[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Hilfe! Tampondruck - Bild anlegen und Druck simulieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hilfe! Tampondruck - Bild anlegen und Druck simulieren

hell_28
Beiträge gesamt: 5

27. Jun 2005, 17:30
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(6398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

brauche dringend Hilfe bei einer Tampondruck-Sache.
Habe nur die Infos, dass die Druckerei auf jedem Kanal (CMYK) einen Farbauftrag von mindestens 15% und max. 86% hinbekommt.

Mein Frage: wie kann ich ein Bild dafür am besten aufbereiten und gibt es irgendeine Möglichkeit, das zu erwartende Ergebnis am Bildschirm zu simulieren??

Meine Denke: Helle Bereiche muss ich entsprechend abdunkeln, so dass ich auf eine entsprechend hohe Farbdeckung komme... Aber es muss doch auch im Tampondruck möglich sein, helle Farben zu drucken ...??

Hilfeee.
X

Hilfe! Tampondruck - Bild anlegen und Druck simulieren

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5130

27. Jun 2005, 21:36
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #174646
Bewertung:
(6383 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

sorry, dass ich gleich den ersten Beitrag im neuen Print-Forum verschiebe, aber dieses Problem ist - denke ich - am besten mittels entsprechenden Profilen zu erledigen. Daher: moved to CMS.

Gruß
Bernhard

@ Thomas Richard: 1:0 für dich. ;-)


als Antwort auf: [#174621]

Hilfe! Tampondruck - Bild anlegen und Druck simulieren

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19331

28. Jun 2005, 00:10
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #174675
Bewertung:
(6369 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

vergiss WYSIWYG für Tampondruck.

Das ist so weit von dem was andere Druckverfahren machen, da hilft nur Andruck oder eben Jahrelange Erfahrung um das halbwegs abschätzen zu können.

Bei Bedarf, so was machen zu lassen, gerne mail an mich ;-)

Für stabile Prozesse, also Drucke in Serie auf einer Maschine unmitttelbar hintereinander Weg, lassen sich die Klimmzüge an den Daten per Aktionen automatisieren. Aber so was rück ich z.B. nicht heraus, da Stecken einige Nächte und zig Probedrucke an Erfahrung drin.
Und wenn es dann für einen Tampondrucker oder einen Klischeehersteller funktioniert, heisst es nicht, das es für den 2. auch zu gebrauchen ist.

@ Bernhard:

Rinn in de Kartoffeln, russ us de Kartoffeln ;-)

Wie gesagt, für mich fällt das noch unter Colormanagement, aber wenn es so mehr mitbekommen, und Beiträge von 'nicht-CMS-Lesern' folgen, soll's mir recht sein.


als Antwort auf: [#174646]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 28. Jun 2005, 00:12 geändert)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!