[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Hilfe Pantonefarbfeld läßt sich nicht ersetzen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hilfe Pantonefarbfeld läßt sich nicht ersetzen

rosi2000
Beiträge gesamt: 43

14. Sep 2006, 15:02
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(6015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hilfe, ich muß morgen ein Plakat in die Druckerei geben. Die Datei habe ich in InDesign CS erstellt.
Jetzt habe ich festgestellt, dass sich unter den CMYK Farbfeldern noch ein Pantonefarbfeld befindet. Ich kann dieses aber leider nicht löschen oder durch eine CMYKfarbe ersetzen. Der Papierkorb ist ausgeblendet, ich kann ihn nicht anklicken wie es normalerweise der Fall ist wenn ich ein Farbfeld in CMYK durch ein anderes ersetze.
Im InDesign Dokument hatte ich eine Datei, die in Illustrator erstellt wurde, plaziert. Es wird austomatisch das Pantonefarbfeld angelegt. Habe ich dann schon in Illustrator etwas falsch gemacht????

Danke für Eure Hilfe!
X

Hilfe Pantonefarbfeld läßt sich nicht ersetzen

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

14. Sep 2006, 15:23
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #250857
Bewertung:
(6009 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Dein Pantonefarbfeld kommt in die Indesign Datei, weil du das Farbfeld bereits in Illustrator als Vollton/Schmuck- Farbfeld angelegt hast.

Ändere die Farbe in Illustrator und aktualisiere das Logo. Anschließend ist der Mülleimer wieder aktiv und du kannst die Volltonfarbe löschen.

Alternativ falls du CS2 hast kannst du auch im Druckfarbenmanager alle Volltonfarben in Prozessfarben umwandeln. Der o.g. Weg ist aber auf jeden Fall der bessere, da hier die Volltonfarbe wirklich verschwindet und du bestimmst welche CMYK-Werte deine Volltonfarbe erhält.


als Antwort auf: [#250851]
(Dieser Beitrag wurde von ruebi am 14. Sep 2006, 15:31 geändert)

Hilfe Pantonefarbfeld läßt sich nicht ersetzen

rosi2000
Beiträge gesamt: 43

14. Sep 2006, 15:39
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #250864
Bewertung:
(6000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, danke für die schnelle Antwort. Wie ändere ich denn das Farbfeld in Illustrator? Ich kenn mich damit nicht so aus. Nein ich habe leider nur CS.


als Antwort auf: [#250857]

Hilfe Pantonefarbfeld läßt sich nicht ersetzen

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

14. Sep 2006, 16:16
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #250886
Bewertung:
(5992 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
1. Fenster>Farbfelder
(Deine zu ändernde Farbe müsste unten rechts einen Punkt im Farbfeld haben)
2. auf Farbfeld doppelklicken
3. im Dialog bei Farbart von Volltonfarbe auf CMYK-Farbe umstellen
4. bestätigen und Datei speichern

Anschließend müsste im Illustrator Dokument der Punkt in dem Farbfeld verschwunden und nach Aktualisierung in Indesign der Mülleimer aktiv sein.


als Antwort auf: [#250864]

Hilfe Pantonefarbfeld läßt sich nicht ersetzen

stylix
Beiträge gesamt: 40

13. Okt 2006, 16:37
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #256426
Bewertung:
(5911 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi,

bei einem umfangreicheren projekt wird es schwierig die entsprechende illustration zu finden welche noch eine volltonfarbe beinhaltet.

gibt es eine funktion welche mir anzeigt welche verlinkte illustrator-datei noch eine volltonfarbe aufweist? oder eine ähnliche funtkion welche mir helfen könnte die "übeltäter-farbe" zu identifizieren?


als Antwort auf: [#250886]

Hilfe Pantonefarbfeld läßt sich nicht ersetzen

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4902

13. Okt 2006, 17:09
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #256435
Bewertung:
(5900 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
unter Fenster > Ausgabevorschau > Seperationen kannst Du alle Farben bis auf die SF deaktivieren. Dann musst Du das Dokument durchblättern.

Im unglücklichsten Fall ist der SF auf einem nicht sichtbaren Objekt (0,1mm Linie oder außerhalb des Bildrahmens). Dann haste pech. Dann hilft nur eine Illu nach der andreen zu löchen und immer wieder versuchen die Frabe zu lsöchen.


als Antwort auf: [#256426]

Hilfe Pantonefarbfeld läßt sich nicht ersetzen

MSchmitz
Beiträge gesamt: 545

13. Okt 2006, 17:17
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #256439
Bewertung:
(5898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
alternativ dazu könntest du auch in acrobat einen preflight zum auffinden von (speziellen) sonderfarben erstellen.

markus schmitz


als Antwort auf: [#256435]

Hilfe Pantonefarbfeld läßt sich nicht ersetzen

stylix
Beiträge gesamt: 40

16. Okt 2006, 11:11
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #256669
Bewertung:
(5824 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hm,, vielen dank für die nützlichen infos!

leider hatte keiner der beiden ansätze ein direkte lösung zur folge. beziehungsweise hab ich die ursache noch nicht auffinden können...

wie würde das mit dem preflight genau funktionieren?


als Antwort auf: [#256439]
(Dieser Beitrag wurde von stylix am 16. Okt 2006, 11:13 geändert)

Hilfe Pantonefarbfeld läßt sich nicht ersetzen

Agent Orange
Beiträge gesamt: 624

16. Okt 2006, 11:57
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #256683
Bewertung:
(5816 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schicke die Seiten auf einen Druckler und lasse Dir nur den betreffenden Farbauszug ausdrucken.
Bist Du sicher dass betreffende Farbe in einem Illustrator eps vorkommt? Wenn ja sollte dies dann auch bei der Separationsvorschau angezeigt werden. Ansonsten kann es auch sein, dass die Farbe z.B. als Blank definiert ist. Über die Suchfunktion kannst Du auch nach zeichenfarben suchen lassen.


als Antwort auf: [#256669]

Hilfe Pantonefarbfeld läßt sich nicht ersetzen

stylix
Beiträge gesamt: 40

16. Okt 2006, 12:03
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #256688
Bewertung:
(5810 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
inzwischen bin ich mir sicher, dass sich der farbwert NICHT in einer verlinkten datei befindet.

ich habe zum testen sämtliche illustrationen gelöscht und trotzdem konnte ich den farbwert nicht löschen/ersetzen.

über die suchfunktion (find/replace) konnte ich bereits sämtliche betroffene texte korrigieren beziehungsweise den farbwert ersetzen.

nun bin ich daran mit der smart-style library die tabellen einzeln von hand neu zu formatieren :(


als Antwort auf: [#256683]

Hilfe Pantonefarbfeld läßt sich nicht ersetzen

koder
Beiträge gesamt: 1743

16. Okt 2006, 13:22
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #256722
Bewertung:
(5791 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo stylix,

Erstelle zunächst ein neues Dokument und erzeuge in diesem ein Sonderfarbfeld mit dem gleichen Namen, aber anderen Farbwerten wie in deinem anderen Dokument. Das leere Dokument mit dem Farbfeld speicherst du ab.
Dann legst du eine Buch-Datei an (Datei->Neu->Buch). In der Buch-Palette klickst du auf Hinzufügen (+) und wählst deine Dokumente aus (dein Dokument mit dem nicht-klöschbaren Farbfeld und das leere Dokument).
Das leere Dokument legst du als Master fest (Symbol vor Dok.-Name anklicken). Dann gehst du ins Menu (Buch-Pal. pfeil rechts oben) und wählst "Synchronisierungsoptionen". Dort alles abwählen außer "Farbfelder". Danach beide Doks in der Buch-Pal. markieren und auf "Synchronisieren" klicken. Danach sollte das Papierkorb-Symbol in der Farbfelder-Palette deines Dokuments nicht mehr ausgegraut sein und das Farbfeld kann gelöscht werden.


als Antwort auf: [#256688]

Hilfe Pantonefarbfeld läßt sich nicht ersetzen

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4902

16. Okt 2006, 14:13
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #256737
Bewertung:
(5778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Agent Orange ] Schicke die Seiten auf einen Druckler und lasse Dir nur den betreffenden Farbauszug ausdrucken.


Agent Orange,
wirst Du von der Drucker-Papier-Lobby bezahlt? Was ist dann an der Idee besser als an meiner (http://www.hilfdirselbst.ch/...256435.html#256435), außer, dass bei meinem Vorschlag nicht endlos Papier vergeudet wird?


als Antwort auf: [#256683]

Hilfe Pantonefarbfeld läßt sich nicht ersetzen

Agent Orange
Beiträge gesamt: 624

16. Okt 2006, 14:17
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #256738
Bewertung:
(5774 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Christoph Steffens ]
Antwort auf [ Agent Orange ] Schicke die Seiten auf einen Druckler und lasse Dir nur den betreffenden Farbauszug ausdrucken.


Agent Orange,
wirst Du von der Drucker-Papier-Lobby bezahlt? Was ist dann an der Idee besser als an meiner (http://www.hilfdirselbst.ch/...256435.html#256435), außer, dass bei meinem Vorschlag nicht endlos Papier vergeudet wird?


Wenn er schreibt, dass über die Separationsvorschau nix zu finden ist, ist das zumindest eine Alternative. Ausserdem wird dadurch nicht endlos Papier verbraucht sondern ja "nur" der betreffende Farbauszug ausgedruckt. Blöd wird es erst dann, wenn besagte Farbe auf allen Seiten irgendwo versteckt ist. O.K. alternativ könnte man auch den Farbauszug in eine pdf schreiben.


als Antwort auf: [#256737]

Hilfe Pantonefarbfeld läßt sich nicht ersetzen

stylix
Beiträge gesamt: 40

17. Okt 2006, 10:52
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #256916
Bewertung:
(5739 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ koder ] Hallo stylix,

Erstelle zunächst ein neues Dokument und erzeuge in diesem ein Sonderfarbfeld mit dem gleichen Namen, aber anderen Farbwerten wie in deinem anderen Dokument. Das leere Dokument mit dem Farbfeld speicherst du ab.
Dann legst du eine Buch-Datei an (Datei->Neu->Buch). In der Buch-Palette klickst du auf Hinzufügen (+) und wählst deine Dokumente aus (dein Dokument mit dem nicht-klöschbaren Farbfeld und das leere Dokument).
Das leere Dokument legst du als Master fest (Symbol vor Dok.-Name anklicken). Dann gehst du ins Menu (Buch-Pal. pfeil rechts oben) und wählst "Synchronisierungsoptionen". Dort alles abwählen außer "Farbfelder". Danach beide Doks in der Buch-Pal. markieren und auf "Synchronisieren" klicken. Danach sollte das Papierkorb-Symbol in der Farbfelder-Palette deines Dokuments nicht mehr ausgegraut sein und das Farbfeld kann gelöscht werden.


vielen dank koder für die ausführungen. leider hat dies bei meinen dokumenten nicht geklappt.

das sonderfrabfeld hat sich in meinem dokument mit dem im neuen leeren dokument definierten sonderfarbfeld ausgetauscht. löschen kann ich es allerdings noch immer nicht...


als Antwort auf: [#256722]

Hilfe Pantonefarbfeld läßt sich nicht ersetzen

koder
Beiträge gesamt: 1743

17. Okt 2006, 11:38
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #256926
Bewertung:
(5726 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo stylix,

aber ich denke darum geht es: das Farbfeld muss ausgetauscht werden.

Also das gleichnamige Farbfeld in der Master-Datei als Prozessfarbe anlegen und dann syncen.


als Antwort auf: [#256916]
X