[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Hilfe!!! RGB zu Cmyk konvertieren? die Farben sind ganz blaß!!!!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hilfe!!! RGB zu Cmyk konvertieren? die Farben sind ganz blaß!!!!

daca1315
Beiträge gesamt: 21

13. Sep 2005, 11:52
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(9021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

also erstmal weiss ich natürlich, daß der cmyk Farbraum nicht so groß ist wie
der RGB Farbraum und deshalb beim konvertieren einige Farben verloren gehen!
Normalerweise kann man aber mit dem Ergebnis leben!
Jetzt hab ich aber einige Fotokolagen in Photoshop CS1 gemacht, und arbeite
im ECI-RGB-icc Monitor Modus. Beim Konvertieren zu Cmyk Euroscale Coated v2,
werden die Bilder extrem blaß und sehen fast schon grau aus. Wenn ich in CS
die Farbumfang Warnung anklicke, werden fast die gesamten Bereiche des Bildes markiert und somit gesagt, daß quasi alle Farbe des Bildes nicht druckbar sind?????
Und jetzt die Frage: Wie gehe ich jetzt vor? Solange an den Farben rumschrauben
bis sie auch in cmyk wiedergegeben werden können? Wenn ja, wie mache ich das???
Bin über Hilfe sehr dankbar, da ich ganz schön unter Zeitdruck stehe!
Vielen Dank.
Daniel

System: PC, winXP SP2, Photoshop CS1
X

Hilfe!!! RGB zu Cmyk konvertieren? die Farben sind ganz blaß!!!!

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

13. Sep 2005, 13:16
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #187052
Bewertung:
(9008 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die Farben müssen entsättigt werden, oder perzeptiv gewandelt.
Wie das geht, steht in der PS-Hilfe.
Aber: was ist denn ein ECI-RGB-Monitor-Modus?
Was für ein Monitor?
Noch was: CMYK ist nicht zwingend kleiner als RGB, nur immer anders ;-)


als Antwort auf: [#187044]

Hilfe!!! RGB zu Cmyk konvertieren? die Farben sind ganz blaß!!!!

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19137

13. Sep 2005, 13:35
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #187060
Bewertung:
(9006 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo daca,

kann man mal was von so einem Bild sehen?
<- Mailadresse steht im Profil (meinen Namen anklicken).

Wenn die Farben sehr intensiv und leuchtend sind, kann das durchaus sein, wir haben hier auch schon aquarelle und leuchtende Acryl Gemälde reproduzieren müssen/dürfen, die fast zu 100% 'out of Gamut' waren.

Da ist oft guter Rat teuer. Grundsätzlich steht dann immer die Entscheidung zwischen Farbsättigung und Zeichnung. Entweder oder, beide geht in der Regel nicht.

@Loethelm:
ECI-RGB-Monitor-Modus ist das bisschen ECI-RGB, welches ein normaler Monitor darzustellen in der Lage ist. ;-)


als Antwort auf: [#187044]

Hilfe!!! RGB zu Cmyk konvertieren? die Farben sind ganz blaß!!!!

Conny
Beiträge gesamt: 2914

13. Sep 2005, 22:50
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #187142
Bewertung:
(8970 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Leute,

vielleicht der einfachste Weg könnte sein die CMYK-Farben im RGB Modus einfach reiner zu machen. Ich mache das über die selektive Farbkorrektur, greife mir jede Farbe und versuche in vernünftigem Umfang die Farben rauszunehmen die den Farbton in CMYK schmutzig machen würden. Kleines Beispiel in einem Blauton spielen hauptsächlich Cyan und Rot eine Rolle. Mit gelb würde Blau "schmutzig" also dunkler. Das bedeutet je nach Bild könnte ich z,B. Blau und Rot lassen oder höher ziehen (Regler nach rechts) und Gelb eher rausnehmen (Regler nach links) mit Schwarz verändert man in RGB sowieso nur die Helligkeit des Farbtones also kann man damit gut einen Farbton aufhellen oder dunkler machen. In der Regel wenn es nur um Farbkorrekturen geht kann man den Regler stehen lassen wie er ist.
Den Rest dann noch über Gradationskurven so angepasst das das Bild insgesamt stimmt und damit sollte der Job durch sein. Jetzt sollte die Konvertierung klappen.
Halt wichtig bei der Konvertierung ist noch die Voreinstellung für Farbe (Menü Photoshop>Farbeinstellungen) in PS ob GCR oder UCR und mit welchem Farbauftrag. Ich nehme gerne ein GCR (Buntaufbau) bei max. 360% Gesamtfarbauftrag und davon höchstens 80% Schwarz bei mittleren Schwarzaufbau.
Ich hoffe das war es jetzt und ich habe nichts mehr vergessen.


als Antwort auf: [#187060]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/