oder wie viel cmy soll dazu, ohne farbstiche zu bekommen?

ooooODER:

muss ich die grauwerte wohl oder übel einfach erhöhen?

mir besten grüßen aus der berliner bronx . )
X

Haarlinien mit unter 10% schwarz auf farblaser hinbekommen???-AHHH!

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

4. Sep 2006, 21:42
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #248824
Bewertung:
(1043 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die Breite einer Haarline wird durch die Auflösung des Ausgabegerätes bestimmt und entspricht einem Dot (dpi).
Um einen Grauwert darzustellen muß Schwarz (k) jedoch aufgerastert werden. Wie soll das mit einer ein Dot breiten Linie funktionieren?

Versuche es mal mit einer 0,25 oder 0,5 pt Linie.

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#248753]

Haarlinien mit unter 10% schwarz auf farblaser hinbekommen???-AHHH!

Günther
Beiträge gesamt: 255

4. Sep 2006, 23:16
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #248834
Bewertung:
(1026 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich vermute auch, dass es mit einer schwarz gerasterten Haarlinie nicht gut gehen wird.
Um den Effekt etwas zu mildern, versuche mal statt schwarz eine Farbmischung aus 10c-10m-10y zu nehmen. Damit bekommst Du auch einen 10 %-Grauton, der aber nicht kaltgrau sondern warmtonig ist. In kleinen Steigerungsschritten würde ich mich dann an ein druckbares Ergebnis heran testen (z.B. 0,125).
Gruß
Günther


als Antwort auf: [#248753]

Haarlinien mit unter 10% schwarz auf farblaser hinbekommen???-AHHH!

jaruslavjurin
Beiträge gesamt: 2

5. Sep 2006, 12:43
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #248900
Bewertung:
(1012 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja! Danke! ich habe die datei gleichmal mit 15%cmy angelegt. Und das mit den Haarlinien stimmt natürlich!

Besten Dank, ich glaube mit den beiden ratschlägen komme ich erstmalweiter.

ergebnisse werd ich wahrscheinlich erst nächsten montag sehen.

bis dahin,

meinen herzlichen Dank Euch!


als Antwort auf: [#248834]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/