[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Hintergrund überdrucken?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hintergrund überdrucken?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

22. Jul 2004, 20:06
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(1525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,
eine Frage, ich habe ein Dokument übernommen das einen
schwarzen Hintergrund hat und darauf befinden sich mehrere
Gelbe und Rote Elemente, wie auch Fotografien, der schwarze Hintergrund war auf "überdrucken" eingestellt, ist das richtig?
Oder kann es sein das die Objekte die darüber liegen nun nicht
automatisch ausgespart werden? Soviel ich weiss wird ja nur überdruckt was darunter liegt oder und darunter liegt ja nichts nur darüber. Kann mir jemand sagen wie das ist?

Danke!

X

Hintergrund überdrucken?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18688

22. Jul 2004, 20:56
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #98951
Bewertung:
(1525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

> Soviel ich weiss wird ja nur überdruckt was darunter liegt oder
> und darunter liegt ja nichts nur darüber.

das weist du richtig. Was unten liegt hat eh nichts zu melden.
Immer das darüberliegende Objekt wird per 'Überfüllungen zu den darunterliegenden definiert.
Das geht so lange gut, wie ein Objekt nicht mehrere andere Überdeckt, zu denen es sich unterschiedlich zu verhalten hat. Da kann es dann nur einen Tod sterben. Außer man trappt später eben 'Objekt unabhängig', da kann dann jeder Übergang einzeln eingestellt werden.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#98941]

Hintergrund überdrucken?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

28. Jul 2004, 10:17
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #99797
Bewertung:
(1525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich danke Dir.


als Antwort auf: [#98941]

Hintergrund überdrucken?

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4910

28. Jul 2004, 13:14
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #99838
Bewertung:
(1525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Thomas!

Ähem! "Überfüllen" und "Überdrucken" sind zwei paar Stiefel!

So, jetzt bist Du dran!

Mit herzlichem Gruß,

Uwe Laubender
The Blue 1 Communication Company
http://www.the-blue-1.de


als Antwort auf: [#98941]

Hintergrund überdrucken?

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

28. Jul 2004, 13:28
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #99845
Bewertung:
(1525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo uwe

ich will ja nicht für thomas sprechen, aber ich denke, er meinte die palette namens "überfüllung"... ;-)

gruss. gremlin


als Antwort auf: [#98941]

Hintergrund überdrucken?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18688

28. Jul 2004, 21:17
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #99932
Bewertung:
(1525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke gremlin,

so war's gemeint. Wobei sich das gesagte auch auf Überfülltes und zu überfüllendes bezieht. Gerät ein Objekt in mehrfarbigen Hintergrund, so kann es in Quark nur einen Tod sterben.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#98941]

Hintergrund überdrucken?

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4910

28. Jul 2004, 22:35
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #99964
Bewertung:
(1525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielleicht doch nochne Anmerkung zum ursprünglichen Posting: "der schwarze Hintergrund war auf "überdrucken" eingestellt, ist das richtig?"

Meiner Ansicht nach ist das NICHT richtig, der Hintergrund sollte zur Sicherheit auf "Aussparen" gestellt werden, da ja das schwarze Hintergrundelement vielleicht irgendwann einmal dupliziert und an anderer Stelle im Vordergrund stehen soll. Befinden sich dann noch andere Elemente hinter dem kopierten Element, werden bei korrekter Abarbeitung der Überdrucken-Einstellungen deren CMY-Anteile mit dem reinen 100% Schwarz gemischt, ergeben also dann einen unschönen Effekt von "geisterhaftem Durchscheinen".

Im konkreten Fall allerdings ist wohl kein negativer Effekt des Attributs "Überdrucken" zu bemerken, da ja (hoffentlich) keine anderen farbigen Elemente hinter der Hintergrund-schwarzfläche liegen.

Mit herzlichem Gruß,

Uwe Laubender
The Blue 1 Communication Company GmbH
http://www.the-blue-1.de


als Antwort auf: [#98941]
(Dieser Beitrag wurde von Uwe Laubender am 28. Jul 2004, 22:36 geändert)

Hintergrund überdrucken?

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4910

28. Jul 2004, 22:41
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #99966
Bewertung:
(1525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Eine zweite Anmerkung noch zu schwarzen Flächen, die aus CMY =0%, K=100% bestehen: Auch wenn diese Flächen NICHT als überdruckend definiert werden, kann es durch eine Grundeinstellung des Belichter-RIPs bei der InRIP-Separation geschehen, daß diese überdrucken. Gemeint ist die beliebte globale RIP-Einstellung: Schwarz überdrucken!

Vermeiden kann man dies mit einem kleinen, aber feinen Trick, indem man nämlich dem 100K ein wenig Gelb beimischt, z.B. 1% (!). Dann greift diese Schwarz-global-überdrucken-Einstellung nicht mehr!

Mit freundlichem Gruß,

Uwe Laubender
The Blue 1 Communication Company GmbH
http://www.the-blue-1.de


als Antwort auf: [#98941]

Hintergrund überdrucken?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18688

28. Jul 2004, 23:35
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #99979
Bewertung:
(1525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
einen hab ich noch...

Wenn es eine größere schwarze Fläche ist, sollte man dann nicht nur ein Prozentchen gelb hinzumogeln, sondern für ein ordentliches, aber noch gut trocknendes Tiefschwarz sorgen, das dann neben 100k noch 50 oder 60% Cyan enthält.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#98941]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS