[GastForen Betriebsysteme und Dienste HELIOS Helios Spooler an Fiery RIP

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Helios Spooler an Fiery RIP

ps
Beiträge gesamt: 8

8. Jun 2007, 18:09
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2298 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,
habe da so ein wunderschoenes Phaenomen mit einem Fiery RIP.
EFI Fiery S450 65C-M V1.01
+
Konica Minolta bizhub PRO C6500e


Als Server kommt ein LINUX-Helios System zum Einsatz, Clients Win XP.
Zus. noch ein Win Server (Win Domain).

Wenn vom Client Druckjobs an eine Heliosqueue gesendet werden, dann wird der Job zwar an das Fiery uebermittelt, der an das Fiery angeschlossene Drucker reagiert aber nicht.
Wenn man dann einen 2. Job hinterher schickt, dann druckt der 1. Job los, aber auch nicht immer.
Ausserdem wird der Jobstatus am Fiery nicht aktualisiert.
Die Jobs bleiben in der Queue stehen.
Loeschen lassen sich die Jobs auch nicht immer, es sei denn man startet das Fiery neu.

Werden die Jobs ueber einen Win Spooler gesendet funktioniert der Job, das bringt aber nichts, schliesslich sollen ueber Helios die netten OPI Moeglichkeiten genutzt werden.

Vielleicht hat ja jemand ein paar Ideen oder Erfahrungswerte.
MfG
Paul


P.S Laut Helios/Promo Support ist das kein Heliosproblem, da die Queue die Daten ohne Fehler verarbeitet.
X

Helios Spooler an Fiery RIP

asendrowski
Beiträge gesamt: 15

9. Jun 2007, 19:11
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #295909
Bewertung:
(2279 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

schon mal in der Helios-Druckerwarteschlange die Abrechnungsdatei deaktiviert?
Hatte ich schon bei einigen RIP's (Druckauftrag kommt am RIP an wird aber nicht verarbeitet).

Gruß
Andreas


-----
http://www.andreas-sendrowski.de


als Antwort auf: [#295853]

Helios Spooler an Fiery RIP

ps
Beiträge gesamt: 8

11. Jun 2007, 08:49
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #295983
Bewertung:
(2247 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi
hatten wir schon ausprobiert, leider ohne Erfolg.

Gruss
Paul


als Antwort auf: [#295909]

Helios Spooler an Fiery RIP

Thomas Kaiser
  
Beiträge gesamt: 1299

11. Jun 2007, 09:48
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #295992
Bewertung:
(2228 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Paul,

Antwort auf [ ps ] Wenn vom Client Druckjobs an eine Heliosqueue gesendet werden, dann wird der Job zwar an das Fiery uebermittelt, der an das Fiery angeschlossene Drucker reagiert aber nicht.


Mit welchem Protokoll wird das Fiery denn angesteuert? AppleTalk? Remote LPR? SMB? Was anderes?

Und welche Möglichkeiten stehen insg. zur Verfügung, das RIP anzusteuern (inkl. Exotika wie FTP, etc.)?

Und schon mal probiert, ob die Zeilenenden-Thematik eine Rolle spielen könnte, also daß Jobs mit Mac-Linebreaks zu Problemen führen und andere nicht? Ich kann mich ganz dunkel an Parser-Probleme seitens Fiery-RIPs erinnern, d.h. daß das RIP nicht in der Lage war, die relevanten Informationen aus einem PostScript-Job zu extrahieren und daß irgendwas mit den Zeilenenden geholfen hat.

Gruss,

Thomas
--
http://kaiser-edv.de/


als Antwort auf: [#295853]

Helios Spooler an Fiery RIP

ps
Beiträge gesamt: 8

11. Jun 2007, 12:40
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #296028
Bewertung:
(2209 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
bzgl. der Protokolle haben wir Appletalk, TCP via Port 9100 und LPR getestet.
SMB kann das fiery auch, haben wir aber nicht ausprobiert.

Der Tip mit den Zeilenenden koennte zutreffen, da der Job am Rip ankommt aber nicht verarbeitet wird.

Werde mal im Forum nach Beztraegen bzgl. mod. Zeilenenden suchen.

Gruss und Dank
Paul


als Antwort auf: [#295992]

Helios Spooler an Fiery RIP

ps
Beiträge gesamt: 8

20. Aug 2007, 15:25
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #308930
Bewertung:
(1865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Danke mal fuer die Tips.
Das Problem konnte jetzt durch ein Upgrade seitens Fiery behoben werden.

Gruss und Dank
Paul


als Antwort auf: [#296028]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
20.10.2020 - 21.10.2020

Digicomp Academy AG, Luzern, St. Gallen, Zürich
Dienstag, 20. Okt. 2020, 08.30 Uhr - Mittwoch, 21. Okt. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-photoshop-cc/kurs-adobe-photoshop-cc-basic

Veranstaltungen
22.10.2020 - 23.10.2020

Digicomp Academy AG, Basel und Bern
Donnerstag, 22. Okt. 2020, 08.30 Uhr - Freitag, 23. Okt. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Advanced-Kurs erlernen Sie weitergehende Methoden im Dokumentenaufbau, der Typografie und im Bereich Layouttechniken. Nach diesem Kurs können Sie strukturierte Dokumente erstellen oder bestehende effizienter anpassen.

Preis: 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-advanced

Neuste Foreneinträge


Probleme beim Einlaoggen auf Quark-Seite

QuarkXPress 2018 lässt sich nicht mehr aktivieren

PDF_RGB-AUSGABE

Sonderfarbe Gold mit Gelb hinterlegen

Musterseite in anderes Layout ziehen

Farbangaben in Corporate Design Manuals

wenn Textfeld nicht Standardwert dann Kontrollkästchen

Frage zu Stilvorlagen: Tastenkürzel und "Schmutz" anzeigen

Ebenen im Buch synchronisieren

Fehlendes schließendes Anführungszeichen
medienjobs