[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Hilfeee! Darstellung falsch: Einzelne Seiten statt Buchform

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hilfeee! Darstellung falsch: Einzelne Seiten statt Buchform

monini
Beiträge gesamt: 8

24. Nov 2006, 20:39
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1460 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen,

ich habe folgendes problem: ich habe ein dokument angelegt mit 25 einzelseiten - nach mehrmaligem bearbeiten des dok. wurde es auf einmal immer mit einem riesen-zwischenraum zwischen zwei seiten dargestellt..

ausserdem kann ich nicht mehr durch das dokument scrollen und mein textboxen lassen sich auch nicht mehr bearbeiten, stattdessen verzerrt und verändert sich der text wahllos..

ist mein programm von viren befallen oder habe ich ohne es zu merken irgendwelche einstellungen vorgenommen, die diesen quatsch verursachen??

wäre schön, wenn mir jemand was dazu sagen könnte. ich verzweifle hier langsam und muss morgen drucken..

vielen dank
monini
X

Hilfeee! Darstellung falsch: Einzelne Seiten statt Buchform

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

24. Nov 2006, 21:23
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #263754
Bewertung:
(1449 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Probieren Sie mal, die Voreinstellungen zu löschen.

http://www.hilfdirselbst.ch/foren/Tabulatorenpalette_leer_P263144.html?search_string=voreinstellungen#263144


als Antwort auf: [#263750]

Hilfeee! Darstellung falsch: Einzelne Seiten statt Buchform

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

25. Nov 2006, 13:57
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #263791
Bewertung:
(1424 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Monini

Wenn der Abstand zwischen den Seiten (Montagefläche) riesig wird, kannst du das betreffende Dokument im Indesign-Austauschformat exportieren und wieder öffnen. Wenn deine Probleme nur dieses eine Dokument beteffen, wäre dies der erste Lösungsansatz.

Gruss Marco


als Antwort auf: [#263750]