[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Helle grelle Farben nach Schlagschatten abgedunkelt

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Helle grelle Farben nach Schlagschatten abgedunkelt

Karla
Beiträge gesamt: 89

15. Jan 2004, 09:21
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(3672 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ihr fleißigen Helfer!

Ich habe ein Plakat mit sehr vielen bunten Textblöcken abgesetzt.

Sobald ich einen Schlagschatten mit ins Spiel bringen will verändern sich alle Farben.
Auf der gesamten Seite werden alle! Farben sichtbar dunkler.

Habe ich eine Einstellung nicht beachtet?


Gruß Karla
X

Helle grelle Farben nach Schlagschatten abgedunkelt

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

15. Jan 2004, 10:49
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #65809
Bewertung:
(3672 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ist nur die Bildschirmdarstellung, die sich bei mir verändert. Der Druck ist OK.

Danke Karla


als Antwort auf: [#65792]

Helle grelle Farben nach Schlagschatten abgedunkelt

gs
Beiträge gesamt: 581

15. Jan 2004, 13:28
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #65853
Bewertung:
(3672 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Karla,

hast du in indesign rgb oder cmyk farben angelegt?
ist der transparenzfarbraum (im bearbeiten menü) rgb oder cmyk?
ist farbmanagement an oder aus?
sind auch importierte objekte dabei oder nur farbige textblöcke?

danke

mfg . gerald singelmann
----------------------------------
http://www.impressed.de/schulungen


als Antwort auf: [#65792]

Helle grelle Farben nach Schlagschatten abgedunkelt

Karla
Beiträge gesamt: 89

15. Jan 2004, 15:02
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #65888
Bewertung:
(3672 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gerald!

Im InDesign habe ich einige Farben als rgb angelegt.
Und diese sind auf der gesamten Seite wesentlich dunkler geworden.
Es ist eine reine Textseite.

Der Transparenzfarbraum ist in cmyk.
(Den habe ich immer im cmyk)

Und das Farbmanagement ist an.

Aber wie gesagt, ich habe als Test eine bunte Textseite ohne Schatten und eine neue Seite mit Schatten ausgedruck ohne die Farben zu verändern. Das Ergebnis im Druck ist gleich aber die Bildschirmdarstellung ist mit Schatten wesentlich dunkler.


Grüße Karla



als Antwort auf: [#65792]

Helle grelle Farben nach Schlagschatten abgedunkelt

gs
Beiträge gesamt: 581

15. Jan 2004, 15:19
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #65895
Bewertung:
(3672 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo karla,

zum hintergrundwissen: sobald du transparenz auf einer seite hast, werden alle objekte auf der seite in den transparenzfarbraum konvertiert (falls sie da noch nicht sind) und dann werden - je nachdem in rgb oder in cmyk - die transparenzen verrechnet.
dadurch werden alle deine rgb farben vor der darstellung auf dem monitor erst mal nach cmyk konvertiert und erscheinen dadurch dunkler, sobald ein schatten auf der seite ist.
ich vermute, dass du im druckdialog unter "ausgabe" für den druck "composite cmyk" eingestellt hast. das bedeutet, dass alle deine RGB farben in cmyk konvertiert werden, bevor sie zum drucker geschickt werden. für den druck werden also in dem einen fall die farben VOR der transparenzreduzierung in cmyk konvertiert in dem anderen fall ein wenig später, nämlich beim druck. aber das ergebnis ist natürlich ähnlich.

stimmts?

mfg . gerald singelmann
----------------------------------
http://www.impressed.de/schulungen


als Antwort auf: [#65792]

Helle grelle Farben nach Schlagschatten abgedunkelt

Karla
Beiträge gesamt: 89

16. Jan 2004, 08:09
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #65994
Bewertung:
(3672 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen Gerald!

Danke für die ausführliche Antwort.
Es ist ja eigentlich ganz logisch, aber manchmal hapert es halt damit.

Dann bis zur nächsten Frage
Tschüss Karla


als Antwort auf: [#65792]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022