[GastForen Betriebsysteme und Dienste HELIOS Helios für Windows, welchen Grund?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Helios für Windows, welchen Grund?

Aleks
Beiträge gesamt: 205

7. Feb 2005, 08:38
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(1923 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, was spricht dafür Helios für die Windows Plattform zu entwickeln, ist es die Verbreitung der Plattform, welche Vorteile hat ein Windows System gegenüber einem Unix??????? Was hat sich Helios dabei gedacht???
X

Helios für Windows, welchen Grund?

Thomas Kaiser
  
Beiträge gesamt: 1299

7. Feb 2005, 11:58
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #142735
Bewertung:
(1923 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Aleks,

Ich kann hier nur Vermutungen darlegen, nichts Offizielles.

Aus Sicht von Helios kann die Windows-Version wohl helfen, OEM-Kunden (wieder) an Land zu ziehen, bspw. solche, die Druckerei-Workflows am Start haben (Heidelberg, AGFA und Konsorten haben ja früher alle mal zu Unix-Zeiten Sachen von Helios lizensiert bzw. ihre Workflow-Lösungen an Helios-Serverdienste drangeflanscht). Mit dem Umschwenken auf Windows brach dieser Markt für Helios automatisch weg.

Weiters wird es wohl aus Sicht von Helios ein paar Kundenszenarien geben, die so auf Windows fixiert sind, daß sie Alternativen im Netzwerk nicht zulassen. Ich halte den Ansatz zwar für doof -- gerade auch weil sich ja mit der nächsten Helios-Release auch Helios-Server unter Unix in Windows-Authentifizierungsstrukturen einbetten werden lassen (Authentication Server, der sich bei Active Directory, LDAP, Unix-NIS und den klassischen Paßwort-Dateien bedienen kann) aber das ist trotzdem Realität.

Was bringt Helios unter Windows für den Anwender? Ich weiß es nicht so recht. Da Helios unter Windows nach außen hin keine Datei- und Druckservices anbietet, sondern sich der schon existenten (auch 3rd-Party wie bspw. ExtremeZ-IP) bedient, bringt der Punkt erstmal keine Vorteile. Intern bringt das Ganze im Vergleich zu einer reinen Windows-Lösung natürlich Vorteile, weil das interne Spoolsystem das bewährt robuste, sich an BSD lpr anlehnende, Helios-eigene ist.

Ich denke, aus Anwendersicht ist es überall dort eine interessante Alternative, wo schon ein performanter/stabiler Datei-/Druckserver unter Windows betrieben wird und die Mehrwertdienste wie ImageServer, PDF-Handshake, PrintPreview, WebShare noch dazukommen sollen. Oder wo ausschließlich Windows-Knowhow vor Ort existent ist und man gleichzeitig alles selber machen will.

Ansonsten präferiere ich weiterhin auch in einem reinen Windows-Umfeld einen Helios-Server unter Unix... Alleine schon wegen der Flexibilität und den Möglichkeiten, das Ganze mit anderen Unix-Tools zu kombinieren. Aber nicht zuletzt auch wegen den Kosten... Denn Windows-Server heißt auch *IMMER*, daß CAL (Client Access Licenses) an Microsoft abzuführen sind. Das sollte man nie vergessen, wenn man nicht Lizenzverstöße riskieren will...

Gruss,

Thomas
--
http://kaiser-edv.de/news/


als Antwort auf: [#142654]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022