[GastForen Programme Web/Internet Adobe Dreamweaver Hier der Code (Probleme Formulare Dreamweaver)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hier der Code (Probleme Formulare Dreamweaver)

rudy01
Beiträge gesamt: 9

2. Sep 2004, 10:48
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(505 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Dreamweaver meckert mich ständig an, wenn ich Formulare innerhalb von Tabellen verwende. Er meckert zwar nicht über die Formulare, sagt aber plötzlich, </tr> oder </table> Tags würden zu viele existieren. Wenn ich die Zeile <form ... ...> der jeweiligen Formulare rausnehme, dann geht es plötzlich ohne entsprechende Fehlermeldungen. Die Seite wird auch in iexplore 6 und netscape 7 korrekt angezeigt und verarbeitet. Soll ich diesen Fehler in Dreamweaver dann einfach ignorieren? Ist blöd, weil das ganze Layout in der Entwurf-Darstellung verschoben ist. Es wirkt auf mich so, als würde Dreamweaver einfach die Anfangs-Tags der Zellen oder Tabellen nicht richtig sehen können, sobald diese innerhalb einer Tabelle liegen. Allerdings kann ich das nicht ändern, da ich ein fest vorgegebenes Template bearbeite, dessen Layout ich nicht über den Haufen werfen darf.

Hat jeman anderes solche Erfahrungen?

Hier das Stückchen Code aus der Website, wo die <form> Tags enthalten sind. Mach ich da was falsch???

Rudy01


---hier schnippeln---


<td width="186">
<table width="186" height="139" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
<tr>
<form name="jump"><td height="55" background="images/3.jpg" valign="bottom" style="padding-left:12">
<select name="menu" onChange="location=document.jump.menu.options[document.jump.menu.selectedIndex].value;" value="GO" style="width:138"><option value="http://www.sdkjfshjk.de">sdkjfshjk</option><option value="http://www.sdadada.de">sdadada</...n></select>
</td></form>
</tr>
<tr>
<td height="27">
<table width="186" height="27" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
<tr>
<td width="113" background="images/4.jpg" style="padding-left:38">&nbsp;</td>
<td width="72"><img src="images/go.jpg" border="0"></td>
</tr>
</table>
</td>
</tr>
<tr>
<form action="http://www.webcom.com/cgi-bin/form" method="POST"><td height="57">
<input type="hidden" name="form_name" value="newsletter"><input type="hidden" name="userid" value="abcdefg">
<table width="186" height="57" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
<tr>
<td width="129" background="images/5.jpg" style="padding-left:12;padding-bottom:10"> <input name="email_addr" type="text" style="width:115;height:22"></td>
<td width="57">
<input type="image" src="images/go1.jpg" width="57" height="57" border="0"></td></form>


----hier schnippeln----
X

Hier der Code (Probleme Formulare Dreamweaver)

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6023

2. Sep 2004, 14:13
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #106483
Bewertung:
(505 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

du musst die Tags sortieren und zwar ist table der Container für die Tabelle. tr leitet eine neue zeile ein, td ist die zelle. Du kannst nur innerhalb der td tags Inhalt einbauen. Jeder dieser tags muss geschlossen werden. Also: <table><tr><td>Inhalt z.B. dein Formular</td></tr></table>
Diese Reihenfolge ist bei dir total durcheinander, daher wird gemeckert. Wie hast du so einen sch...code erzeugt? Hast du manuell im Code-View gelöscht ohne es zu merken?
Grundsätzlich: Überlege dir, wieviele Zeilen und Spalten du benötigst, erzeuge dann die Tabelle und dann den Inhalt. Nicht umgekehrt.

Du hast ja z.b. einen td tag vor dem table-tag stehen. Das kann ja nicht funktionieren. Außerdem steht der form-tag innerhalb tr. Inhalt gehört aber immer in td-tags.

Viele erfolg beim aufräumen.

Loethelm


als Antwort auf: [#106425]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.09.2020 - 23.09.2020

Digicomp Academy AG, Basel, Bern oder virtuell
Dienstag, 22. Sept. 2020, 08.30 Uhr - Mittwoch, 23. Sept. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-photoshop-cc/kurs-adobe-photoshop-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Formularfelder mit Mediävalziffern

Tastatur-Kürzel in Dialogen tun nicht mehr

Automatische Farbmengenberechnung

Wörter mit Bindestrichen werden nicht automatisch getrennt. Alternative?

Pfeil zurück geht nur im eingeloggten Zustand

Zeichen nach Absatzformat

HP Designjet Z6100 - Papierzuschuss

Lüftergeräusch nach Installation von Catalina update 10.15.6

QuarkXpress 8 Layouteigenschaften

InDesign - Bild in schräg gestellten Rahmen einfügen
medienjobs