[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Hintere Objekte aufteilen - mit Strichen?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hintere Objekte aufteilen - mit Strichen?

Gerald Singelmann
Beiträge gesamt: 6249

13. Okt 2006, 11:44
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1476 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Flächen kann ich mit einem Strich und Objekt > Pfad > Hintere Objekte aufteilen in mehrere Objekte aufteilen.
Wenn ich aber mehrere Striche habe und möchte die Enden entlang eine Kurve kürzen, habe ich ein Problem.
Ich kenne den Pathfinder "Konturen aufteilen", aber der lässt mir auch von der "schneidenden" Kontur lauter Reststücke zurück, die mühselig zu entfernen sind.
Gibt es einen besseren Weg?

Verwandt dazu: ich habe mehrere (viele) Text auf Pfad. Der Textanfang jedes Pfadtextes soll nach innen verschoben werden (nicht der Pfad, nur die Stelle, wo der Text anfängt. (Man stelle sich einen auf Pfade gesetzten Mengentext vor, in den am Rand ein Störer eingebaut werden soll)).
Umfließende Objekte wirken nicht auf Pfadtexte.
Gibt es einen anderen Ansatz?

Noch mal vielen Dank (und erst mal genug für heute ;)
Gerald
X

Hintere Objekte aufteilen - mit Strichen?

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2382

13. Okt 2006, 12:15
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #256401
Bewertung:
(1470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zu 1)
Wenn die Konturen erhalten werden sollen, gibt es keinen viel besseren Weg. Wenn die Eigenschaften der Konturen absolut identisch sind, kann der Pathfinder 'Fläche aufteilen' praktikabel sein.

Das heißt, in den Pathfinder-Optionen die unterste Option ausschalten (ausgeschaltet ist Standard), über die Konturen eine geschlossene Kontur zeichnen (ein Teil davon entspricht der Schnittkurve), alles auswählen, Pathfinder 'Fläche aufteilen' anwenden und anschließend die Endpunkte der Konturen, die erhalten bleiben sollen, direkt auswählen, ausschneiden und davor einfügen.

Zu 2)
Das kann ein Fall für den Transformations-Effekt sein.

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#256394]

Hintere Objekte aufteilen - mit Strichen?

Gerald Singelmann
Beiträge gesamt: 6249

13. Okt 2006, 17:02
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #256452
Bewertung:
(1446 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

also in Sonderfällen gibt es bessere Ansätze aber im allgemeinen geht es einfach nicht.
Hatte ich befürchtet.

Trotzdem Danke
Gerald


als Antwort auf: [#256401]

Hintere Objekte aufteilen - mit Strichen?

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2382

13. Okt 2006, 17:49
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #256462
Bewertung:
(1442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gerald,

mir fallen noch Rick Johnsons Cutting Tools ein, die in der Richtung zumindest ein bißchen Mehrwert bringen. Aber eben, es ist nur die Dritthersteller-Lösung, die Illustrator von Haus aus anbieten sollte.

Ein Messer wie in Freehand und einen Kontur-Schneider wie in Canvas. Damit wäre schon viel gewonnen.

Du schaust hier gerade in einen der tiefsten Abgründe des Programms. Schulst Du Umsteiger?

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#256452]

Hintere Objekte aufteilen - mit Strichen?

Gerald Singelmann
Beiträge gesamt: 6249

14. Okt 2006, 10:26
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #256503
Bewertung:
(1414 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Schulst Du Umsteiger?


Yepp. Eine Agentur mit lauter FreeHand Königen.

Da tauchen dann schon mal Fragen auf, die sonst nicht gestellt werden.

Danke für die Hilfe

Gerald


als Antwort auf: [#256462]

Hintere Objekte aufteilen - mit Strichen?

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2382

14. Okt 2006, 15:17
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #256546
Bewertung:
(1399 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Falls Du es noch nicht kennst, schau Dir mal Corel Draws oder Corel Designers Virtuelles-Segment-Werkzeug an (seit Draw 12). Damit kann man auch erfahrene Freehand-Anwender zu stehendem Applaus bewegen und Illustrator-Anwender, die es gewohnt sind, mühselig mit der Schere zu schnibbeln, haut es schier um.

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#256503]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
28.07.2021

Zürich, Birol Isik BK Academy / SNF Academy - Online
Mittwoch, 28. Juli 2021, 08.00 - 18.00 Uhr

Webinar

Webseite erstellen mit WordPress Marketingmassnahmen Change Management Digitalisierung Herausforderungen & Chancen Content Publishing

Ja

Organisator: Birol Isik - BK Academy Schweiz / SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.snfa.ch/pers%C3%B6nlichkeitsentwicklung-coaching