[GastForen Programme Web/Internet Adobe Dreamweaver Hotspots auf Hintergrund

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hotspots auf Hintergrund

gino
Beiträge gesamt: 18

3. Jul 2005, 19:57
Beitrag # 1 von 20
Bewertung:
(7645 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi, ist es durch eine trick odr ähnliches möglich hotspots auf den hintergrund zu legen???

danke!
X

Hotspots auf Hintergrund

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

3. Jul 2005, 21:05
Beitrag # 2 von 20
Beitrag ID: #175750
Bewertung:
(7642 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein, nicht auf das Hintergrundbild, aber auf ein durchsichtiges Pixel.
Gruß Sabine


als Antwort auf: [#175745]

Hotspots auf Hintergrund

gino
Beiträge gesamt: 18

3. Jul 2005, 22:44
Beitrag # 3 von 20
Beitrag ID: #175762
Bewertung:
(7640 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
aber wo kann ich dieses hotspots werkzeug dann auswählen???


als Antwort auf: [#175750]

Hotspots auf Hintergrund

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

4. Jul 2005, 10:38
Beitrag # 4 von 20
Beitrag ID: #175791
Bewertung:
(7628 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
... im Informationsfenster links unten.
Gruß klimbim


als Antwort auf: [#175762]

Hotspots auf Hintergrund

gino
Beiträge gesamt: 18

4. Jul 2005, 13:06
Beitrag # 5 von 20
Beitrag ID: #175836
Bewertung:
(7620 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Informationsfenster??? ich hab unten die eigenschaftsleiste, udn die hot spots sind da nur drauf wenn ich ein bild markiert hab, sonst nie. Und welches informationsfenster meinst du???

p.s. benutze Macromedia Dreamweaver MX 2004


als Antwort auf: [#175791]

Hotspots auf Hintergrund

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

4. Jul 2005, 13:11
Beitrag # 6 von 20
Beitrag ID: #175840
Bewertung:
(7618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry, mein Fehler. Die Eigenschaftsleiste/-fenster meine ich. Mein Beitrag bezog sich auf den Beitrag von Sabine mit dem "durchsichtigen Bild". Wenn du so vorgehst, sollte es funktionieren.
klimbim


als Antwort auf: [#175836]

Hotspots auf Hintergrund

gino
Beiträge gesamt: 18

4. Jul 2005, 13:37
Beitrag # 7 von 20
Beitrag ID: #175856
Bewertung:
(7615 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also, sie meinte ja auf unsichtbare pixel kann man hot spots machen aber wie? wie erstell ich diese bzw sind die schon da?!? wenn cih ein bild einfüge mit welches voll transparenz ist und darauf dann die hotspots lege dann ist es komischerweise trotzdem noch weiß oder meint ihr es anders?


als Antwort auf: [#175840]

Hotspots auf Hintergrund

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

4. Jul 2005, 13:41
Beitrag # 8 von 20
Beitrag ID: #175857
Bewertung:
(7614 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Versuch es doch mal mit einem "spacer.gif" in Bildgröße.
klimbim


als Antwort auf: [#175856]

Hotspots auf Hintergrund

gino
Beiträge gesamt: 18

4. Jul 2005, 14:17
Beitrag # 9 von 20
Beitrag ID: #175868
Bewertung:
(7609 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke jetzt gehts, bleibt nur noch das prob dass das als hintergrund ausgewählte bild mehr als einmal nebeneinander erscheint, dafür brauch ich noch ne lösung aber ansonsten schon mal ein großes danke!!!


als Antwort auf: [#175857]

Hotspots auf Hintergrund

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

4. Jul 2005, 14:26
Beitrag # 10 von 20
Beitrag ID: #175871
Bewertung:
(7608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hintergrundbilder werden gekachelt, d.h. solange wiederholt, bis der Hintergrund gefüllt ist. Vielleicht kann man das abstellen? Dazu bin ich jedoch nicht Profi genug!
klimbim


als Antwort auf: [#175868]

Hotspots auf Hintergrund

gino
Beiträge gesamt: 18

4. Jul 2005, 16:12
Beitrag # 11 von 20
Beitrag ID: #175910
Bewertung:
(7605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ok danke, also falls es jemand weiß bitte posten!!!
p.s. für eins bist du vielleicht profi genug ;-) Bei mir ists so dass ich auf grund von dem geschilderten Probloem mit dem gekachelten hintergrund immer das bild welches sich in einem linken frame befindet durch einen unteren Frame "einecke". Aber wenn es im Dreamweaver perfekt sitzt sieht man in der html datei noch den ansatz des 2. gekachelten hintergrund.

aber wie gesagt wenn man wüsste ob sich der gekachelte hintergrund abstellen lässt wär mir am einfachsten geholfen


als Antwort auf: [#175871]
(Dieser Beitrag wurde von gino am 4. Jul 2005, 16:16 geändert)

Hotspots auf Hintergrund

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

4. Jul 2005, 16:34
Beitrag # 12 von 20
Beitrag ID: #175915
Bewertung:
(7601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Frames liegen doch nebeneinander. Ich weiß nicht, ob ich dich richtig verstanden habe, aber wie kann man da einecken, was ich mit überlagern übersetzt habe?
Wenn die Framebreite (?) prozentual festgelegt ist, ändert sie sich mit der Fenstergröße, und das Gekachelte wächst mit. Ebenen hast du doch keine - oder doch?
Abgesehen davon: Dreamweaver interessiert nicht wirklich ;-)), sondern das www da draußen. Und da hat jeder einen anderen Bildschirm, ist blind + braucht 24 Pkt-Schriften zum Lesen usw.
Viel Spaß noch, vielleicht haben SabineP oder Loethelm 'ne brauchbare Idee.
Klimbim


als Antwort auf: [#175910]

Hotspots auf Hintergrund

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

4. Jul 2005, 17:08
Beitrag # 13 von 20
Beitrag ID: #175928
Bewertung:
(7598 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>> wenn man wüsste ob sich der gekachelte hintergrund abstellen lässt

Du mußt das Hintergrundbild per CSS einbinden
http://www.w3.org/.../current/test534.htm

background-repeat: no-repeat

verhindert das Kacheln.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#175910]

Hotspots auf Hintergrund

gino
Beiträge gesamt: 18

5. Jul 2005, 16:05
Beitrag # 14 von 20
Beitrag ID: #176119
Bewertung:
(7580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
mist, ich hab keine ahnung wie man das macht. kann mir jemand eine.css machen mit irgendwas drin und einem hintergrundbild mit irgendeinem namen??? Ich änder dann die namen und schriften alles richtig um.

Wär echt total nett.

DANKE!


als Antwort auf: [#175928]

Hotspots auf Hintergrund

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

5. Jul 2005, 16:21
Beitrag # 15 von 20
Beitrag ID: #176123
Bewertung:
(7579 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bitteschön:
Code
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"> 
<HTML>
<HEAD>
<TITLE> New Document </TITLE>
<style type="text/css">
body {background-image: url(dein_hintergrundbild.gif); background-repeat: no-repeat;}
</style>

</HEAD>

<BODY>
Inhalt der Seite
</BODY>
</HTML>


Gruß Sabine


als Antwort auf: [#176119]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!