[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL Herkunft erkennen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Herkunft erkennen

Omega
Beiträge gesamt: 21

12. Apr 2005, 22:01
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich möchte verschieden Informationen über den Besucher meiner Seite erfahren. Unter anderem interessiert es mich, von welcher Seite er zu mir kommt. Wie finde ich dies heraus?

getenv("HTTP_REFERER") gibt nur etwas zurück, wenn die Seite über einen Link aufgerufen wurde...
X

Herkunft erkennen

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

12. Apr 2005, 22:17
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #159116
Bewertung:
(2823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Omega,

Du mußt den Besucher fragen, z.B. mit Hilfe eines Formulars und der Frage "Wie haben Sie uns gefunden?".

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#159114]

Herkunft erkennen

Omega
Beiträge gesamt: 21

13. Apr 2005, 08:08
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #159157
Bewertung:
(2823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dies bezweifle ich...
Siehe http://www.wieistmeineip.de/
Genau so etwas würde mich interessieren...


als Antwort auf: [#159114]

Herkunft erkennen

oesi50
  
Beiträge gesamt: 2315

13. Apr 2005, 09:46
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #159188
Bewertung:
(2823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dieses Thema war hier schon dran:

http://www.hilfdirselbst.ch/...5&topic_id=32287

und mit

<?php
phpinfo()
?>

kannst du selbst ermitteln welche Variablen dein Webserver liefert.

Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nichts weiß... (Sokrates)


als Antwort auf: [#159114]
(Dieser Beitrag wurde von oesi50 am 13. Apr 2005, 09:47 geändert)

Herkunft erkennen

jrandi
Beiträge gesamt: 794

14. Apr 2005, 03:13
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #159503
Bewertung:
(2823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

"getenv("HTTP_REFERER") gibt nur etwas zurück, wenn die Seite über einen Link aufgerufen wurde..."

ja, logisch . . . du kannst ja nicht ermitteln, welche bookmarks der user hat oder ob er einfach deine url eintippt.

zudem glaube nicht alles, was im HTTP_REFERER steht. der kann gefälscht werden... und wird auch einfach mal unterdrückt - no infos - etliche firmen wenden das an, für den fall, dass mal ein mitarbeiter unangenehme spuren hinterlassen sollte. . .

übrigens mit einem kleinen "search" wàrest du auf folgenden hds-eintrag gekommen - der hilft weiter :

http://www.hilfdirselbst.ch/...5&topic_id=13559

gruss
jurg
________________________________
net & print production
http://www.randj.net / http://www.alpha-randj.net


als Antwort auf: [#159114]
(Dieser Beitrag wurde von jrandi am 14. Apr 2005, 03:20 geändert)

Herkunft erkennen

Omega
Beiträge gesamt: 21

14. Apr 2005, 12:50
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #159613
Bewertung:
(2823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Diesen Beitrag habe ich auch gefunden.
Eigentlich geht es darum:
Ich möchte selbst einen Besucher-Counter programmieren. Aber wie soll ich unterscheiden, ob einer auf die Startseite kommt oder dort nur "Aktualisieren" drückt oder von irgendwo auf meiner Page auf die Startseite zurückgeht??? Das ist eigentlich mein Problem. Und ich dachte, wenn ich weiss woher ein Besucher kommt, dann weiss ich ob er neu ist auf meiner Seite oder nicht. Aber dies ist offensichtlich der falsche Weg. Vielleicht hat ja sonst jemand eine gute Idee?!?


als Antwort auf: [#159114]
(Dieser Beitrag wurde von Omega am 14. Apr 2005, 12:50 geändert)

Herkunft erkennen

Pozor
Beiträge gesamt: 892

14. Apr 2005, 13:01
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #159618
Bewertung:
(2823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie wärs mit sessions? Das würde dein Problem lösen.

Gruss Stefan

"KISS - KEEP IT SIMPLE, STUPID"
Ein paar Debuggingtricks:
http://www.boelsterli.biz/test/hds/debugging.php


als Antwort auf: [#159114]

Herkunft erkennen

oesi50
  
Beiträge gesamt: 2315

14. Apr 2005, 13:10
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #159623
Bewertung:
(2823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie soll denn der Besucher eindeutig identifiziert werden.

Bei einem Büro/Klassenzimmer hinter einem Router/Proxy haben 20/50/100 Computer die selbe IP-Nummer.
Bei einem Anonymisierungsproxy hat ein Besucher bei jedem Zugriff eine andere IP-Nummer.

Fazit: IP-Nummer fällt aus.

Man könnte jedem Besucher einen eindeutigen Cookie senden, und den dann auswerten. Allerdings kann der Besucher den löschen oder Cookies gleich ganz abschalten.

Fazit: Cookies sind auch nicht das Wahre.

Jetzt könnte man mit jedem Zugriff eine eindeutige Session-ID vergeben und an die Query anhängen. Dabei gibt es aber auch Probleme. Was ist, wenn ich jetzt so einen Link per E-Mail versende und der Mailempfänger klickt darauf, dann sehen zwei Besucher wie einer aus.

Fazit: Session-ID anhängen ist es auch nicht.

Nun könnte man alles irgendwie miteinander kombinieren und zusätzlich noch den User-Agent mit einbeziehen, aber auch das ist es nicht.

Was bleibt, ist eine eindeutige Server-Authentifizierung mit Login.

ALLE Besucherzähler, die du irgendwo findest, haben diese Probleme und sind damit als nicht glaubwürdig einzustufen.

Mein Vorschlag:
Lass den Zähler einfach weg. Es gibt genug Programme, die mit statistischen Methoden die Anzahl der Besucher aus der Log-Datei berechnen(z.B. awstats).

http://awstats.sourceforge.net/


Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nichts weiß... (Sokrates)


als Antwort auf: [#159114]
(Dieser Beitrag wurde von oesi50 am 14. Apr 2005, 13:11 geändert)
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/