[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Hochpigmentierte Farben im Druck - simulierbar auf Proof?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hochpigmentierte Farben im Druck - simulierbar auf Proof?

bastl
Beiträge gesamt: 33

25. Feb 2005, 14:39
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1410 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hochpigmentierte Farben im Druck - simulierbar auf Proof?

wir wollen dem Kunden anbieten mit hochpipmentierten Farben (High End von Hartmann) zu drucken. Die Vorteile im Druck liegen in einer höheren Brillanz, höherem Kontrast, einer besseren Graubalance und höheren Dichtewerten.

meine Frage:
kann ich das überhaupt auf einem Proofgerät simulieren? Ich muss dem Kunden ja vorher zeigen können, was er davon hat, mit High End Farben sein Produkt zu drucken. Sonst ist er doch nicht bereit für andere Farben mehr Geld zu investieren, wenn er nichtmal weiss, was nachher bei rauskommt. Wie soll ich so eine Proofabnahme machen?

vorhandenes Equipment: Epson 4000, 5000 und 7000 mit Best 5.0.1
Mit dem Epson 4000 und seinen Ultrachromtinten hab ich ja eh schon einen sehr kleinen darstellbaren Fabraum.

Wäre dankbar über ein paar Infos und Tipps

bastl

X

Hochpigmentierte Farben im Druck - simulierbar auf Proof?

coco
Beiträge gesamt: 36

25. Feb 2005, 16:09
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #148149
Bewertung:
(1410 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo bastl

eigentlich müsste der Epson 4000 einen relativ großen Farbraum haben ohne Zielprofil und mit guter Linearisierung. (Das Papier das zum proofen eingesetzt wird spielt auch eine Rolle)
Wenn Ihr einen Andruck macht, mit eben diesen hochpigmentierten Farben müsste ein ECI Target mit drauf und der Druck müsste mit optimalen werten gefahren werden. Dann muss das Target eingemessen und aus den Werten ein Profil geschrieben werden, das dann auf Eurem Best-Rip als Zielprofil hinterlegt wird.
Bei uns in der Firma habe ich so erfolgreich auch Aniva und NovaArt / NovaSpace eingerichtet und das klappt wunderbar.
Viel Erfolg!
coco


als Antwort auf: [#148115]

Hochpigmentierte Farben im Druck - simulierbar auf Proof?

meister eder
Beiträge gesamt: 1107

25. Feb 2005, 21:50
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #148212
Bewertung:
(1410 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schliese mich coco an, der Farbraum ist mit Sicherheit größer als der 4c der ISO Skala oder auch hochpigmentierten Farben. Target andrucken, einmessen und testen. Wird schon klappen.


als Antwort auf: [#148115]

Hochpigmentierte Farben im Druck - simulierbar auf Proof?

bastl
Beiträge gesamt: 33

28. Feb 2005, 10:40
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #148574
Bewertung:
(1410 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke für die Tipps!
dann hoff ich mal, dass unsere Druckerei einen idealen
Druck für die Targets hinbekommt.

gruß bastl


als Antwort auf: [#148115]

Hochpigmentierte Farben im Druck - simulierbar auf Proof?

meister eder
Beiträge gesamt: 1107

28. Feb 2005, 15:51
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #148681
Bewertung:
(1410 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das ist das a und O bei dieser Geschichte, sollten die Targets versemmelt sein, simulierts Du immer diese versemmelten Drucke!


als Antwort auf: [#148115]
X

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB