[GastForen Web allgemein Suchmaschinen SEO, Ranking und E-Commerce Hilfe: ASP-Seite kriegt keine Google-Treffer, außer mit Seitentitel

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hilfe: ASP-Seite kriegt keine Google-Treffer, außer mit Seitentitel

MurphysLaw
Beiträge gesamt: 588

27. Feb 2009, 12:18
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(4405 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebe HDSler,

das Ding hier macht mir echt Kopfzerbrechen!
Wir haben unsere Firmenwebseite (noch recht neu) von einer DTP-Agentur designen lassen.
Ergebnis war wie erwartet: die Seite sah toll aus, der HTML-Code weniger... :-P
Alles in allem 7 HTML-Seiten, die zu jeweils ca. 75% identisch waren; also derselbe Kopf, Navi, Grundgerüst, Fußzeile * 7.
Egal (vorerst), denn die Seite erfüllte ihren Zweck, wir wurden per Google gefunden und ich hatte Zeit, mir eine Optimierung auszutüfteln.
Diese war dann natürlich auch dringend nötig, als die Seite mutlilingual werden sollte. Dafür war das Originalformat zu 100% untauglich.
(Schon in der deutschen Version musste ich einen Tippfehler im description TAG 7 mal korrigieren; jetzt rechnet mal auf 5 Sprachen hoch...)

Also habe ich eben jenes für alle Seiten gleiche Grundgerüst in eine index.ASP gepackt, in die ich dann den jeweiligen Inhalt dynamisch reinlade.
Beim ersten Aufruf wird die Seite in der Sprache angezeigt, die im Browser des Benutzers eingestellt ist, bei manuellem Umschalten auf eine Sprache sowie beim Aufruf einer Seite wird die jeweilige Einstellung (Inhalt, Sprache) per Sitzungscookie gehandelt.

Die Inhaltsseiten sind HTML-Fragmente, die in Unterverzeichnissen (de, en, fr, es, it) abgelegt sind.

Die Meta tags "content", "description" und "title" habe ich aus der Index.asp rausgeworfen und sie stattdessen in die Inhaltsseiten gepackt und dem jeweiligen Seitenthema angepasst.

Hier die Struktur der index.asp:
Code
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd"> 
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<%
'etwas ASP Code zum initialisieren der Variablen
%>
<meta http-equiv="content-language" content="<%=language%>" />
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1" />
<meta name="date" content="2008-06-01" />
<meta name="Language" content="<%=Sprache%>" />
<meta name="author" content="[ursprünglicher Autor]" />
<meta name="publisher" content="[DTP-Agentur xyz]" />
<meta name="copyright" content="[DTP-Agentur xyz]" />
<meta name="asp-programmer" content="[det bin icke selber]" />
<meta name="page-topic" content="<%=Dienst%>" />
<meta name="abstract" content="[Firmenname]" />
<title>[Firmenname]</title>

<script type="text/javascript">
<!--
function MM_reloadPage(init) { //reloads the window if Nav4 resized
if (init==true) with (navigator) {if ((appName=="Netscape")&&(parseInt(appVersion)==4)) {
document.MM_pgW=innerWidth; document.MM_pgH=innerHeight; onresize=MM_reloadPage; }}
else if (innerWidth!=document.MM_pgW || innerHeight!=document.MM_pgH) location.reload();
}
MM_reloadPage(true);
//-->
</script>

<link href="tmu.css" rel="stylesheet" type="text/css" />
</head>

<body>
<table width="950" border="0" align="center" cellpadding="0" cellspacing="0">

// a bisserl Struktur

<td valign="bottom">&nbsp;<a href="Index.asp?de" class="linkkopf"><img src="img/de.gif" alt="deutsch" />&nbsp;Deutsch</a>&nbsp;&nbsp;<a href="Index.asp?en" class="linkkopf"><img src="img/en.gif" alt="english" />&nbsp;English</a>&nbsp;&nbsp;<a href="Index.asp?fr" class="linkkopf"><img src="img/fr.gif" alt="français" />&nbsp;Français</a>&nbsp;&nbsp;<a href="Index.asp?es" class="linkkopf"><img src="img/es.gif" alt="español" />&nbsp;Español</a>&nbsp;&nbsp;<a href="Index.asp?it" class="linkkopf"><img src="img/it.gif" alt="italiano" />&nbsp;Italiano</a></td>

// a bisserl Struktur

<%
response.write Inhalt
%>


// a bisserl Struktur

</table>
<p>&nbsp;</p>
</body>
</html>


Die HTML-Fragmente sehen alle so aus:
Code
<meta name="title" content="[Inhaltsbegriffe]" /> 
<meta name="description" content="[Kurzbeschreibungswörter]" />
<meta name="content" content="[Schlüsselbegriffe]" />

<tr>
Seiteninhalt
</tr>


Jetzt die große Frage: warum tauchen wir nicht in Google auf, außer wenn man unseren Firmennamen eingibt (taucht mehrfach in der Index.asp auf)?

Ich habe unsere Site durch den W3C-Validator gejagt und auch die letzten Fehlerchen beseitigt. jetzt zeigt der Validator die große grüne 0; am HTML kanns also eigentlich nicht liegen.

Was kann ich denn noch machen?
META keywords bringen ja bekanntlich nix mehr.
Gibt es eine vernünftige Alternative - außer 35 Einzelseiten - die den Nachteil einer solchen ASP-Variante beseitigen?

Vielen Dank für jeden Tip!!!

Viele Grüße,
Murphy
X

Hilfe: ASP-Seite kriegt keine Google-Treffer, außer mit Seitentitel

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

27. Feb 2009, 12:55
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #387341
Bewertung:
(4396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Murphy,

>> warum tauchen wir nicht in Google auf, außer wenn man unseren Firmennamen eingibt

Google interessiert sich für den Titel

<title>[Firmenname]</title>

und für den sichtbaren Inhalt der Seite

<%
response.write Inhalt
%>

>> Was kann ich denn noch machen?

Die Seiten zugänglich machen für einen Textbrowser und relevanten Inhalt anbieten.


als Antwort auf: [#387333]

Hilfe: ASP-Seite kriegt keine Google-Treffer, außer mit Seitentitel

MurphysLaw
Beiträge gesamt: 588

27. Feb 2009, 13:00
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #387342
Bewertung:
(4389 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ SabineP ] Hallo Murphy,

>> warum tauchen wir nicht in Google auf, außer wenn man unseren Firmennamen eingibt

Google interessiert sich für den Titel

<title>[Firmenname]</title>

Ja, das ist mir eben auch in den Sinn gekommen, weshalb ich nun auch den <title> TAG aus der Index raus und in die jeweiligen Inhaltsseiten reingesetzt habe.
Das gibt jetzt zwar 1 Fehler beim validieren, vermutlich weil jetzt beim Laden der Seite der Titel außerhalb des HEADs steht, aber im browser wird der Titel dennoch angezeigt.
ich hoffe mal, dass das was bringt.

und für den sichtbaren Inhalt der Seite

<%
response.write Inhalt
%>
Antwort auf [ SabineP ]
Antwort auf: >> Was kann ich denn noch machen?

Die Seiten zugänglich machen für einen Textbrowser und relevanten Inhalt anbieten.

1. Die Seiten selbst sind wie gesagt HTMs und sollten daher doch wohl lesbar sein. :-?
2. Werden etwa Unterverzeichnisse nicht gelesen? Oder NUR die Index?
3. Der Inhalt ist durchaus relevant.

Danke & Grüße,
Murphy


als Antwort auf: [#387341]

Hilfe: ASP-Seite kriegt keine Google-Treffer, außer mit Seitentitel

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

27. Feb 2009, 13:22
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #387348
Bewertung:
(4384 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>> vermutlich weil jetzt beim Laden der Seite der Titel außerhalb des HEADs steht

Das wäre ein sehr grober Fehler.

Prüfe die Seite mit den Webmastertools:
https://www.google.com/...s/docs/de/about.html

Es kann nur das gefunden werden was auch im <body> der Seite enthalten ist.


als Antwort auf: [#387342]

Hilfe: ASP-Seite kriegt keine Google-Treffer, außer mit Seitentitel

MurphysLaw
Beiträge gesamt: 588

27. Feb 2009, 13:51
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #387352
Bewertung:
(4374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Tipp mit den Webmaster-Tools!!

Ich glaube, eine Sitemap sollte mein Problem beheben.
Das mit dem title-Tag bieg ich auch noch zurecht.

Gebe Rückmeldung, ob sich was tut.

Danke & Grüße,
Murphy


als Antwort auf: [#387348]

Hilfe: ASP-Seite kriegt keine Google-Treffer, außer mit Seitentitel

FSt
  
Beiträge gesamt: 1961

27. Feb 2009, 19:27
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #387400
Bewertung:
(4346 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Murphy

Kann es sein, dass Deine automatische Spracherkennung bei Suchrobotern versagt und ihnen keinen Inhalt liefert? Was zeigt der Cache bei Google an?

Gruss
Martin


als Antwort auf: [#387352]

Hilfe: ASP-Seite kriegt keine Google-Treffer, außer mit Seitentitel

MurphysLaw
Beiträge gesamt: 588

27. Feb 2009, 19:29
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #387401
Bewertung:
(4345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ FSt ] Hallo Murphy

Kann es sein, dass Deine automatische Spracherkennung bei Suchrobotern versagt und ihnen keinen Inhalt liefert? Was zeigt der Cache bei Google an?

Gruss
Martin

Nen leeren Rahmen... :-/
Mal warten, ob sich das ändert, wenn die XML-Sitemap vollständig übermittelt und von Google indiziert ist.


als Antwort auf: [#387400]

Hilfe: ASP-Seite kriegt keine Google-Treffer, außer mit Seitentitel

FSt
  
Beiträge gesamt: 1961

27. Feb 2009, 20:52
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #387404
Bewertung:
(4330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Murphy

Antwort auf [ MurphysLaw ] [
Nen leeren Rahmen... :-/


Dein Problem hat offensichtlich nichts mit Deinem HTML-Code zu tun. Du präsentierst den Suchrobotern eine andere (leere) Seite als den "menschlichen" Usern.

Schau Dir den Quellcode im Google-Cache an. Eliminiere den Google-Code und Du siehst 1:1, was Du an Googles-Suchroboter ausgeliefert hast.

Meine Vermutung!
Google liefert Dir keinen Sprachcode, deshalb fällt sein Roboter zwischen Stuhl und Bank. Einfach eine Sitemap hochladen funktioniert nur insofern, als dass dann zwar alle Seiten erfasst werden könnten, aber je nach Spracherkennungslösung nutzt Dir das gar nichts.

Gruss
Martin


als Antwort auf: [#387401]
(Dieser Beitrag wurde von FSt am 27. Feb 2009, 20:53 geändert)

Hilfe: ASP-Seite kriegt keine Google-Treffer, außer mit Seitentitel

MurphysLaw
Beiträge gesamt: 588

2. Mär 2009, 12:32
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #387588
Bewertung:
(4257 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ FSt ] Hallo Murphy

Antwort auf [ MurphysLaw ] [
Nen leeren Rahmen... :-/


Dein Problem hat offensichtlich nichts mit Deinem HTML-Code zu tun. Du präsentierst den Suchrobotern eine andere (leere) Seite als den "menschlichen" Usern.

Ja, das habe ich mittlerweile auch gemerkt. Deshalb liegt meine Hoffnung ja bei der Sitemap. Leider hat ihm das Format meines ersten Versuchs nicht geschmeckt, obwohl UTF-8 codiert und & - escaped, wie vom Schema vorgeschrieben... :-?

Ein genaueres Nachschlagen las sich jetzt so, als bräuchte Google die Sitemap nicht einfach nur als UTF-8-XML, sondern als GZIP-gezippte UTF-8-XML....

Da könnte meines Erachtens die Doku diesbezüglich noch ein klitzeklein wenig direkter und intuitiver sein. Vielleicht bin ich aber auch nur zu blöd richtig zu lesen...
:-/

Antwort auf [ FSt ] Meine Vermutung!
Google liefert Dir keinen Sprachcode, deshalb fällt sein Roboter zwischen Stuhl und Bank. Einfach eine Sitemap hochladen funktioniert nur insofern, als dass dann zwar alle Seiten erfasst werden könnten, aber je nach Spracherkennungslösung nutzt Dir das gar nichts.

Gruss
Martin


Hmmm... Auch nicht, wenn die Sitemap so aussieht?
==>
Code
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> 
<urlset xmlns="http://www.google.com/schemas/sitemap/0.84">
<url>
<loc>http://www.seite.de/index.asp?page=home&amp;[b]lang=de</loc>
<lastmod>2009-03-02</lastmod>
</url> <url>
<loc>http://www.seite.de/index.asp?page=Leistungen&amp;lang=de</loc>
<lastmod>2009-03-02</lastmod>
</url>
<url>
<loc>http://www.seite.de/index.asp?page=home&amp;[b]lang=en</loc>
<lastmod>2009-03-02</lastmod>
</url>
...


?

Danke & Grüße,
Murphy


als Antwort auf: [#387404]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/