[GastForen Programme Office Microsoft Office Hochstehende Zifffern Word Macro

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hochstehende Zifffern Word Macro

huckebein1954
Beiträge gesamt: 11

28. Feb 2013, 12:33
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3025 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Herzlichen Gruß in die Runde

In Word-Texten die ich bearbeiten muss, tauchen häufiger die Abkürzungen für Quadrat- bzw.Kubikmeter auf dargestellt durch ein m gefolgt von einer hochgestellten 2 bzw. hochgestellten 3. Nun möchte ich gern diese Abkürzungen in anderen Text ändern. Das geht natürlich durch „Suchen und Ersetzen".
Ich möchte es aber gern zusammen mit anderen Änderungen durch ein Macro ausführen lassen, bekomme aber in den Makro-Code keine hochgestellte 2 oder hochgestellte 3 platziert. Vielleicht kann mir jemand von euch einen Tipp geben.
Hardware: Mac mit OS X 10.8.2
Software: Word für Mac, Version 14.2.5
Vielen Dank für eure Mühe
X

Hochstehende Zifffern Word Macro

MurphysLaw
Beiträge gesamt: 588

28. Feb 2013, 16:00
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #509168
Bewertung:
(2988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallöle!

Ist eigentlich recht simpel: man werfe einen Blick in die Zeichentabelle und nehme dann den Zeichencode:
² ist Zeichen 178 und ³ is die 179
=>
Code
.Replacement.Text = "m" + ChrW(178) 


Entsprechend eben ChrW(179) für das Kubik...
;-)

________________________________________

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: Das ist technisch unmöglich! (Sir Peter Ustinov)


als Antwort auf: [#509152]

Hochstehende Zifffern Word Macro

huckebein1954
Beiträge gesamt: 11

28. Feb 2013, 16:10
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #509170
Bewertung:
(2977 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo MurphysLaw

Vielen Dank für deine Antwort. Entschuldige bitte meine evtl. etwas dumm daher kommende Anängerfrage: Wie mache ich ChrW?


als Antwort auf: [#509168]

Hochstehende Zifffern Word Macro

MurphysLaw
Beiträge gesamt: 588

28. Feb 2013, 16:32
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #509174
Bewertung:
(2955 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ huckebein1954 ] Wie mache ich ChrW?

Ähm...Eintippen oder pasten?
==>
Zitat ...bekomme aber in den Makro-Code...


Daraus schloss ich, dass Du im VBA Editor arbeitest. Übrigens war es in meinem Code eh an der falschen Stelle. Du willst ja m³ in was anderes ersetzen und nicht umgekehrt.

Dein Makrocode sieht doch bestimmt irgendwie so oder so ähnlich aus (hier schon Mal für Kubikmeter angepasst):
Code
With Selection.Find 
.Text = "m3" & ChrW(179)
.Format = False
.MatchWildcards = False
.Replacement.Text = hierdeinneuertextrein
.Execute Replace:=wdReplaceAll
End With


ChrW() bedeutet übrigens "wide character", also "Unicode-Zeichen", die Zahl dahinter ist dann die Adresse des Zeichens in der Unicode Zeichentabelle.

Falls das noch verwirrend ist, poste doch einfach mal deinen Makrocode.

________________________________________

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: Das ist technisch unmöglich! (Sir Peter Ustinov)


als Antwort auf: [#509170]

Hochstehende Zifffern Word Macro

huckebein1954
Beiträge gesamt: 11

28. Feb 2013, 17:00
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #509175
Bewertung:
(2937 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für deine Hilfe. Ich schicke einmal eine Testdatei und das Makro. Nett wäre, wenn du mir sagen könntest, warum es nicht funktioniert.
Code
Sub Ersetzen() 
'
' Ersetzen Makro
'
Selection.Find.ClearFormatting
Selection.Find.Replacement.ClearFormatting
With Selection.Find
.Text = "m"&ChrW(178)
.Format = False
.MatchWildcards = False
.Replacement.Text = "m<+>2<+>"
.Execute Replace:=wdReplacAll
End With
End Sub


Code
Dies ist ein Test 

200 m2 Teppichboden

Testende



als Antwort auf: [#509174]

Hochstehende Zifffern Word Macro

MurphysLaw
Beiträge gesamt: 588

28. Feb 2013, 17:15
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #509177
Bewertung:
(2925 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ha!

Du wirst es nicht für möglich halten!
1.) Bei deinem ReplaceAll fehlte einfach nur das e
2.) AUßerdem bei Arbeit mit "Selection" immer ganz wichtig: AN Dokumentanfang gehen.
Habe die Korrekturen rot gemacht, damit Dus besser siehst:
Code
Sub Ersetzen() 
'
' Ersetzen Makro
'
Selection.Find.ClearFormatting
Selection.Find.Replacement.ClearFormatting
Selection.HomeKey unit:=wdStory
With Selection.Find
.Text = "m" & ChrW(178)
.Format = False
.MatchWildcards = False
.Replacement.Text = "m<+>2<+>"
.Execute Replace:=wdReplaceAll
End With
End Sub


Ansonsten einwandfrei.
:-)

Grüße,
Murphy

________________________________________

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: Das ist technisch unmöglich! (Sir Peter Ustinov)


als Antwort auf: [#509175]

Hochstehende Zifffern Word Macro

huckebein1954
Beiträge gesamt: 11

28. Feb 2013, 17:24
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #509178
Bewertung:
(2913 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen, vielen Dank, es funktioniert. Ich habe gleich noch die Funktion „Kubikmeter" angehängt und klappt so wie ich es mir vorgestellt habe.
Nochmals herzlichen Dank für deine Hilfe.


als Antwort auf: [#509177]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.12.2020 - 08.12.2020

Digicomp Academy AG, Küchengasse 9, 4051 Basel
Montag, 07. Dez. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 08. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Neuste Foreneinträge


Affiniti und was noch

Suchen/Ersetzen-Funktion bei Textübernahme

iPhone Farbprofil

Lab - 8 bit/16bit

Austauschen

Home-Office

Fehlende Bilddarstellung in Mail

Wer bist du? - Stell' dich vor!

Anpassung von Scriptfunktion auf Bleedbox

Jobs aus dem Quark sollen im Acrobat verglichen werden
medienjobs