[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) Homeserver - Externe Festplatte - Netzlaufwerk

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Homeserver - Externe Festplatte - Netzlaufwerk

volker bunge
Beiträge gesamt: 36

18. Dez 2011, 18:24
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(2714 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

folgene Grundsituation:

- Windows XP bzw. Windows 7 Rechner haben Zugriff auf einen Acer H340 Homeserver
- An dem H340 habe ich noch weitere externe Festplatten angeschlossen
- Die externen Festplatten kann ich über IP-Netzwerksteckdosen ein-/ausschalten

Bis hier her funktioniert auch alles wunderbar.

Nun zu meinem Problem bzw. Wunschlösung.

Da der Zugriff über die XP/Win7 Rechner erfolgen soll, wollte ich gerne ein entsprechendes Netzlaufwerk (pro logisches Laufwerk der externen Festplatte) auf dem jeweiligen Rechner haben.

Zur Zeit kann ich dies nur manuell erstellen. Unschön dabei: Dies funktioniert leider nur solange, wie die externe Festplatte eingeschaltet ist.

Daher meine Frage: Gibt es evtl. eine Möglichkeit, dass sobald die externe Festplatte eingeschaltet wird, dass auch dann die Netzwerklaufwerke entsprechend eingebunden werden?

Die Lösung kann ruhig ein kleines Programm sein, was auf dem Homeserver im Hintergrund mitläuft und permanent die Laufwerke überprüft. Sobald ein neues Laufwerk/Festplatte angeschlossen wrid, soll das Programm dieses automatisch als Netzlaufwerk einbinden.

Hat von Euch jemand eine Idee, dies umzusetzen?

Vielen Dank schon einmal im Voraus an alle, die schreiben.

Volker
X

Homeserver - Externe Festplatte - Netzlaufwerk

pronto
Beiträge gesamt: 1173

24. Dez 2011, 12:55
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #486867
Bewertung:
(2618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ volker bunge ] [...]Daher meine Frage: Gibt es evtl. eine Möglichkeit, dass sobald die externe Festplatte eingeschaltet wird, dass auch dann die Netzwerklaufwerke entsprechend eingebunden werden?[...]


An welchem Punkt hakt es genau? Du musst die externe Festplatte, welche am Homeserver eingebunden ist ja zuerst mal freigeben um sie im Netzwerk als Netzlaufwerk nutzen zu können. Ist die Freigabe verschwunden nachdem die externe Platte aus- und wieder eingeschaltet wurde? Das Problem könnte man uU mit einer autorun.inf auf der externen Platte lösen. Die autorun.inf triggert die Windows Autoplay Routine an, welche die Anweisungen in der autorun.inf ausführt. Man kennt das von CDs, die automagisch zB einen Setup Dialog aufrufen, wenn die CD eingelegt wird. Hier könnte man eine Batchdatei platzieren, welche die Freigabe einrichtet sobald sich die Platte im System meldet. Das nötige CLI Kommando wäre 'net share'...

Damit wäre die Platte aber erst mal nur freigegeben aber noch nicht am Client als Netzlaufwerk eingebunden. Wie sich dieser Vorgang automatisieren ließe, habe ich jetzt keine Idee dazu, zumindest keine einfache aber wenn das auch automatisiert ablaufen soll, könnte ich mir vorstellen, das die autorun.inf auch noch ein Skript dafür aufruft, welches remote am Client das Netzlaufwerk auch gleich verbindet aber ob das stabil und zuverlässig funktioniert müsste man ausprobieren. Der Befehl zum skripten wäre an dieser Stelle dann 'net use \\remote_host'. Ja, je länger ich darüber nachdenke, glaube ich, dass das klappen könnte...

Aber man sollte im Hinterkopf behalten, dass die Autoplay Funktion, zumindest seit dem Conficker Virus, böse ist und eigentlich aus Sicherheitsgründen deaktiviert werden sollte:

http://wiki.prontosystems.org/win/autorun
http://de.wikipedia.org/wiki/Conficker

Das nur mal so nebenbei. Bei einem als Server genutzen Gerät, wo nicht Hinz und Kunz hergeht und irgendwelche USB Sticks einsteckt, könnte man aber auch eine Ausnahme machen. Aber ich denke, man sollte es erwähnen ;-)

HTH Tom


als Antwort auf: [#486563]
(Dieser Beitrag wurde von pronto am 24. Dez 2011, 13:00 geändert)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/