[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Hilfe bei Ebenen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hilfe bei Ebenen

holger_buns
Beiträge gesamt: 376

10. Dez 2007, 22:07
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(5753 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich bin absoluter Illustrator Neuling. Ich möchte aus dem Objekt in der Anlage die einzelnen Ebenen und verschiedenen Objekte irgendwie auseinander bekommen bzw. trennen. Also ich will das ganze Durcheinander ordnen. z. B. soll in dem großen gelben Bereich später ein Text an die untere Linie angeordnet werden. Leider komme ich mit Illustrator nicht zurecht, so dass ich mir die einzelnen Ebenen separat anwählen kann, da diese irgendwie alle zusammen hängen.

Wer kann mir bitte helfen aus dem ganzen Konstrukt einzelne Ebenen zu machen. Das Objekt an sich mit den einzelnen Kurven soll genauso bestehen bleiben.

http://www.assedo.de/rand_top.ai

Gruss
Holli
X

Hilfe bei Ebenen

monika_g
Beiträge gesamt: 4329

10. Dez 2007, 22:42
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #326554
Bewertung:
(5727 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
weiter als so will ich es nicht reduzieren. Ist zu kompliziert, es einem Neuling zu erklären. Du solltest Dich allerdings dringend mit den Feinheiten der Ebenen-Palette, Schnittmasken und Gruppen beschäftigen

http://vektorgarten.de/img/tut/rand_top-mg.ai


als Antwort auf: [#326550]

Hilfe bei Ebenen

holger_buns
Beiträge gesamt: 376

11. Dez 2007, 14:10
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #326664
Bewertung:
(5689 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
vorab schon einmal Danke. Allerdings blick ich da mit dem beschneiden immer noch nicht ganz durch. Könntest Du mir die Grafik vielleicht nochmals beschneiden. Ich brauch rechts und link einen geraden Abschluß. Also der breite Gelbe Bereich soll dort wo der Rand etwas kurvig ist gerade geschnitten werden und darunter die Kurven auch bündig oben mit dem gelben, so dass ich am Ende eine Grafik habe, die am rechten und linken Rand einen geraden Abschluß hat.

Wäre nett, wenn Du mir nochmal helfen könntest. Kann ich dann auf der Kurve des gelben Bereiches einen Text anordnen der sich der geschwungenen kurve anpasst?

Gruss
holli


als Antwort auf: [#326554]

Hilfe bei Ebenen

monika_g
Beiträge gesamt: 4329

11. Dez 2007, 14:57
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #326671
Bewertung:
(5678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lies bitte zu Schnittmasken in der Illustrator-Hilfe nach.

Was Du mit dem Text machen willst, verstehe ich nicht.


als Antwort auf: [#326664]

Hilfe bei Ebenen

holger_buns
Beiträge gesamt: 376

11. Dez 2007, 15:03
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #326672
Bewertung:
(5676 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich will einen Text an der gelben Kurve ausrichten, dass dieser nicht gerade verläuft sondern genauso wie die Kurve am unteren Bereich, geschwungen halt. Der Text soll sich der Kurve anpassen.

Das mit dem beschneiden habe ich hinbekommen.

http://www.assedo.de/...p-mg_beschnitten.jpg

Gruss und Danke
Holli


als Antwort auf: [#326671]

Hilfe bei Ebenen

monika_g
Beiträge gesamt: 4329

11. Dez 2007, 15:25
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #326680
Bewertung:
(5665 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann brauchst Du einen Pfad, der genauso verläuft wie die Kurve. Dann nimmst Du das Pfadtextwerkzeug und tippst Deinen Text darauf


als Antwort auf: [#326672]

Hilfe bei Ebenen

holger_buns
Beiträge gesamt: 376

11. Dez 2007, 15:52
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #326687
Bewertung:
(5662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
wie kann ich denn einen solchen Pfad erstellen. Kann ich nicht den bestehenden Pfad nehmen und den Text daran anordnen.

Gruss
H. Burgard


als Antwort auf: [#326680]

Hilfe bei Ebenen

monika_g
Beiträge gesamt: 4329

11. Dez 2007, 16:20
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #326696
Bewertung:
(5644 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sicher kannst Du. Du müsstest ihn aber kopieren, es ist ein Beschneidungspfad - an den kann man keinen Text setzen.

Wenn Du Dich mit den Details der Auswahl-Werkzeuge beschäftigen möchtest, dann kriegst Du das aber hin.

Neuzeichnen würde mit dem Zeichenstift-WZ gehen.


als Antwort auf: [#326687]

Hilfe bei Ebenen

holger_buns
Beiträge gesamt: 376

11. Dez 2007, 17:55
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #326716
Bewertung:
(5630 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich kriegs einfach nicht hin den Text auszurichten oder eine passenden Pfad zu erstellen. Könntest Du mir bitte nochmal helfen indem du mir vielleicht den Pfad erstellen könntest an dem ich den Text ausrichten kann. Ich hab schon alles versucht, aber das Programm ist absolut neu für mich und ich muss schnell zu einem Ergebnis kommen.

Gruss und Danke
Holli


als Antwort auf: [#326696]

Hilfe bei Ebenen

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1710

11. Dez 2007, 18:23
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #326720
Bewertung:
(5625 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo holger_buns,

Deine Bitte nach Hilfe hat sicherlich ihren Grund. Und dieses Forum hat seinen Namen. monika_g hat Dir sicher schon weit über das gängige Maß hinaus geholfen.


Antwort auf: Ich hab schon alles versucht …

Woran bist Du mit dem empfohlenen Werkzeug: "Zeichenstift" gescheitert?


Antwort auf: … aber das Programm ist absolut neu für mich und ich muss schnell zu einem Ergebnis kommen.

Zeitnot kann der beste oder der schlechteste Lehrmeister sein.


Antwort auf: ich kriegs einfach nicht hin den Text auszurichten

Hier ist eine verständliche Anleitung:
http://www.adobe.com/...lcs2at_typepath.html

Und denke bitte daran: die beste Hilfe für die Zukunft ist HilfDirSelbst.
Wink


als Antwort auf: [#326716]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
16.07.2024

Online
Dienstag, 16. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
30.07.2024

Online
Dienstag, 30. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow