[GastForen Betriebsysteme und Dienste HELIOS Helios UB2: Verzeichnisse vor Löschen/Verschieben schützen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Helios UB2: Verzeichnisse vor Löschen/Verschieben schützen

hoppenstedt
Beiträge gesamt: 1

17. Dez 2014, 13:43
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(1315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

da unser RZ-Dienstleister keine Idee mehr hat und mit ACLs auch nicht weiterkommt, hat vielleicht jemand hier noch eine Idee.

Es geht darum, daß auf dem Helios-Volume Daten in Strukturen liegen, die vom Asset Management genutzt werden. Wenn jemand (und das Risiko ist recht hoch) Ordner verschiebt, dann gehen die Beziehungen im Asset Management verloren, da Helios hier anscheinend neue IDs generiert für die Assets.

Im Grunde möchte ich nur bestimmte Verzeichnisse vor versehentlichen Verschieben bzw. Löschen schützen ohne die Arbeit in den Unterordnern einzuschränken, was die normale Rechteverwaltung aber nicht hergibt.

Hat hier vielleicht jemand einen Ansatz?
X

Helios UB2: Verzeichnisse vor Löschen/Verschieben schützen

Thomas Kaiser
  
Beiträge gesamt: 1299

17. Dez 2014, 16:42
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #535273
Bewertung:
(1295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ hoppenstedt ] Im Grunde möchte ich nur bestimmte Verzeichnisse vor versehentlichen Verschieben bzw. Löschen schützen ohne die Arbeit in den Unterordnern einzuschränken, was die normale Rechteverwaltung aber nicht hergibt.


Das Löschen abzufedern (bzw. fast alle Varianten, die aus Versehen geschehen) könnte mit einer unsichtbaren Datei je Ordner geschehen, an der das "locked"-Flag klebt (kann man Helios-seitig per "dt set -al" setzen oder Client-seitig automatisiert per "chflags uchg"). Das hilft aber leider nicht in allen Varianten, ab und an schafft man es im Finder durch Drag&Drop mit den falschen Modifier-Keys sich Server-Inhalte auf bspw. den lokalen Mac zu ziehen. Und dann sperrt sich der Finder nicht, am Ende die Daten auf dem Server zu löschen.

Umbenennen/bewegen: Wenn die Unterordner in den fraglichen Verzeichnissen automatisiert auf dem Server selbst erzeugt werden, könnte es helfen, dieses locked-Flag auf die Verzeichnisse selbst zu applizieren (siehe oben bzgl. dt/chflags-Syntax). Apple hat mit 10.4.6 das Verhalten bzgl. "locked" per AFP geändert (gab damals große Probleme, ich hab dann weil Apple D wie so oft null Plan hatte, direkt mit den AFP-Leuten in Cupertino gequatscht: http://pastebin.com/i3pFYFNF)

Ansonsten hilft natürlich der Skriptserver (klingt komisch, ist aber so) bzw. unser Produkt "k-event", das auch auf Lösch-Events reagieren kann. Wir nutzen das bei einem Kunden, um gelöschte Dateien in einer MAM-Auftragsstruktur aus dem letzten Snapshot des produktiven Servers zu puhlen und auf einen Archiv-Server zu verschieben (an der Stelle könnte man die Dateien auch einfach so wieder zurückholen). Dito beim Verschieben an das MAM-System die relevanten Pfad-/Namensänderungen zu melden.

Wenn man sowas zur Revidierung von Lösch-/Bewegen-/Umbenennen-Vorgängen innerhalb des selben Volumes "mißbrauchen" wollte, muß man allerdings einiges an drumherum mit berücksichtigen, sonst hat man schnell Deadlock-Situationen auf dem Server.
--
http://kaiser-edv.de/


als Antwort auf: [#535253]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Kaiser am 17. Dez 2014, 16:54 geändert)

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


CC 2020: Problem mit Textumfluss mit verankerten Objekten

Abrisse im Druck

Farbmanagement bei Fotoabzügen

Dokument einrichten per Javascript [AI24.3, WIN10]

Problem mit arabischer Schrift: Wie von rechts nach links setzen?

Affinity Photo od. Designer -Bildecke einrollen

Suchen u. Ersetzen von Strings mit bestimmter horizontaler Skalierung [INDD15.1.1 WIN10]

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Verschiedene Netzwerke Handeln
medienjobs