[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Hochstellungen in GREP suchen und wandeln

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hochstellungen in GREP suchen und wandeln

Wolvo
Beiträge gesamt: 72

24. Jan 2010, 14:11
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3010 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und guten Tag,
ich habe eine Problem mit den von Word übernommenen Endnoten in ID CS4. Die Ziffern im Text sollen (wie die Endnoten-Ziffern) farbig dargestellt werden.
Da aber bei der Plazierung des Texts die Formatierung für Endnoten nicht übernommen wird, möchte ich die hochgestellten Ziffern (bis 3 Stellen) im Text mit einem GREP-Skript markieren.

Als Ahnungsloser in Sachen GREP würde ich mir das folgendermaßen vorstellen:
Hochgestellte Fußnotenziffer im Text(1 bis 999) wird hochgestellt in rot.

Hat jemend eine Idee wie man das hinkriegen kann?
Vielen Dank im Voraus für jeden Tipp.

Mit freundlichen Grüßen, Wolvo
X

Hochstellungen in GREP suchen und wandeln

Quarz
Beiträge gesamt: 3489

24. Jan 2010, 14:56
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #431292
Bewertung:
(3000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolvo,

ich ersetzte einfach das ZF Endnoten durch ein eigenes ZF.

Wenn dieses ZF eine OT-Schrift ist, kannst Du auch unter
> Grundlegende Zeichenformate > Postion: OpenType-Hochstellung
verwenden.


Gruß
Quarz

--------------------------------------------
InDesign CS4 ver6.04 | WinXP SP3



als Antwort auf: [#431288]

Hochstellungen in GREP suchen und wandeln

Wolvo
Beiträge gesamt: 72

24. Jan 2010, 16:41
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #431310
Bewertung:
(2977 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Quarz,
vielen Dank für den Tipp - hört sich einfach an, aber als Voll-Dummy fehlt mir im Moment der Umsetzungsweg.
Kannst du mir da was Weiterführendes geben?

Sprichst du von dem Menü "Schrift > Optionen für Dokumentenfußnoten" oder von der GREP-Gestaltung im Absatzformat?

Das Standard-Format hat die Georgia (keine OpenType) als Schrift, ich sehe da keine Hochstellungs-Optionen unter dem Menüpunkt.

MfG Wolvo


als Antwort auf: [#431292]

Hochstellungen in GREP suchen und wandeln

Quarz
Beiträge gesamt: 3489

24. Jan 2010, 17:01
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #431314
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolvo,

vorab eine Klärung.

Du hast in InDesign Endnoten, die hinten, am Schluß des Artikels,
angehängt sind?

Wieviel Erfahrung hast Du schon mit InDesign?

Gruß
Quarz

--------------------------------------------
InDesign CS4 ver6.04 | WinXP SP3



als Antwort auf: [#431310]

Hochstellungen in GREP suchen und wandeln

Wolvo
Beiträge gesamt: 72

24. Jan 2010, 23:20
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #431336
Bewertung:
(2925 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Quarz,
es handelt sich eigentlich um Fußnoten - aber weil einige superlang sind und beim Umbruch Probleme bereiten, habe ich mir überlegt, sie in Endnoten zu wandeln.
Das ist kein Problem, nur die korrespondierende FN-Formatierung geht dabei flöten.
Ich hatte mir in meinem leichtsinn überlegt, die hochstehenden EN-Ziffern per GREP zu formatieren, also nur eine rote Farbe zuzuweisen.
Evtl. könnte man sowas auch über ein Skript lösen? Aber das wäre wieder einen völlig andere Liga für mich.

Erfahrungslevel in InDesign? Mittelprächtig, wobei ich in dem Programm immer wieder auf neue Probleme stoße.

MfG Wolvo


als Antwort auf: [#431314]

Hochstellungen in GREP suchen und wandeln

Quarz
Beiträge gesamt: 3489

25. Jan 2010, 07:31
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #431339
Bewertung:
(2888 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolvo,

nach dem Platzieren des Wordtextes bekommst Du ein
Zeichenformat Endnotenzeichen für die Fußnoten im Text.
Dieses ZF Endnotenzeichen kann Du jetzt Deinen
Vorstellungen nach anpassen.

Für die Ziffern in den Fußnoten, wenn sie auch anders
formatiert sein sollen, stellst Du in dem dazugehörigen
Absatzformat ein verschachteltes Format herstellen.

Hast Du es öfters mit Buchherstellung zu tun?
Kennst Du schon einige Tricks, um Dir das Leben damit
leichter zu machen?
Hast Du Erfahrung mit Scripts?


Gruß
Quarz

--------------------------------------------
InDesign CS4 ver6.04 | WinXP SP3



als Antwort auf: [#431336]
(Dieser Beitrag wurde von Quarz am 25. Jan 2010, 07:32 geändert)

Hochstellungen in GREP suchen und wandeln

Wolvo
Beiträge gesamt: 72

26. Jan 2010, 00:28
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #431502
Bewertung:
(2819 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Quarz, sorry dass ich mich erst jetzt melde, musste aber das Problem erst lösen.

Ich mache schon einige Jahre Werksatz, aber nicht mit InDesign - hier muss ich mich erst einarbeiten.
Die Texte werden in Word als Scan oder per Hand erfasst und für den Import in ID aufbereitet. Dabei scheint es einige Probleme mt der Konvertierung bzw. mit dem Import-Filter zu geben.
Fußnoten werden optimal von Word übernommen, Endnoten verlieren dagegen die Verbindung zum Text (ID CS4).
Das führt dazu, dass die EN-Verweise nicht mit den Optionen der Fuß- und Endnoten-Optionen zu formatieren sind.
Daher meine Idee mit der farbigen Hochstellung im Text.

Im vorliegenden Fall haben wir es mit "Augen zu und durch" probiert und es mit FN auch geschafft.

MfG Wolvo


als Antwort auf: [#431339]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022