[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL Hilferuf Praktikumsarbeit - Migration Access-MySQL

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hilferuf Praktikumsarbeit - Migration Access-MySQL

Ayana
Beiträge gesamt: 1

18. Okt 2004, 16:47
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich bereite mich für meine Diplomarbeit vor. Diese trägt den Titel "Migration einer Access-Datenbank in eine Open Source (MySQL) - Vor- und Nachteile aus der Sicht der Unternehmung anhand eines SOLL-IST-Vergleichs"

Nun habe ich diese Migration noch nie ausgeführt und kann somit den Vergleich nicht machen.
Dazu brauche ich eure Hilfe.
Wer hat diese Migration breits ausgeführt und tritt als Freiwilliger bei meiner Umfrage vor?

Ich bin auf eure Hilfe angewiesen, daher antwortet mir so schnell wie möglich.

Ich danke euch jetzt schon.

Es liebs Grüessli
X

Hilferuf Praktikumsarbeit - Migration Access-MySQL

Intermedia
Beiträge gesamt: 1287

18. Okt 2004, 19:03
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #116664
Bewertung:
(1085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich hatte vor 3 Wochen sowas als Auftrag gemacht.
Als Vorlage gab es 5 Access Datenbanken mit einem Frontend und dies
sollte alles unter MySQL gehen.

Ja wo soll ich jetzt mit den Vor- und Nachteilen anfangen!?

Vorteile MySQL:
- kostenlos Verfügbar
- Anbindung durch ODBC möglich
- jedes Windowsfrontend kann dann drauf zugreifen
- mehrere Programmiersprachen können damit arbeiten (Webbasierende, Windowsbasierende)
- lauffähig unter verschiedenen Betriebssystemen

Nachteile MySQL:
- etwas komplizierteres Handling beim Erstellen eines Frontend vorallem im Vergleich zu reinen Accesslösungen
- ein direkter Zugriff nach dem Schema von Access ist nicht ohne zusätzliche Software möglich
- Administration erfolgt weitestgehend über die Eingabeaufforderung/Console

bei genauern Nachdenken fällt mir dazu bestimmt noch mehr ein, aber ICH will ja die Arbeit nicht schreiben. ;-)

Schnapp dir eine Accessanwendung und migriere sie, dann wirst du schonmal die Unterschiede beim Zugriff auf Daten feststellen.

Mal sehen ob noch jemand dazu was weiss.
Hoffentlich reichen die Infos als Ansatz aus.
Glaub aber du mußt da noch etwas in die Tiefe gehen für eine Diplomarbeit.

Gruß Sven


als Antwort auf: [#116634]

Hilferuf Praktikumsarbeit - Migration Access-MySQL

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

19. Okt 2004, 08:08
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #116754
Bewertung:
(1085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nun es ist so, dass ich eine Umfrage mache und dazu brauche ich noch Freiwillige...

War das eine Zusage, dass du dabei bist?


als Antwort auf: [#116634]

Hilferuf Praktikumsarbeit - Migration Access-MySQL

Intermedia
Beiträge gesamt: 1287

19. Okt 2004, 09:39
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #116779
Bewertung:
(1085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

also etwas behilflich hierzu kann ich schon sein, solange ich die Diplomarbeit nicht selber schreiben muß.;-)

Wenn du ein paar vorbereitete Fragen bzw. Kriterien hast dann helfe ich soweit es geht und es sich zeitlich auch machen läßt.

Gruß Sven


als Antwort auf: [#116634]

Hilferuf Praktikumsarbeit - Migration Access-MySQL

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

20. Okt 2004, 08:16
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #117120
Bewertung:
(1085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich schreibe die Arbeit natürlich selber.

Aber ich danke dir, dass du die Umfrage ausfüllen wirst.

Könnte ich deine definitive Zusage per Mail erhalten?

An die Adresse: [email protected]

Gruss Steffi


als Antwort auf: [#116634]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022