[GastForen Programmierung/Entwicklung FileMaker History-fkt. - Felder mit fortlaufender Nr. umbenennen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

History-fkt. - Felder mit fortlaufender Nr. umbenennen

til
Beiträge gesamt: 1

8. Mai 2006, 01:21
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(3678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ich bin neu dabei mich mit Filemaker auseinanderzusetzen und hänge gerade an folgendem Problem:

gibt es einen script bei filemaker standardmäßig mit dabei, der bei der Eingabe eines Wertes (abc) in Feld 1 nach dem Klick auf speichern den Wert (abc) in Feld 2 anzeigt und Feld 1 löscht? (ist als history-funktion gedacht)

wenn nicht - wie bekomm ich sowas hin? hab mir schon überlegt ein automatisch erstelltes neue feld (wie geht das?) mit fortlaufender Nr. zu benennen. richtiger ansatz?

thx 4 infos!
til

(Dieser Beitrag wurde von til am 8. Mai 2006, 01:21 geändert)
X

History-fkt. - Felder mit fortlaufender Nr. umbenennen

gummel
Beiträge gesamt: 43

4. Jun 2006, 12:30
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #232875
Bewertung:
(3562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi!

Wenn ich das richtig sehe soll folgendes passieren:

1. Eingabe in einem Feld
2. Bestätigung mit auslösen eines Skriptes
3. Das eingabefeld soll geleert werden und der Inhalt in ein anderes Feld verschoben werden
4. fertig.

Das ist einfach und kann mit Filemaker ungefähr so gelöst werden:

feldwert setzen(backupfeld;eingabefeld)
feldwert setzen(eingabefeld;"")

Der zweite Ansatz ist denkbar schlecht: 1. Weil niemand weiß, wieviele Felder angelegt werden müssen 2. ist der Zugriff darauf nicht oder nur sehr schwer möglich.

Vorschlag:
Separate LOG-Datei in der die Änderungen festgehalten werden können.

Gruß
Lars


als Antwort auf: [#227609]
(Dieser Beitrag wurde von gummel am 4. Jun 2006, 12:38 geändert)

History-fkt. - Felder mit fortlaufender Nr. umbenennen

mmaass
Beiträge gesamt: 88

15. Jun 2006, 18:26
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #234697
Bewertung:
(3502 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Deine Frage ist nun schon etwas älter. Aber vielleicht bist Du ja noch nicht weitergekommen ...

Leider schreibst Du nicht, in welcher Version von FileMaker Pro und unter welchem Betriebssystem Du arbeitest. Ich gehe mal von FileMaker Pro 8 aus.

Das mit dem Anlegen neuer Felder ist sicher nicht der richtige Ansatz. Es geht einfacher. Dazu brauchst Du nicht einmal ein Script, wenn Du es wie folgt machst:

Du brauchst 3 Felder, damit das Ganze funktioniert:

Unter "Ablage -> Definieren -> Datenbank..." definierst Du die Felder wie folgt:

1. Feld TimestampAenderung:

Art: "Zeitstempel"
Feldoptionen; (Button "Optionen..." unten rechts) / Reiter "Automatische Eingabe":
- "Änderung" ankreuzen und auf "Zeitstempel (Datum und Zeit)" stellen.
- "Keine Veränderung des Werts bei der Dateneingabe" ankreuzen.

2. Feld Eingabe
Art: "Text"
Feldoptionen: (Button "Optionen..." unten rechts) / Reiter "Automatische Eingabe":
"Berechneter Wert" ist aktiviert und die Formel unter "Angeben..." definiert wie folgt:

Code
Falls ( TimestampAenderung > Hole ( System Zeitstempel ) ; "" ) 


3. Feld [b]History
Art: "Text"
Feldoptionen: (Button "Optionen..." unten rechts) / Reiter "Automatische Eingabe":
- "Berechneter Wert" ist aktiviert und die Formel unter "Angeben..." definiert wie folgt:

Code
SetzeVars (  
[
vEingabe = Trimme ( Eingabe ) ;
vLogInfo = "Konto: " & Zitat ( Hole ( Kontoname ) ) & " " & LiesAlsText ( Hole ( System Zeitstempel ) ) & " Uhr:¶" ;
vSeparator = "¶- - - - -¶" ;
vBisher = History
] ;
Wenn ( IstLeer ( vEingabe ) ; "" ; vLogInfo & vEingabe & vSeparator ) & vBisher
)


Nachdem Du das Formelfenster geschlossen hast:

- WICHTIG: "Vorhandenen Feldwert nicht ersetzen (falls vorhanden)" darf NICHT aktiviert aktiviert sein.
- "Keine Veränderung des Werts bei der Dateneingabe" muss aktiviert sein.

Letzteres ermöglicht, dass zwar jeder in diesem Feld im Blättern-Modus scrollen kann, aber nichts ändern kann.

Zu der Formel:

Der Übersichtlichkeit halber habe ich die Variablen verwendet. Wenn Dich das irritiert, könntest Du die Formel auch ohne Variablen formulieren. Sie lautet dann so:

Code
Wenn (  
IstLeer ( Trimme ( Eingabe ) )
; ""
; "Konto: " & Zitat ( Hole ( Kontoname ) ) & " " & LiesAlsText ( Hole ( System Zeitstempel ) ) & " Uhr:¶" & Trimme ( Eingabe ) & History
) &
History


Finde ich nicht so übersichtlich, aber das ist Geschmackssache.

Hilft das weiter?
-----
[<··mmaass··>]


als Antwort auf: [#227609]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AP6

Neuste Foreneinträge


Balken hinter einen Bildteil

Geteiltes Album

Verschiedene Netzwerke Handeln

Nicht "Silben über Spalten hinweg trennen" (CC 2018/ CC 2021)

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Langsamer MacMini

Exel ohne leeres Tabellenblatt starten

Wordpress - Video per CSS mit Datenschutzerklrung DSGVO erstellen. Wie geht es?

Tabellenspalte als „auf der Seite aussen liegend“ definieren

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse
medienjobs